Sommerpredigtreihe 2020 - Geschwistergeschichten der Bibel

Geschwisterliebe und Geschwisterneid, Stiefgeschwister, Halbgeschwister, Patchwork-Familien in der Hebräischen Bibel, Geschwister im Geist Jesu … Zusammenhalten nach außen, Konkurrenz und Konflikte nach innen. Das kennzeichnet Geschwisterbeziehungen nicht erst heute. Die Bibel erzählt von vielen spannenden Geschwisterkonstellationen.

Pfarrerinnen und Pfarrer des Unteren Zabergäus präsentieren die unterschiedlichen Geschwisterthematiken in ihren Predigten über die Sommersonntage.

 

Bitte beachten Sie:

Nur die im Plan farbig unterlegten Gottesdienste thematisieren Geschwistergeschichten!

 

Hier geht es zum Flyer

 

Sommerkirche 2020 Dekanat Brackenheim Ev. Kirchengemeinde Hausen
© Dekanat Brackenheim
Sommerkirche 2020 Dekanat Brackenheim Ev. Kirchengemeinde Hausen
© Dekanat Brackenheim

Urlaub im Pfarrhaus

Pfrin. Raff-Eming hat Urlaub vom 31.07. bis 23.08.2020

 

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich ...

  • bis 09.08.2020 an Pfr. Schuster aus Cleebronn (Telefon 07135-6519)
  • ab 10.08.2020 an Pfrin. Kings aus Meimsheim (Telefon 07135-8450)

 

Audio-Gottesdienste

Über die Ferienzeit werden keine Gottesdienst-Ausdrucke in der Geöffneten Kirche ausgelegt. Aber alle Gottesdienste werden aufgenommen und können auf der homepage angehört werden.

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist Dienstags von 9 bis 12 Uhr besetzt/ geöffnet.

Gemeinschafts-Gemeindebrief

Anfang August wird in Neipperg und Hausen wieder ein Gemeinschafts-Gemeindebrief verteilt aus vielen Beiträgen von Gemeindegliedern. Ein Quiz zu den vielen Fotos der Holz-Häusle laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Spaziergang durch Hausen ein, um die Adressen zu den Fotos zu finden.

Gottesdienste und Veranstaltungen

Gottesdienst am 02.08.2020 mit Dekanin Fr. Dr. Müller - Geschwistergeschichten der Bibel

Sonntag, 09.08.2020 - 10:00 Uhr

Gottesdienst mit Pfr. Schuster - Geschwistergeschichten aus der Bibel. Raphael Layher an der Orgel, Rita Schmoll und Martin Benzing (Gesang). Anmeldungen: Susanne Schmoll (9318610 oder susischmoll70@gmx.de )

 

Infektionsschutzauflagen für alle Gottesdienste

Der Kirchenraum ist zum Gemeindezentrum hin geöffnet. Im Abstand von 2 m finden Sie Einzelplätze. Im gemeinsamen Haushalt lebende Menschen dürfen zusammensitzen. Die Teilnahme dokumentieren wir durch eine einfache Namensliste, um Infektionsketten im Notfall verfolgen zu können.

Ein einfacher Mundschutz ist für den Eingang und Ausgang verpflichtend und kann während des Gottesdienstes abgenommen werden. Das Singen ist mit Mundschutz erlaubt. Bitte bringen Sie hierfür das eigene Gesangbuch bzw. das ‚Neue Lieder‘-Buch mit. Das Psalmgebet liegt als Kopie aus. Am Eingang stehen Desinfektionsmittel bereit. Einfache Mundschutze sind gegen Spende erhältlich. Wir bitten Sie, dass Sie die Abstandsregeln beachten, damit wir weiterhin ohne Risiken Gottesdienste feiern können.

 

Die Gottesdienste werden dann anschließend als Audio auf die Homepage gestellt. Auch die Predigten liegen weiterhin aus.

 

 

 

Die guten Nachrichten ...

 

 

Pfarramt

Die Pfarrämter sind für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Es ist dabei auf die nötigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen zu achten -> Kontaktdaten

Seelsorge
Seelsorgerliche Begleitung erhalten Sie weiterhin auf Anfrage von Pfrin. Mechthilde Raff-Eming -> Kontaktdaten
Unsere Hilfe für Sie
Sie gehören zu einer Risikogruppe und/oder befinden sich in häuslicher Quarantäne und benötigen Hilfe beim Einkaufen oder beim "Gassi-Gehen" mit dem Hund oder einen anderen Hilfsdienst?
 
Zögern sie nicht und wenden sie sich bitte direkt an das Pfarramt oder nutzen sie unser Online-Formular, welches sofort an das Pfarramt weiter geleitet wird.
Gemeinschaft leben
  • Gottesdienste finden wieder statt!
  • Die Kirche ist tagsüber geöffnet. Dort finden Sie Anregungen fürs Stille Gebet und zur Fürbitte. Predigten von den Sofagottesdiensten liegen aus.

  • Der Büchertisch mit Karten zu verschiedenen Anlässen und christlicher Literatur ist nach den Gottesdiensten geöffnet.

  • Büchertausch: Wenn Kindern oder Erwachsenen der Lesestoff ausgegangen ist, können sie in der geöffneten Kirche im Regal hinter der Rundbogentür ein Buch auswählen und ein gelesenes eigenes Buch dafür einstellen. Bitte bringen Sie Bücher mit, die Sie selber interessant finden oder die andere interessant finden könnten.

  • Täglich gibt es die Kinderbibel von A - Z und Seelenproviant zum Anhören.

  • Unter dem Titel Sofagottesdienste finden Sie Audio- und Video-Andachten der letzten Sonntage. Ab dem 10.05.2020 finden sie dort auch immer die Audio-Aufnahme des aktuellen Gottesdienst zum Anhören und zum Herunterladen.
Tageslosung

für den 06. August 2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat.

Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden.

Apostelgeschichte 15,11