Wochenspruch: Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.  Jesaja 60,2b

                                                          

Liebe Gemeindeglieder,

Gott in dunklen Zeiten vertrauen – das ist so wie in einer Nacht, in der man nicht bloß die Dunkelheit fürchtet, sondern über sich die Sterne funkeln sieht.

 

Das wünscht Ihnen Ihre Pfarrerin M. Raff-Eming

Gottesdienste in und aus der Georgskirche, digital und präsentisch

Alle Gottesdienste werden gestreamt und können auf der homepage( www.kirche-hausen.de) mitgefeiert werden. Wir laden auch herzlich in die Georgskirche ein. Die Daten der Besucherinnen und Besucher werden aufgenommen, es wird stellvertre­tend gesungen, es gelten Maskenpflicht (FFP2) und Abstandeinhaltung. Eine Anmeldung ist hilfreich. (Pfarramt.hausen-zaber@elkw.de oder Tel 12533). Aktuelle Veränderungen entnehmen Sie bitte der Homepage oder dem Aushang.

 

Veranstaltungen von Gruppen und Kreisen unterliegen den Corona-Verordnungen der Landesregierung.

 

 

Digitales Opfer/ Spende

Sie haben HIER die Möglichkeit, der Ev. Kirchengemeinde Hausen a.d.Z. ein Opfer/Spende zukommen zu lassen. Dafür einen herzlichen Dank!

Liebe Männer,

am kommenden Freitag, 28. Jan. wollten wir doch gerne im thematischen Männertreff einen gemeinsamen Kinoabend gestalten und erleben. Nach einigen Diskussionen hin und her, haben wir uns jedoch entschieden den Männertreff ausfallen zu lassen. Die Nutzung des Gemeindehauses geht nur mit Abstand, Maske und Hygienekonzept. Unter diesen Voraussetzungen und sämtlichen Empfehlungen seitens des OKR wollten wir nichts erzwingen.

 

Wir hoffe Ihr habt dafür Verständnis.

Senioren65+  und Miteinander essen

Angesichts der steigenden Fallzahlen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, beide Veranstaltungen im Februar ausfallen zu lassen. Wenden Sie sich gerne ans Pfarramt, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen.

Den Konfirmandenunterricht neu denken

07.02.2022, 19.30 Uhr digital:

Wir machen einen neuen Versuch und Pfarrer Thomas Binder aus Bad Rappenau-Fürfeld wird ein anderes Modell für die Konfirmandenarbeit vorstellen, als wir es bisher gewohnt sind. Unter dem Kürzel KU 3/8 verbirgt sich die Idee, den Konfirmandenunterricht in 2 Module zu teilen. Das 1. Modul mit Kindern, die in der 3. Klasse sind, das 2. Modul mit Jugendlichen, die in der 8 Klasse sind. Die Kirchengemeinde lässt sich das Modell vorstellen und tritt in ein Gespräch darüber ein, ob wir es in Hausen einführen wollen. Wir sollten die Chancen und Grenzen genau durchdenken und sind darauf angewiesen, dass viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mitüberlegen.

 

Herzliche Einladung!

Der Link, um sich einzuwählen, finden Sie demnächst hier auf der Homepage.

Seniorenbesuchsdienst

Liebe Gemeindeglieder, wenn Sie Interesse und Freude daran haben, Besuche bei Senioren und Seniorinnen im Auftrag der Kirchengemeinde zu machen, melden Sie sich gerne im Pfarramt.

 

 

Koch und Backkurs für Jugendliche im Gemeindezentrum

Hallo liebe Jugendlichen,

  • Ihr seid 6 Mädels oder Jungs zwischen 12 und 14 Jahre,
  • habt 4 Samstage (5.,12.19.,26.Februar) zwischen 10 und 13 Uhr Zeit,
  • kommt gern in die Küche des Gemeindezentrums,
  • bringt 5 Euro pro Samstag mit,
  • habt Lust gemeinsam zu essen, was Ihr selbst kocht und backt.

Wir starten mit selbst gemachtem Burger und Ofenkartoffeln.

 

Es freut sich auf Eure Anmeldungen Yvonne Howorka (015776454752)

Frauengesprächskreis- Outdoor

Wir laden ein zu einem Frauengesprächskreis-Spaziergang unter dem Motto "Jahresausblick - wir üben einen Perspektivwechsel", Treffpunkt am Samstag, 29.01.2022 um 15.30 Uhr am Gemeindezentrum. Da wir ca. 2 Std. miteinander unterwegs sein werden, bitte an wetterentsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk denken. Teilweise führt unsere Strecke auch über Feldwege. Außerdem bitte eine Teetasse mitbringen. Wir gehen bei fast jedem Wetter. Falls es stark regnet, muss unsere Veranstaltung leider ausfallen.

Tageslosung

für den 28. Januar 2022

Sei nur stille zu Gott, meine Seele; denn er ist meine Hoffnung.

Psalm 62,6

Wer Ohren hat, der höre!

Matthäus 11,15