StartseitePfarrplan 2024

Pfarrplan 2024

Pfarrplan

Zusammenwachsen der Kirchengemeinden Hausen und Neipperg

Nach ausführlicher Diskussion in 2 Kirchengemeinderatssitzungen hat sich der Kirchengemeinderat Hausen entschieden, nicht unter Druck eine bestimmte Rechtsform zu wählen, über die sich die beiden Kirchengemeinden noch nicht ganz einig geworden sind. Wir geben uns mehr Zeit für das Kennenlernen und Zusammenwachsen, bis 1.1.2025 die nächste Möglichkeit für eine Zusammenführung besteht. Wir gehen den Weg mit der Kirchengemeinde Neipperg weiter und hoffen, dass in dieser Zeit durch Begegnungen und gemeinsame Projekte ein Vertrauen gewachsen ist, das eine klare gemeinsame Entscheidung ermöglicht. In einer präsentischen Sitzung am Donnerstag 01.07.21 um 20 Uhr beraten wir miteinander die nächsten Schritte auf diesem Weg.

Pfarrplan:
Rückblick auf die Gemeindeversammlung am 13.6.und weiteres Vorgehen

Etwa 51 Gemeindeglieder der Kirchengemeinden Neipperg und Hausen haben sich digital versammelt, darunter auch die beiden Kirchengemeinderatsgremien. Es wurde ausführlich über die Gründe für den Pfarrplan und für die Positionierung der beiden Gremien aus Neipperg und Hausen informiert und Fragen beantwortet. Kritische, aber auch zuversichtliche Meinungen sind geäußert worden. Jetzt sind die Kirchengemeinderatsgremien an der Reihe. Am 17.6. diskutieren der Kirchengemeinderat Neipperg, am 22.6. der Kirchengemeinderat in Hausen die Reaktionen der Gemeindeglieder und die schriftlichen Stellungnahmen. Beide treffen in ihrem Gremium eine Entscheidung hinsichtlich einer Fusion oder eines Verbundes. Das Ergebnis wird am darauffolgenden Gottesdienst bzw. im Amtsblatt bekannt gegeben.

Hier können Sie den Flyer herunterladen!
Hier können Sie den Flyer herunterladen!