© Ev. Kirchengemeinde Hausen

bike for bibles

Eine Sponsoren-Rad-Rallye durch den Kirchenbezirk


"Bike for bibles" ist eine Radrallye, die auf einer vorgegebenen Route durch den Kirchenbezirk gefahren wird und an verschiedenen Stationen vorbeiführt.

 

Dort gibt es jeweils die Möglichkeit, auf spielerische und kreative Weise etwas über die Bibel und das Spendenprojekt zu erfahren, für das geradelt wird. Jede Gruppe startet und beendet den Rundkurs an ihrer selbst gewählten Einstiegs- bzw. Endstation. 

 

"Bike for bibles" ist fester Bestandteil der Konfirmandenarbeit in Hausen a.d.Z.

 

Gemeinschaft erleben - Großes bewegen
Wer mit dem Fahrrad mitmachen will, sucht sich Sponsoren, die für jeden geradelten Kilometer einen Geldbetrag zahlen.

 

Dieser geht an das bike-for-bibles-Spendenprojekt in Peru.

 

An den Erlebnisstationen lassen sich zusätzliche Punkte erzielen, um so das Spendenergebnis nochmals erhöhen. Man staunt, wie groß der Spaß dabei ist und wie viel Geld zusammenkommt, um Menschen weltweit zu helfen, eine eigene Bibel oder biblisches Material zu erhalten.

Bike for bibles 2018 Hausen
© Ev. Kirchengemeinde Hausen

 

 

 

 

Ergebnis 2018:

19.000 € für Pan de vida!

Hausener Konfis-Team auf Platz 2!

Katrin Schmoll aus Hausen belegt bei der Einzelbewertung ebenfalls Platz 2!

 

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeradelt sind und den Sponsoren, die für die Hausener Gruppe zu der gigantischen Summe von 3.201,03 EUR beigetragen haben.

Bike for bibles 2018 Hausen
© Ev. Kirchengemeinde Hausen