StartseiteAktuelle Termine

Aktuelle Termine

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 46-18
 

Freitag, 16.11.2018

9-9.30 Uhr     Gebetstreff (siehe Text)

17.00 Uhr      Spielkreis Herbstfest

 

Samstag, 17.11.2018

18.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff (Thema: Reformation in Hausen – Pfr. Jacob              Pfeffinger, Ref. Günter Keller)

 

Sonntag, 18.11.2018  Volkstrauertag

09.15 Uhr!    Kinderkirchfrühstück (s.Text)

10.00 Uhr      Gottesdienst zur Friedensdekade mit Pfrin.Raff-Eming (Text: Offb 2,8-11) und Herrn Mörk (Orgel). Das Opfer ist bestimmt für Friedensdienste.

 

Montag, 19.11.2018

15.30 Uhr      Malstüble (s.Text)

 

Dienstag, 20.11.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 21.11.2018  Buß- und Bettag

14.00 Uhr      Konfis backen Brot für die Welt bei Bäcker Heilmayr, Meimsheim

19.30 Uhr      Gottesdienst am Buß-und Bettag mit Pfrin. Raff-Eming, Pfrin.Kings, Pfr. Hörmann und den Konfis aus Hausen, Meimsheim und Botenheim zum Thema: 5000 Brote, Konfis backen Brot für die Welt mit Feier des Abendmahls (Einzelkelche) und Jugend-Band, Meimsheim (s.Text)

 

Donnerstag, 22.11.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 23.11.2018

15.30 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

20.00 Uhr      Frauen zuhause in Hausen (siehe Text)

 

 

Kinderkirchfrühstück am Sonntag, 18.11.2018 ab 9.15 Uhr

Herzliche Einladung an alle Kinder ab 3 Jahren und deren Eltern zum Frühstück im Gemeindezentrum. Anschließend feiern wir Kindergottesdienst ab 10 Uhr wie jeden Sonntag!

 

 

Malstüble

Malstüble findet statt am 19.11. und 3.12., jeweils von 15:30 bis 18:00 Uhr zum Thema Sterne, oder einem selbstgewählten Thema. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen auf www.malstüble.de.

 

 


 

Frauen zuhause in Hausen - Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen zu einem Abend mit Landesfrauenpfarrerin Eva- Maria Bachteler

Freitag, 23. November um 20 Uhr im Gemeindezentrum in Hausen

„Kraft und Würde sind ihr Gewand und sie lacht des kommenden Tages“

Immer wieder kommen Frauen in all den Herausforderungen ihres Alltags an die Grenzen ihrer Kraft. Die Sorge für andere steht oft im Mittelpunkt, für eine gute Selbstsorge fehlen Zeit und Energie. Frauen sind es gewohnt, ihre Bedürfnisse hintenan zu stellen. Was kann uns Frauen helfen, mit unseren Kräften besser hauszuhalten, die innere Balance besser im Blick zu behalten, um gestärkt und vielleicht sogar mit einem entspannten Lächeln auf den Lippen dem entgegenzusehen, was auf uns zukommt? An diesem Abend verbindet unsere Referentin Erkenntnisse der sogenannten Resilienzforschung mit Anregungen, die uns biblische Texte und Frauen der Bibel geben können.

 

5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt, 21.11.2018

Unter professioneller Anleitung von Bäcker Heilmayr, Meimsheim backen Konfis Brote, die Sie anschließend gegen Spende erwerben können. Der Erlös kommt Projekten von Brot für die Welt in Äthiopien, Indien und El Salvador zu Gute.

Wenn Sie diese Aktion unterstützen wollen, geben Sie Ihre Bestellung bis spätestens 20.11. im Pfarramt ab – telefonisch oder mit den grünen Anmeldezetteln, die in der Kirche oder beim Bäcker ausliegen. Wir stellen Ihnen das Brot zeitnah zu oder Sie können es beim abendlichen Gottesdienst zum Buß-und Bettag mitnehmen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Vorschau – Ewigkeitssonntag, 25.11.18

Herzliche Einladung, am sog. Totensonntag morgens um 10 Uhr im Gottesdienst unserer verstorbener Gemeindeglieder zu gedenken und uns an unsere christliche Hoffnung zu erinnern. Um 14 Uhr wird auf dem Friedhof eine Andacht mit Kirchenchor und Posaunenchor angeboten, bei der für alle Verstorbenen eine Kerze entzündet wird, die dann auf den Gräbern ihren Platz finden. Wir nennen die evangelischen Verstorbenen. Gerne nehmen wir auch die Namen der Hausener auf, die anderen Konfessionen angehören. Wenn das Ihr Wunsch ist, melden Sie sie bitte im Pfarramt an.

 

Vorschau – Terminkonferenz am Freitag, 30.11.18 um 18.30 Uhr

Nachdem im vergangenen Jahr keine Terminkonferenz stattfand, soll es jetzt wieder die Möglichkeit geben, die Termine für 2019 unter allen Hausener Vereinen abzustimmen, sich auf Überschneidungen einzustellen oder sie zu entzerren.

 

Adventskränzebinden im Gemeindezentrum

Am 1. Dezember von 10-14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung und in netter Gemeinschaft Ihren eigenen Adventskranz zu binden. Nordmanngrün, Draht, Rohlinge und Steckdraht für die Kerzen können erworben werden. Kerzen und Schmuck bringen Sie bei Bedarf mit. Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. November.

 

Lebendiger Adventskalender

Lebendiger Advent – eine schöne, entschleunigende, besinnliche, Begegnung schaffende Art, sich auf den Advent einzustimmen. So erleben es viele und stimmen sich gemeinsam auf den Inhalt des Adventes ein. Für diese kleine Unterbrechung im Alltag braucht es viele Gastgeber. Unser eifriger Lebendiger-Advent-Koordinator Frank Schelling ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach Gastgeberfamilien. Er freut sich, wenn Sie sich bei ihm melden: Tel. 2019.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 45-18
 

Freitag, 09.11.2018

9-9.30 Uhr     Gebetstreff (siehe Text)

15.30 Uhr      Jungschar KL.1+2

 

Sonntag, 11.11.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Tauf-Fest für die ganze Gemeinde mit Pfrin.Raff-Eming und  musikalischer Gestaltung durch den Posaunenchor. In diesem Gottesdienst werden getauft:

                        Johanna Erika Schmid, Tochter von Verena Schmid und Jens Keck.
Elias Poetsch, Sohn von Mareike und Tobias Poetsch und
Leon Robin Oram, Sohn von Karolin und Nico Oram.
Wir wünschen den Tauffamilien ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.

                        Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Montag, 12.11.2018

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ. Die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Dienstag, 13.11.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 14.11.2018

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Keller, Eichendorffweg 11

 

Donnerstag, 15.11.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg 1

 

Freitag, 16.11.2018

17.00 Uhr      Spielkreis Herbstfest

 

 

Adventskränzebinden im Gemeindezentrum

Am 1. Dezember von 10-14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung und in netter Gemeinschaft Ihren eigenen Adventskranz zu binden. Nordmanngrün, Draht, Rohlinge und Steckdraht für die Kerzen können erworben werden. Kerzen und Schmuck bringen Sie bei Bedarf mit. Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. November.

 

 

Lebendiger Adventskalender

Lebendiger Advent – eine schöne, entschleunigende, besinnliche, Begegnung schaffende Art, sich auf den Advent einzustimmen. So erleben es viele und stimmen sich gemeinsam auf den Inhalt des Adventes ein. Für diese kleine Unterbrechung im Alltag braucht es viele Gastgeber. Unser eifriger Lebendiger-Advent-Koordinator Frank Schelling ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach Gastgeberfamilien. Er freut sich, wenn Sie sich bei ihm melden: Tel. 2019.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de
 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 44-18
 

Freitag, 02.11.2018

9-9.30 Uhr     Gebetstreff (siehe Text)

 

Sonntag, 04.11.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming(Römer 13,1-7) und Herrn Mörk an der Orgel. Das Opfer ist für die weltweite Bibelverbreitung bestimmt (siehe Text)

14.00 Uhr      Großer Büchertisch der Kirchengemeinde (siehe Text)

14.30 Uhr      Kirwe-Cafè im Gemeindezentrum mit den Landfrauen

17.00 Uhr      Laternenumzug (siehe Text)

17.30 Uhr      Fackellauf (siehe Text)

 

Dienstag, 06.11.2018

14.30 Uhr      65Plus, Thema: Feiertage=Stresstage? Mit Pfrin. Raff-Eming

19.00 Uhr      Treffen der Konfibegleiter

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 07.11.2018

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 08.11.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Gebetstreff – Miteinander beten für Kindergarten und Schule

Herzliche Einladung an alle, die gerne für Kindergarten und Schule hier in Hausen beten würden. Wann: Jeden Freitag von 9.00Uhr bis 9.30Uhr im Gemeindezentrum Hausen. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

 

 

Opfer für die weltweite Bibelverbreitung

Das heutige Opfer erbitten wir für die Arbeit der Bibelgesellschaft im Irak sowie für das „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“. Nur noch 300 000 Christen leben unter den 37 Millionen Einwohnern im biblischen Zweistromland. Mit dem Geschenk einer Bibel unterstützt die Bibelgesellschaft heimkehrende Christen. Das „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ vermittelt einen zeitgemäßen Zugang zur Bibel. Die laufenden Kosten lassen sich wie bei anderen Museen nicht über die Eintrittsgelder decken. Für die Unterstützung in diesen Aufgaben dankt der Landesbischof.

 

 

Großer Büchertisch

Im Rahmen des Kirwe-Cafes der Landfrauen lädt das Büchertisch-Team der Kirchengmeinde Sie mit einem vielfältigen Angebot zum Verweilen und Stöbern ein: Kalender mit täglichen Andachten für 2018, Adventskalender sowie Inspirationen zu Advent und Weihnachten, Geschenkbände und Geschenkartikel,CDs, Bücher für Kinder und Jugendliche, Romane und Erzählungen, Bibeln, Bücher zu Lebens-und Glaubensthemen, Losungen der Herrenhuter Brüdergemeinde. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Laternenumzug zum St. Martin am Sonntag, 4. Nov. 2018 um 17 Uhr

Hallo liebe Hausener Kinder mit euren Eltern, Tanten, Onkels, Omas und Opas und….. Ihr seid herzlich eingeladen am Kirwesonntag zum Gemeindezentrum zu kommen.„ Komm wir woll‘n Laterne laufen, zündet eure Kerzen an“, heißt das Motto.  Das Minigottesdienst- und Kinderkirchteam wird euch vom St. Martin erzählen und er wird mit seinem Pferd erscheinen. Vielleicht habt ihr auch Lust, Euch vorher oder nachher in der Kirwe zu vergnügen und eine Wurst zu verspeisen.

und Fackellauf um 17.30 Uhr

Zum 1. Mal gibt es auch einen Fackellauf am Kirwesonntag von 17:30 – 18.30 Uhr  für Kinder und Jugendliche ab der 3.  Klasse. Ihr seid herzlich eingeladen, euch im Dunkeln mit auf den Weg zu machen in Begleitung von Feuerwehrleuten. Die Fackeln können günstig für 1,20 € erworben werden. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Lebendiger Adventskalender

Lebendiger Advent – eine schöne, entschleunigende, besinnliche, Begegnung schaffende Art, sich auf den Advent einzustimmen. So erleben es viele und stimmen sich gemeinsam auf den Inhalt des Adventes ein. Für diese kleine Unterbrechung im Alltag braucht es viele Gastgeber. Unser eifriger Lebendiger-Advent-Koordinator Frank Schelling ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach Gastgeberfamilien. Er freut sich, wenn Sie sich bei ihm melden: Tel. 2019.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de
 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 43-18
 

Freitag, 26.10.2018

9-9.30 Uhr     Gebetstreff (siehe Text)

15.30 Uhr      Jungschar Klasse 1 + 2

19.00 Uhr      Schriftleseseminar (siehe Text)

 

Samstag, 27.10.2018

18.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff (siehe Text)

 

Sonntag, 28.10.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Prädikant Kümmerle (Text: Römer 7,14-25) und Moritz Schmoll an der Orgel. Das Opfer ist für die Weltmission bestimmt.

19.00 Uhr      Reformations-Festabend in der Jakobuskirche Brackenheim mit Prof. Dr. Christian Möller ‚Ihr seid das Salz der Erde – die Würze der verborgenen Kirche‘

 

Montag, 29.10.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 30.10.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 31.10.2018

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

Ab 18 Uhr     churchnight (siehe Text)

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 21

 

Donnerstag, 01.11.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Gebetstreff – Miteinander beten für Kindergarten und Schule

Herzliche Einladung an alle, die gerne für Kindergarten und Schule hier in Hausen beten würden. Wann: Jeden Freitag von 9.00Uhr bis 9.30Uhr im Gemeindezentrum Hausen. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

 

Schriftleseseminar am 26.10.18, 19-21 Uhr

Für alle, die gerne das liturgische Schriftlesen im Gottesdienst üben oder lernen wollen, gibt es die letzte Möglichkeit im Jahr 2018. Ich bitte um eine kurze Anmeldung im Pfarramt (12533).

 

 

Kulinarischer Männertreff am 27. Okt. 2018

Thema: Gehört der Islam zu Deutschland? Referent: Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Saalöffnung: 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr. Es wird ein besonderes „Spezialitäten Buffet“ geben, kreiert von unserem Chefkoch Harald Assheim.

 

 

Malstüble am 29.10.18 von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr zum Thema Freiheit oder zum Gottesdienstthema eines vergangenen Sonntags. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de

 

Churchnight am 31.10.2018 ab 18 Uhr um das Gemeindezentrum Hausen herum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Unter dem Motto „Es war einmal…“ werden interessante alte Hausener Geschichten und Orte erkundet und Kürbissuppe mit Stockbrot genossen. Herzliche Einladung!

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de
 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 42-18
 

Freitag, 19.10.2018

9-9.30 Uh      Gebetstreff (siehe Text)

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Nein. Vielleicht? Ja!

 

Samstag; 20.10.2018

10-12 Uhr      Kindersachenbasar (siehe Text)

14.00 Uhr      Trauung des Paares Tim Fülle und Celine, geb. Lux. Wir wünschen dem Brautpaar ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

 

Sonntag, 21.10.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming mit Feier des Abendmahls (Gemeinschaftskelch) zum Thema: Beten mit Bibel und Zeitung (Jeremia 29,1-14), musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und Raphael Layher an der Orgel.

 

Montag, 22.10.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 23.10.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 24.10.2018

09.00 Uhr      Frauenfrühstück – Thema ‚Herbst‘ (siehe Text)

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 25.10.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam Neuschwander, Botenheim

 

 

Gebetstreff – Miteinander beten für Kindergarten und Schule

Herzliche Einladung an alle, die gerne für Kindergarten und Schule hier in Hausen beten würden. Wann: Jeden Freitag von 9.00Uhr bis 9.30Uhr im Gemeindezentrum Hausen. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

 

 

Noch zwei Kurse im Malstüble

zum Thema Freiheit. Es kann aber auch das Gottesdienstthema eines vergangenen Sonntags gewählt werden: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Frauenfrühstück am 24.Oktober 2018. Beginn ab 9 Uhr. Thema Herbst.

Frauen aus Hausen laden herzlich zum Frauenfrühstück ein. Wir wollen uns gemeinsam austauschen was uns die bunte Jahreszeit bedeutet. Wer Rezept- und Bastelideen hat zum Herbst kann diese gerne mitbringen. Es soll ein bunter Morgen mit vielen Gesprächen zu diesem Thema  werden. Wir sind gespannt. Eine Kinderspielecke ist vorhanden.

 

 

Herzliche Einladung zum Kulinarischer Männertreff am 27.Okt.2018 im Gemeindezentrum in Hausen zum Thema: Gehört der Islam zu Deutschland? Referent: Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Saalöffnung: 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

Es wird ein besonderes „Spezialitäten Buffet“ geben, kreiert von unserem Chefkoch Harald Assheim. Wegen der Essensplanung ist eine Anmeldung notwendig bei Harald Assheim oder Reinhard Röther. Onlineanmeldung unter www.kirche-hausen.de (Button: Angebote, Kulinarischer Männertreff). Anmeldeschluss ist der 21.Okt.2018

 

 

 

Bike for bibles

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeradelt sind und den Sponsoren, die für die Hausener Gruppe zu der gigantischen Summe von 3201,03 EUR beigetragen haben. Geehrt wurden die Sieger beim Abschlussgottesdienst abends im Konrad Sam Gemeindehaus in Brackenheim. Der Gruppensieg ging in diesem Jahr an Meimsheim/Botenheim, Hausen errang den 2. Platz. Ebenfalls den 2. Platz bekam Katrin Schmoll aus Hausen bei der Einzelbewertung. Herzlichen Glückwunsch!

Ein wunderbares Ergebnis von ca 19.000 Euro vor allem für die Kinder im Projekt "El pan de Vida" in Peru! Mehr Infos unter http://www.ejw-brackenheim.de

 

Schriftleseseminar am 26.10.18, 19-21 Uhr

Für alle, die gerne das liturgische Schriftlesen im Gottesdienst üben oder lernen wollen, gibt es eine letzte Möglichkeit im Jahr 2018. Herzliche Einladung mit der Bitte, sich bis zum 24.10. im Pfarramt anzumelden.

 

Kirchplatzfest 2019

Im nächsten Jahr wird das Kirchplatzfest erst am 7. Juli stattfinden. Das letzte Wochenende im Juni ist durch das Landesmissionsfest belegt, das 2019 in Heilbronn und auf dem Buga-Gelände stattfinden wird.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de
 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 41-18
 

Freitag, 12.10.2018

15.30 Uhr      Jungschar für Kinder der Klasse 1+2

 

Sonntag, 14.10.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming (Text 1.Kor 7,29-31) und Lilli Schuster an der Orgel.

                        In diesem Gottesdienst wird getauft: Sophia Krämer, Tochter von Marina und Alexander Krämer aus Brackenheim. Wir wünschen der Tauffamilie ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.
Das Opfer ist für die vielfältigen Aufgaben der Diakonie bestimmt (siehe Text).

12.00 Uhr      bike for bibles (siehe Text)

 

Montag, 15.10.2018

19.30 Uhr      Gespräch rund um die Bibel (siehe Text)

 

Dienstag, 16.10.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 17.10.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 18.10.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Herzlichen Dank für die Erntegaben

Ein herzliches Dankeschön für die tollen Erntegaben, die am vergangenen Sonntag in unserer Kirche gelandet sind. Mit Ihrem Kommen und Ihrem Mitmachen haben Sie Danke gesagt, dass es uns so gut geht. Die Kinder der Kinderkirche und die  Mitarbeiterinnen haben ihre Gaben mit der Gemeinde geteilt. Das war sehr schön! Opfer und Erntegaben sollen denen zu Gute kommen, die Hilfe brauchen. Das Tafelmobil der Diakonie in Brackenheim freut sich!

 

 

Opfer für die Diakonie am 14.10.2018 – Platz da, Raum für Wärme

Jetzt, im Herbst, wenn die Tage kürzer und kälter werden, sind wir dankbar für Licht und Wärme. Auch für Licht und Wärme im übertragenen Sinn – Gemeinschaft, Zugehörigkeit, Zuwendung. Und ganz klassisch im Sinn von Heizung und Strom. Für viele Menschen auch in unserer Mitte, sind Herbst und Winter besonder rau und kalt. Für Menschen, die am Existenzminimum leben oder die gerade einmal über die Runden kommen. Für Menschen, die einsam sind, sich mit ihren Sorgen und Nöten alleingelassen fühlen.

Fehlende finanzielle Mittel sowie fehlende soziale Kontakte führen zur Ausgrenzung, zur Vereinsamung, zur sozialen Kälte. Dagegen setzt die Diakonie in Württemberg deutliche Zeichen. Gemeinsam mit den Kirchengemeinden vor Ort schenkt die Diakonie mit ihren Wärmestuben, mit ihren finanziellen Zuwendungen an Bedürftige, mit ihren Hilfeangeboten für Kranke und Pflegebedürftige den Menschen Hoffnung, Zuversicht und Geborgenheit. ‚Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?‘ (Psalm 27,1)

Es gibt genügend Platz, um unsere Lebensräume mit Wärme zu füllen. Spenden auch Sie Licht, Wärme und Hoffnung mit Ihrem Gebet, Ihrem Engagement und Ihrer herbstlichen Gabe.

 

 

Bike for bibles, die Sponsorenralley unserer Konfirmanden am 14.Oktober ab 12 Uhr. Mit Hilfe von Sponsoren aus unsrer Gemeinde werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit einer Radtour Geld erstrampeln für das Projekt Pan de Vida in den Slums von Peru. Kinder werden dort von engagierten ehrenamtlichen Gemeindegliedern mit einer täglichen Mahlzeit versorgt, bekommen Schulmaterialien und erfahren in einer Jungschar, dass auch sie von Gott geliebte und begabte Menschen sind. Übers Pfarramt oder im Gottesdienst können Sie noch Sponsor werden. Ganz herzlichen Dank für Ihr Mitmachen!

 

 

Gespräch rund um die Bibel am 15.10.2018

Herzliche Einladung zu einem Gesprächsabend über den Predigttext am 21.10.18 zu unserem Jahresthema „Beten“. Das Thema dieses Abends: „Beten mit Bibel und Zeitung“ (Jeremia 29,1-14). Sie reden mit, fragen kritisch nach und teilen Ihre Ansichten. So wird der alte Bibeltext lebendig und aktuell und die Predigt eine gemeinsame Sache.

 

 

Frauenfrühstück am 24.Oktober 2018. Beginn ab 9 Uhr. Thema Herbst.

Frauen aus Hausen laden herzlich zum Frauenfrühstück ein. Wir wollen uns gemeinsam austauschen was uns die bunte Jahreszeit bedeutet. Wer Rezept- und Bastelideen hat zum Herbst kann diese gerne mitbringen. Es soll ein bunter Morgen mit vielen Gesprächen zu diesem Thema  werden. Wir sind gespannt. Eine Kinderspielecke ist vorhanden.

 

Herzliche Einladung zum Kulinarischer Männertreff am 27.Okt.2018 im Gemeindezentrum in Hausen zum Thema: Gehört der Islam zu Deutschland? Referent: Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Saalöffnung: 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

Es wird ein besonderes „Spezialitäten Buffet“ geben, kreiert von unserem Chefkoch Harald Assheim. Wegen der Essensplanung ist eine Anmeldung notwendig bei Harald Assheim oder Reinhard Röther. Onlineanmeldung unter www.kirche-hausen.de (Button: Angebote, Kulinarischer Männertreff). Anmeldeschluss ist der 21.Okt.2018

 

Noch zwei Kurse im Malstüble

zum Thema Freiheit. Es kann aber auch das Gottesdienstthema eines vergangenen Sonntags gewählt werden: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de
 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 40-18
 

Samstag, 06.10.2018

14.00 Uhr      -16.00 Uhr Abgabe der Erntegaben

 

Sonntag, 07.10.2018

10.00 Uhr      Familiengottesdienst zum Erntedank mit der Kinderkirche und Pfrin.Raff-Eming. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen. (siehe Text)

 

Dienstag, 09.10.2018

14.30 Uhr      Seniorenkreis 65+ ‚Fenster und Türen als Ausblicke und Wege des Menschen‘, mit Herrn Ullrich Müller

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 10.10.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

19.30 Uhr      Kirchengemeinderat

 

Donnerstag, 11.10.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

 

Erntedankfamiliengottesdienst am 07. Oktober 2018

Das Erntedankfest feiern wir in diesem Jahr am 7. Oktober mit einem Familiengottesdienst, den die Kinderkirche und der Posaunenchor mitgestalten unter dem Thema: Teilen, was Gott schenkt! Herzliche Einladung an alle, besonders an Eltern mit ihren Kindern, die gerne  mit einem Erntedankkörbchen in die Kirche einziehen. Wir freuen uns, wenn die  Fülle der diesjährigen Ernte auch in der Kirche sichtbar wird. Alle Erntegaben, die Sie mit anderen teilen wollen, werden dem Tafelmobil im Zabergäu zur Verfügung gestellt, das die  Diak. Bezirksstelle verantwortet.  Besonders begehrt sind auch haltbare Lebensmittel wie Mehl und Zucker oder kleine Extras wie Schokolade, die Kinderherzen freuen. Abgeben können Sie die Gaben am  Samstag von 14-16 Uhr in der Kirche. Die Rundbogentür ist den Tag über geöffnet.

 

Bike for bibles, die Sponsorenralley unserer Konfirmanden am 14.Oktober ab 12 Uhr. Liebe Gemeindeglieder, vielleicht werden unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden in den nächsten 2 Wochen auf Sie zukommen und sie bitten, ihren Einsatz bei der  Radtour zu Gunsten des Projekts Pan de Vida in Peru zu unterstützen. In der Kirche liegen Flyer aus, die beschreiben, wie Ihre Spende den dortigen Ehrenamtlichen von Kirchengemeinden bei ihrem sozialen Engagement hilft und wie Sie ermöglichen, dass Kinder Gelegenheit bekommen, durch den Glauben gestärkt zu werden. Ganz herzlichen Dank!

 

Herzliche Einladung zum Kulinarischer Männertreff am 27.Okt.2018 im Gemeindezentrum in Hausen zum Thema: Gehört der Islam zu Deutschland? Referent: Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Saalöffnung: 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

Es wird ein besonderes „Spezialitäten Büffet“ geben, kreiert von unserem Chefkoch Harald Assheim. Wegen der Essensplanung ist eine Anmeldung notwendig bei Harald Assheim oder Reinhard Röther. Onlineanmeldung unter www.kirche-hausen.de (Button: Angebote, Kulinarischer Männertreff). Anmeldeschluss ist der 21.Okt.2018

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 39-18

 

Sonntag, 30.09.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfr.i.R. Neth und S. Schäufele (0rgel).

 

Montag, 01.10.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 02.10.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 03.10.2018

                        Kein Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 04.10.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

 

Neue Kurse im Malstüble

Das Thema ist diesmal: Freiheit. Es kann aber auch das Gottesdienstthema eines vergangenen Sonntags gewählt werden. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 1.Oktober, 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Erntedankfamiliengottesdienst am 07. Oktober 2018

Das Erntedankfest feiern wir in diesem Jahr am 7. Oktober mit einem Familiengottesdienst, den die Kinderkirche und der Posaunenchor mitgestalten unter dem Thema: Teilen, was Gott schenkt! Herzliche Einladung an alle, besonders an Eltern mit ihren Kindern, die gerne  mit einem Erntedankkörbchen in die Kirche einziehen. Wir freuen uns, wenn die  Fülle der diesjährigen Ernte auch in der Kirche sichtbar wird. Alle Erntegaben, die Sie mit anderen teilen wollen, werden dem Tafelmobil im Zabergäu zur Verfügung gestellt, das die  Diak. Bezirksstelle verantwortet.  Besonders begehrt sind auch haltbare Lebensmittel wie Mehl und Zucker oder kleine Extras wie Schokolade, die Kinderherzen freuen. Abgeben können Sie die Gaben am  Samstag von 14-16 Uhr in der Kirche. Die Rundbogentür ist den Tag über geöffnet.

 

Herzliche Einladung zum Kulinarischer Männertreff am 27.Okt.2018 im Gemeindezentrum in Hausen zum Thema: Gehört der Islam zu Deutschland? Referent: Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Saalöffnung: 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

Es wird ein besonderes „Spezialitäten Büffet“ geben, kreiert von unserem Chefkoch Harald Assheim. Wegen der Essensplanung ist eine Anmeldung notwendig bei Harald Assheim oder Reinhard Röther. Onlineanmeldung unter www.kirche-hausen.de (Button: Angebote, Kulinarischer Männertreff). Anmeldeschluss ist der 21.Okt.2018

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 38-18
 

Freitag, 21.09.2018

18.00              Glockenläuten für den Frieden mit  kurzem  Friedensgebet in der Kirche (s.Text)

 

Samstag, 22.09.2018

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 23.09.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst und Feier des Abendmahls (Einzelkelche) mit Pfrin. Raff-Eming (Predigttext: Matth 15, 21-28 – Beharrliches Flehen) und H. Hartmann (0rgel).

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst zum Thema ‚Unter Gottes Schirm‘ (siehe Text)

 

Dienstag, 25.09.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 26.09.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 27.09.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Glockenläuten für den Frieden am Freitag, 21.09.2018, 18-18.15 Uhr und ein Friedensgebet in der Kirche.  

Am Internationalen Tag des Friedens der Vereinten Nationen (UNO) sollen erstmals europaweit die Kirchenglocken läuten.  Die gemeinsame Aktion erinnert an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren und ist ein Aufruf, den Wert des Friedens für alle in den Mittelpunkt des Denkens und Handelns zu stellen. Mit einem kurzen Friedensgebet in der Kirche bitten wir um den Erhalt des Friedens. 

 

Mini-Gottesdienst am 23. September zum Thema – Unter Gottes Schirm

Herzliche Einladung an alle Kinder von 0-6 Jahren mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Paten, zum etwas anderen Gottesdienst, an dem die Kinder selbst aktiv werden. Nach dem Gottesdienst bieten wir ein gemeinsames Mittagessen an.

 

Neue Kurse im Malstüble

Das Thema ist diesmal: Freiheit. Es kann aber auch das Gottesdienstthema des vergangenen Sonntags gewählt werden. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 1.Oktober, 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 37-18
 

Freitag, 14.09.2018

15.00 Uhr      Gottesdienst zur Einschulung

 

Sonntag, 16.09.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming(Predigttext:Hebr 10, 35-39); musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und den Wengerterchor, Orgel: F. Schäufele. Feier der Goldene Hochzeit von Hannelore und Peter Ehrhardt. Wir wünschen dem Jubelpaar ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.

18.00 Uhr      Hausener Abendmusik (siehe Text)

 

Montag, 17.09.2018

19.30 Uhr      Bibelgesprächskreis (siehe Text)

 

Dienstag, 18.09.2018

14.30 Uhr      65 PLUS – Herbstlieder und schöne Gedichte mit Hannelore Ehrhardt

19-21 Uhr      Schriftleseseminar (siehe Text)

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 19.09.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 21

 

Donnerstag, 20.09.2018

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ, die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Kraft, Zaberfeld

 

 

Hausener Abendmusik am Sonntag 16.09.2018 um 18:00 Uhr Querflöte und Orgel

Nachdem die große Urlaubszeit zu Ende ist, findet in unserer Georgskirche in Hausen am nächsten Sonntag um 18:00 Uhr ein Konzert mit Querflöte und Orgel statt. Bella Kublanova und Ralf Hammer werden uns Werke von Bach, Vivaldi, zeitgenössischen Komponisten u. a. präsentieren. Bella Kublanova aus Wladiwostok ist Dozentin an der Internationalen Akademie für Musikalische Bildung e. V. in Karlsruhe. Ralf Hammer ist als freiberuflicher Organist unter anderem in der kath. Seelsorgeeinheit Karlsruhe Südwest tätig. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

 

Bibelgesprächskreis am             Montag, 17.09.2018

Herzliche Einladung zum Abend über den Bibeltext vom Sonntag, 23.09.2018 zum Thema Beharrliches Flehen in Matthäus 15,21-28 –. Wir beschäftigen uns mit diesem Bibeltext zu unserem Jahresthema Gebet. Das gemeinsame Gespräch, kritische Fragen und verschiedene Ansichten fließen in den Gottesdienst und in die Predigt am darauf folgenden Sonntag ein. Im Malstüble können Sie am Montag, 01.10.18 die Erkenntnisse und Erfahrungen in Farbe umsetzen.

 

Schriftleseseminar am Dienstag, 18.09.2018

In unserer Gemeinde hat das Lesen des Bibeltextes im Gottesdienst eine wichtige Bedeutung. Im Seminar üben wir das liturgische Lesen, es gibt Tips und Tricks zur Verbesserung und die Chance, von einander zu lernen. Menschen, die neu dazu kommen möchten, bekommen so  eine Einführung.

Am Dienstag, 18.09. 19-21 Uhr findet das nächste Seminar statt; bitte melden Sie sich bis Sonntag, 16.9. formlos im Pfarramt an. Damit die Gruppe nicht zu groß wird, gibt es einen zusätzlichen Termin am Freitag, 26.10. von 19-21 Uhr. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg von der Frage: Verstehe ich, was ich da lese? Bis zu Übungen am Mikro unter dem Motto: Macht meine Stimme mit? Wenn Sie noch zögern oder unsicher sind, sprechen Sie mich bitte an. Pfrin. Raff-Eming

 

 

Neue Kurse im Malstüble

Das Thema ist diesmal: Freiheit. Es kann aber auch das Gottesdienstthema des vergangenen Sonntags gewählt werden. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 1.Oktober, 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 36-18
 

Freitag, 07.09.2018

20.00 Uhr      thematischer Männertreff im GZ (Ref. Siegfried Schneider), siehe Text

 

Samstag, 08.09.2018

09.00 Uhr      Pilgertag für Frauen (Treffpunkt an der Georskirche), siehe Text

14.00 Uhr      Trauung des Paares Anja Scheuerle und Andreas Schäfer aus Hausen. Wir                            wünschen dem Brautpaar Gottes reichen Segen für die gemeinsame Zukunft.

 

Sonntag, 09.09.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming (Predigttext Galater 5,25-6,10 – Vom Lastentragen) und Raphael Layher an der Orgel. In diesem Gottesdienst wird getauft: Leon Joshua Heck, Sohn von Eva Schütz und Michael Heck. Wir wünschen der Tauffamilie Gottes reichen Segen.

                        Im Anschluss können Sie den Kirchkaffee genießen und beim Eine-Welt-Stand einkaufen.

 

Dienstag, 11.09.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 12.09.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 13.09.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Thematischer Männertreff am Freitag, 07.09.18 um 20 Uhr

„ Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“

Siegfried Schneider, unser „Segelboot Kapitän“, wird mit Bildern und seinen Erfahrungen von seiner Atlantiküberquerung berichten. Das wird mit Sicherheit ein spannender und interessanter Abend. Es gibt wie immer Knabbersachen und etwas zu Trinken. Jeder ist herzlich eingeladen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

 

Pilgertag für Frauen

Am Samstag, 8.September werden wir Frauen uns wieder zum Pilgertag aufmachen. Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen. Wir treffen uns um 9.00 Uhr an der Georgskirche und fahren dann gemeinsam zum Startpunkt unseres Pilgerweges in Weiler/Z. "Zu den Quellen unseres Lebens" wird unser Thema sein und wir werden unterwegs auch immer wieder auf ganz unterschiedliche Gewässer treffen. Die Wegstrecke beträgt ca. 13- 14 km, teilweise auch durch unebenes Gelände. Bitte wetterentsprechende Kleidung und Schuhe, Getränke und ein Rucksackvesper für die Mittagszeit mitbringen. Unser Abschluss wird am (Spät-)Nachmittag im Strombergcafe in Zaberfeld sein.

Wir pilgern bei fast jedem Wetter. Wer bei "kritischem Wetter" am Samstagmorgen noch informiert werden will, ob wir wirklich starten, darf sich gerne mit Telefonnummer anmelden bei Karin Mayer Tel. 13028 oder 0176/95664601. Man darf aber auch ohne Anmeldung spontan am Samstagmorgen einfach kommen.

 


 

Hausener Abendmusik am Sonntag 16.09.2018 um 18:00 Uhr Querflöte und Orgel

Herzliche Einldung! Bella Kublanova und Ralf Hammer werden uns Werke unterschiedlicher Stilrichtungen präsentieren. Bella Kublanova aus Wladiwostok ist Dozentin an der Internationalen Akademie für Musikalische Bildung e.V. in Karlsruhe. Ralf Hammer ist hauptberuflicher Organist in der kath. Seelsorgeeinheit Karlsruhe Südwest.

 

 

Neue Kurse im Malstüble

Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 1.Oktober, 22.Oktober und 29. Oktober

Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden.

Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de

Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 35-18
 

Sonntag, 02.09.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst im JupiterWeinkeller mit Pfr.i.R. Roland Krause und Gerhard Decker am keyboard im Rahmen des Hausener Herbstes.

 

Donnerstag, 06.09.2018

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

Pilgertag für Frauen

Am Samstag, 8.September werden wir Frauen uns wieder zum Pilgertag aufmachen. Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen. Wir treffen uns um 9.00 Uhr an der Georgskirche und fahren dann gemeinsam zum Startpunkt unseres Pilgerweges in Weiler/Z. "Zu den Quellen unseres Lebens" wird unser Thema sein und wir werden unterwegs auch immer wieder auf ganz unterschiedliche Gewässer treffen. Die Wegstrecke beträgt ca. 13- 14 km, teilweise auch durch unebenes Gelände. Bitte wetterentsprechende Kleidung und Schuhe, Getränke und ein Rucksackvesper für die Mittagszeit mitbringen. Unser Abschluss wird am (Spät-)Nachmittag im Strombergcafe in Zaberfeld sein.

Wir pilgern bei fast jedem Wetter. Wer bei "kritischem Wetter" am Samstagmorgen noch informiert werden will, ob wir wirklich starten, darf sich gerne mit Telefonnummer anmelden bei Karin Mayer Tel. 13028 oder 0176/95664601. Man darf aber auch ohne Anmeldung spontan am Samstagmorgen einfach kommen.

 

Malstüble

Der nächste Kurs im Malstüble ist am 1.10. von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr zum Thema Freiheit. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 34-18
 

Samstag, 25.08.2018

15.00 Uhr      Trauung des Paares Julia Zeh und Marcel Thomale aus Hausen, durch Pfrin.                          Raff-Eming in der Jakobus- und Philipperkirche, Stetten.

                        Wir wünschen dem Brautpaar Gottes Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

 

Sonntag, 26.08.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Feier des Abendmahls,  Pfrin. Raff-Eming (Predigttext: Apg:3, 1-21) (Gemeinschaftskelch) und Herrn Mörk an der Orgel.

 

Montag, 27.08.2018

19.30 Uhr      Bibelgesprächskreis (siehe Text)

 

 

Bibelgesprächskreis am 27.08.2018

Herzliche Einladung zum Abend über den Bibeltext vom Sonntag, 09.09.18: Galater 5,25-6,10, Vom Lastentragen. Wir beschäftigen uns mit diesem  Bibeltext zu unserem Jahresthema Gebet. Das gemeinsame Gespräch, kritische Fragen und verschiedene Ansichten fließen in den Gottesdinest und in die Predigt am darauf folgenden Sonntag ein. Im  Malstüble können Sie  am Montag, 3.9.18 die Erkenntnisse und Erfahrungen in Farbe umsetzen.

 

 

Vorschau – Gottesdienst im Jupiter Weinkeller am 2. September

Wir laden ein um 10 Uhr zum Gottesdienst in den Räumen des JupiterWeinkellers. Diesen Gottesdienst wird Pfr. i.R. Krause mit uns feiern.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 33-18
 

Sonntag, 19.08.2018

10.30 Uhr      Gottesdienst mit Prädikant Kleinau (Predigttext: 1.Mose 4,1-16) und Raphael Layher an der Orgel; Opferzweck (siehe Text).

 

 

Opfer am 19.08.2018

Das Opfer ist bestimmt für das Ökumenische Stipendienprogramm und die Auslandsgemeinden der EKD. Mit den Mitteln werden ausländische Theologiestudierende unterstützt, die sich in Deutschland auf ihren kirchlichen Dienst im Heimatland vorbereiten. Zudem erhalten die deutschsprachigen evangelischen Gemeinden im Ausland Förderung für ihre ökumenische Arbeit. Der Apostel Paulus mahnt: „Haltet aneinander fest in einem Sinn“ (1. Korinther 1,10). Unser Opfer dient dazu, die Gemeinschaft unter Christen weltweit zu stärken.

Dr. h. c. Frank O. July, Landesbischof

 

 

Urlaub im Pfarramt

In der Urlaubszeit vom 28.07. bis 19.08.18 ist das Pfarrbüro immer Dienstag vormittags besetzt. Bitte senden Sie Emails an gemeindebuero@kirche-hausen.de

 

 

Kasualvertretung

In dringenden Fällen wenden Sie sich bis 19.08.18 an Pfr. Liebau (Nordheim), Tel. 07133-961300.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 32-18
 

Sonntag, 12.08.2018

10.30 Uhr      Gottesdienst mit Prädikant Kuhn und Herr Mörk an der Orgel.

 

Montag, 13.08.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

 

Malstüble

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse. Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgender Termin steht noch zur Auswahl: Montag 13. August von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen: www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Urlaub im Pfarramt

In der Urlaubszeit vom 28.07. bis 19.08.18 ist das Pfarrbüro immer Dienstag vormittags besetzt. Bitte senden Sie Emails an gemeindebuero@kirche-hausen.de

 

 

Kasualvertretung

In dringenden Fällen wenden Sie sich bis 14.08.2018 an die Vertretung Prin. Wimmer (Dürrenzimmern) Tel. 07135-5391 und vom 15.-19.08.18 an Pfr. Liebau (Nordheim), Tel. 07133-961300

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 31-18
 

Sonntag, 05.08.2018

10.30 Uhr      Gottesdienst (Prädikant Kleinau) zum Text Römer 9, 1-5 (Musik: Dorothea Zimmermann-Hönnige). Opfer (siehe Text)

 

Montag, 06.08.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

 

Opfer am Israelsonntag

Mit dem heutigen Opfer wird die Friedensarbeit im Nahen Osten unterstützt. Es ist wichtig, dass Werke und Einrichtungen in unserer Landeskirche sich dieser Arbeit annehmen. Dabei geht es nicht nur um aktuelle Hilfe und Unterstützung, sondern auch um langfristig angelegte Versöhnungsarbeit. Deshalb wird gebeten, die Gruppen und Organisationen im Bereich der

Landeskirche, die sich um einen gerechten Frieden in Nahost kümmern, tatkräftig zu unterstützen.

 

Malstüble

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse. Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 6. August und 13. August. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen:  www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

Kinderkirche macht Ferien

Liebe Kinderkirch-Kinder,

vom 29. Juli bis einschl. 09. September machen wir Ferien. Wir wünschen Euch erholsame und schöne Sommerferien und sehen uns erholt wieder am 16. September.

Viele Grüße, Euer Kiki-Team

 

Urlaub im Pfarramt

In der Urlaubszeit vom 28.07. bis 19.08.18 ist das Pfarrbüro immer Dienstag vormittags besetzt. Bitte senden Sie Emails an gemeindebuero@kirche-hausen.de

 

 

Kasualvertretung

In dringenden Fällen wenden Sie sich bis 04.08.2018 an die Kasualvertetung Pfr. Waiß (Haberschlacht), Tel. 07135-8229. Im Zeitraum 05.08. bis 12.08.2018 hat die Vertretung Prin. Wimmer (Dürrenzimmern) übernommen, Tel. 07135-5391.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 30-18
 

Freitag, 27.07.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis – Sommerabschluss (siehe Text)

 

Sonntag, 29.07.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfri.i.R. Neth) zum Text Jer. 1,4-10 mit Organist Marko Wegner.

 

Montag, 30.07.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

 

Frauengesprächskreis Sommerabschluss am 27.7.18

Lust auf Wolken gucken? Zum heutigen Frauengesprächskreis treffen wir uns bei schönem Wetter um 20 Uhr im Garten bei Karin Mayer im Bönnigheimer Weg 10/1. Zu Beginn werden wir uns zu einem "Wolkenspaziergang" aufmachen. Wer hat, sollte dazu bitte ein ev. Kirchengesangbuch mitbringen. Anschließend wollen wir den Abend dann gemütlich im Garten bei Essen und Trinken ausklingen lassen und freuen uns über kulinarische Beiträge fürs Mitbringbüffet. Bei Regen treffen wir uns wie üblich im Gemeindezentrum.

 

 

Malstüble

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse. Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 30. Juli, 6. August und 13. August. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen:  www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Kinderkirche macht Ferien

Liebe Kinderkirch-Kinder,

vom 29. Juli bis einschl. 09. September machen wir Ferien. Wir wünschen Euch erholsame und schöne Sommerferien und sehen uns erholt wieder am 16. September.

Viele Grüße, Euer Kiki-Team

 

Urlaub im Pfarramt

In der Urlaubszeit vom 28.07. bis 19.08.18 ist das Pfarrbüro immer Dienstag vormittags besetzt. Bitte senden Sie Emails an gemeindebuero@kirche-hausen.de

 

 

Kasualvertretung

In dringenden Fällen können Sie sich vom 29.07 bis 04.08.2018 an die Kasualvertetung Pfr. Waiß (Haberschlacht), Tel. 07135-8229 wenden.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 29-18 

Samstag, 21.07.2018

19.00 Uhr      Kirchenmusikalische Nacht (siehe Text)

 

Sonntag, 22.07.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und EJW Brackenheim, musikal. Gestaltung durch Moritz + Jonas Schmoll+Christina Karle. Thema: Ist alles erlaubt, was dem Guten dient? Im Rahmen des Gottesdienstes werden die FreizeitmitarbeitereInnen des EJW in die Sommerfreizeiten verabschiedet. Das Opfer ist für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung bestimmt.

 

Dienstag, 24.07.2018

19.00 Uhr      Treffen Seniorenbesuchsdienst

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 25.07.2018

8.00 Uhr        Schulabschluss-Gottesdienst

10.00 Uhr      Spielkreis

19.00 Uhr      Hauskreis IV – Sommerfest bei Riexingers

 

Donnerstag, 26.07.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg 1

 

Freitag, 27.07.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis – Lust auf Wolken gucken? Sommerabschluss

 

 

Kirchenmusikalische Nacht 21.07.2018

In diesem Jahr findet wieder unsere Kirchenmusikalische Nacht in Hausen in unserer Georgskirche statt. Um 19:00 Uhr wird uns unsere Alphorngruppe mit Martin Sick und Helmut Schunk einstimmen.

Gleich danach um ca. 19:15 zeigt unser Posaunenchor unter der Leitung von Daniel Heil mit festlichen, modernen Blechbläserklängen sein Können.

Auch unser Kirchenchor unter der Leitung von Melitta Wonner hat ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Ab ca. 20:15 Uhr werden die Sänger abwechselnd mit dem Blockflötenkreis Kleingartach unter der Leitung von Herrn Hartmann unsere Ohren verwöhnen.

Nach einer längeren Pause wird um ca. 21:45 Uhr Bernhard Brand-Hofmeister aus Darmstadt den Abschluss der Konzerte übernehmen. Er ist als ausgebildeter Konzertorganist und an der evang. Johanneskirche Darmstadt als Organist tätig. Schon Zwei mal konnte er in der Hausener Abendmusik sein Können unter Beweis stellen. Er wird über Stücke die er von den Besuchern genannt bekommt frei improvisieren. Dabei ist es egal um welche Stilrichtung es sich handeln wird. Klassik, Romantik, Moderne, Rock, Pop oder Jazz; er ist mit allen Stilrichtungen bestens vertraut.

In den Pausen zwischen den Konzerten kümmern wir uns natürlich auch um ihr leibliches Wohl. Es werden Sekt, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Die Chöre werden für Sie auch Häppchen  vorbereiten. Nach den Konzerten können Sie den Abend auf dem Kirchplatz noch gemütlich ausklingen lassen.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Hausener Kirchenmusiker.

 

 

Malstüble

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse. Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 30. Juli, 6. August und 13. August. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen:  www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 28-18
 

Samstag, 14.07.2018

16.45 Uhr      Männer-Pilgertour (Durch den Stromberg mit Förster Robert Böckle) Start am GZ

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 15.07.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Heinz Kümmerle (Prädikant) und Marko Wegener (Orgel)

 

Montag, 16.07.2018

19.30Uhr       Gespräche rund um die Bibel (siehe Text)

 

Dienstag, 17.07.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 18.07.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 19.07.2018

14.30 Uhr      Abfahrt am GZ zur Kanutour der Konfirmierten

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Schriftleseseminar

In unserer Gemeinde hat das Lesen des Bibeltextes im Gottesdienst eine wichtige Bedeutung. Im Seminar üben wir das liturgische Lesen, es gibt Tips und Tricks zur Verbesserung und die Chance, von einander zu lernen. Menschen, die neu dazu kommen möchten, bekommen so  eine Einführung.

Bitte suchen Sie sich einen Termin aus (Freitag 13.07. 19-21 Uhr oder Dienstag, 18.09. 19-21 Uhr) und melden sich formlos im Pfarramt an. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg von der Frage: Verstehe ich, was ich da lese? Bis zu Übungen am Mikro unter dem Motto: Macht meine Stimme mit? Wenn Sie noch zögern oder unsicher sind, sprechen Sie mich bitte an. Pfrin. Raff-Eming

 

 

Kein Mini-Gottesdienst am 15. Juli

Der angekündigte Mini-Godi am kommenden Sonntag findet nicht statt. Der nächste Mini-Gottesdienst ist am 23. September.

 

Gespräche rund um die Bibel am 16.Juli, 19.30-21 Uhr

Herzliche Einladung an kritische und interessierte Hausener, über den Predigttext vom Sonntag, 22.7.ins Gespräch zu kommen! Der Text und das Thema: 1.Kor 6,9.14: Ist alles erlaubt, was dem Guten dient? Am Mo, 23.7. kann der Bibeltext im Malstüble in Farbe umgesetzt werden.

 

 


 

Kirchenmusikalische Nacht 21.07.2018

In diesem Jahr findet wieder unsere Kirchenmusikalische Nacht in Hausen in unserer Georgskirche statt. Um 19:00 Uhr wird uns unsere Alphorngruppe mit Martin Sick und Helmut Schunk einstimmen.

Gleich danach um ca. 19:15 zeigt unser Posaunenchor unter der Leitung von Daniel Heil mit festlichen, modernen Blechbläserklängen sein Können.

Auch unser Kirchenchor unter der Leitung von Melitta Wonner hat ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Ab ca. 20:15 Uhr werden die Sänger abwechselnd mit dem Blockflötenkreis Kleingartach unter der Leitung von Herrn Hartmann unsere Ohren verwöhnen.

Nach einer längeren Pause wird um ca. 21:45 Uhr Bernhard Brand-Hofmeister aus Darmstadt den Abschluss der Konzerte übernehmen. Er ist als ausgebildeter Konzertorganist und an der evang. Johanneskirche Darmstadt als Organist tätig. Schon Zwei mal konnte er in der Hausener Abendmusik sein Können unter Beweis stellen. Er wird über Stücke die er von den Besuchern genannt bekommt frei improvisieren. Dabei ist es egal um welche Stilrichtung es sich handeln wird. Klassik, Romantik, Moderne, Rock, Pop oder Jazz; er ist mit allen Stilrichtungen bestens vertraut.

In den Pausen zwischen den Konzerten kümmern wir uns natürlich auch um ihr leibliches Wohl. Es werden Sekt, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Die Chöre werden für Sie auch Häppchen  vorbereiten. Nach den Konzerten können Sie den Abend auf dem Kirchplatz noch gemütlich ausklingen lassen.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Hausener Kirchenmusiker.

 

 

Malstüble

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse. Das Thema ist diesmal: Freiheit. Folgende Termine stehen zur Auswahl: jeweils Montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr am: 30. Juli, 6. August und 13. August. Wer sich gerne mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Anmeldung unter: info@malstueble.de Weitere Informationen:  www.malstüble.de Fotos zu den vergangenen Kursen finden sie auch direkt unter: malstueble.blog

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 27-18
 

Samstag, 07.07.2018

18.30 Uhr      loft

20.00 Uhr      Frauen zu Hause in Hausen - Filmevent (siehe Text)

 

Sonntag, 08.07.2018

10.00 Uhr      Erntebitt-Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) in der Halle von Fam. Heege, Eichendorffweg 20. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet durch Kirchenchor und Posaunenchor. Ein Fahrdienst ist eingerichtet; Treffpunkt an der Kirche um 09:50 Uhr.

 

Dienstag, 10.07.2018

14.30 Uhr      65PLUS – Unser Älterwerden – Wüstenzeiten oder Segenszeiten (Ref. Frau                            Wanner)

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 11.07.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Schütz, Hohe Straße 6

 

Donnerstag, 12.07.2018

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ. Die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Neuschwander, Botenheim

 

 

Filmevent – Sa,  07.07.2018: Hidden figures – unerkannte Heldinnen

Frauen zu Hause in Hausen laden Frauen allen Alters herzlich zu einem Filmabend  ein in die Scheune von Familie Heege im Eichedorffweg. Einfüchlsam, intelligent, witzig und sehr spannend erzählt der Film die Geschichte eines visionären Frauentrios! Ab 20 Uhr Ankommen mit Knabbereien; der Film startet um 20.30 Uhr.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 26-18
 

 

Samstag, 30.06.2018

18.30 Uhr  loft

 

Sonntag, 01.07.2018

10.00  Uhr Herzliche Einladung zum Kinderkirch-Sommerfest. (s.Text)

10.00 Uhr  Familiengottesdienst zur Taufe von drei Kindern mit Pfrin. Raff-Eming und Raphael Layher am e-Piano. (Die Namen der Kinder werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht genannt)   Wir wünschen den Tauffamilien ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.

                   Das Opfer ist für die vielfältigen Aufgaben der Diakonie bestimmt.

 

Dienstag, 03.07.2018

20.00 Uhr  Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr  Kirchenchor

 

Mittwoch, 04.07.2018

10.00 Uhr  Spielkreis

15.30 Uhr  Konfirmandenunterricht fällt aus

 

Donnerstag, 05.07.2018

19.30 Uhr  Jungbläser

20.00 Uhr  Posaunenchor

 

 

Kinderkirch-Sommerfest am 1. Juli 2018

Auch dieses Jahr wollen wir wieder zusammen ein Fest feiern und laden Euch, liebe Kinder, ganz herzlich dazu ein. Wir treffen uns um 10.00 Uhr zum Taufgottesdienst in der Georgskirche. Und machen uns dann auf den Weg……Lasst Euch überraschen! Bitte kommt mit festen bequemen Schuhen, Sachen, die schmutzig werden dürfen, Sonnenhut, Sonnencreme und Badesachen. Vor allem bringt Euch selbst, gute Freunde, Hunger und gute Laune mit! Gegen 14.30 Uhr kehren wir zum Gemeindezentrum zurück.

Bei Regenwetter bleiben wir im GZ bis 14 Uhr. Wir freuen uns auf Euch! – Euer Kiki-Team

 

Filmevent – Sa,  07.07.2018: Hidden figures – unerkannte Heldinnen

Frauen zu Hause in Hausen laden Frauen allen Alters herzlich zu einem Filmabend  ein in die Scheune von Familie Heege im Eichedorffweg. Einfüchlsam, intelligent, witzig und sehr spannend erzählt der Film die Geschichte eines visionären Frauentrios! Ab 20 Uhr Ankommen mit Knabbereien; der Film startet um 20.30 Uhr, vorher

 

 

 

Erntebitt-Godi 08.07.

In diesem Jahr findet der Erntebittgottesdienst in der Scheune von Manfred Heege, Eichendorffstraße 20 statt.

 

Pfarrkonvent

Im Zeitraum 02. bis 05. Juli sind die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks beim Pfarrkonvent. In dieser Zeit hat Pfr. Ulrich Harst die Kasualvertretung übernommen (Telefon 07143-405030).

 

Kirchplatzfest

Herzlichen Dank an alle, die zu unserem Fest auf dem Kirchplatz beigetragen haben: Die Organisation war in bewährten Händen; viele haben mitgearbeitet und mitgedacht, aufgebaut und wieder aufgeräumt! Den  Gottesdienst haben der Posaunenchor und die Gospelvoices festlich gemacht und anschließend konnte man ein Mini-Konzert genießen von Gospelvoices und Little Voices - der Applaus war ihnen sicher! Das Mittagessen und die Kuchentheke waren nicht nur ein Gaumenschmauß, sondern alles sah auch noch schön aus und roch wunderbar! Herzlichen Dank allen Bäckerinnen und Bäckern und allen, die etwas gespendet haben! Aus vielen Gärten kam der Blumenschmuck. Die Landfrauen haben getanzt und Mittänzer gewonnen. Es gab eine Kirchenführung und  Turmführungen mit einem  Kirchenquiz vom Förderverein.  Loft-Jugendliche haben cooles Essen und Trinken angeboten, andere eine Spielstraße vorbereitet und viele Kinder haben die Hüpfburg zum Spielen (und Schlafen) genutzt. Die Kibitage-Bilder konnte man in Ruhe anschauen. Die Kiki-Mitarbeiter haben Buga-Löffel zum Anmalen angeboten. Zum Glück gab es auch Technik-und andere Fachleute im Hintergrund! Und schön, dass so viele gekommen sind, um mit zu feiern und das Zusammensein bei tollem Wetter zu genießen! Es bleibt der Dank!

 

 

und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 25-18
 

Samstag, 23.06.2018

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 24.06.2018

10.00 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr      Gottesdienst für Jung und Alt (Pfrin. Raff-Eming) als Auftakt zum Kirchplatzfest. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor, die GospelVoices und LittleVoices und Moritz Schmoll (Orgel)

 

Montag, 25.06.2018

18.00 Uhr      ZiB

 

Dienstag, 26.06.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 27.06.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Röther, Kelterstraße 47

 

Donnerstag, 28.06.2018

19-21 Uhr      Schriftleseseminar (siehe Text)

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Herzlich Willkommen zum Kirchplatzfest am 24. Juni 2018

Unser jährliches Kirchplatzfest beginnt um 10.30 Uhr mit einem besonderen Gottesdienst für Jung und Alt. Er wird vom Posaunenchor, den GospelVoices und LittleVoices musikalisch gestaltet. Bei hoffentlich bestem Wetter wird anschließend zum Mittagessen geladen. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten; für Getränke ist bestens gesorgt.

Im Festsaal werden Bilder der Kinderbibeltage und von der Konfirmandenfreizeit durchlaufen. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Kinder und Jugendliche können sich mit interessanten Spielen vergnügen. Beim Team von Loft können Sie shakes genießen. Der Förderverein bietet ein Quiz an, sowie Kirchturmführungen. Es wird außerdem eine Kirchenführung angeboten.

Zum Thema ‚Leben schmecken Kirche auf der BuGa 2019‘ können große Holzrührlöffel bemalt werden. Tänze der Landfrauen bereichern das Festprogramm. Und vor allem soll viel Zeit sein, um gemütlich beienander zu sitzen. Herzlich willkommen zum Kirchplatzfest 2018!

 

 

Schriftleseseminar

Nach dem Zeugnis des Neuen Testamentes ist die Schriftlesung einer der Dienste, von denen die Gemeinde lebt. Unter anderem wird hier deutlich: Die Gemeinde als Ganze feiert und gestaltet den Gottesdienst, nicht dur Pfarrerin oder Pfarrer. Und alle Aufgabe dienen dem einen: Dass Gott selbst durch uns zu Wort kommt. In unserer Gemeinde hat das Lesen des Bibeltextes eine wichtige Bedeutung. Deshalb üben wir  es immer wieder ein lernen voneinander. Menschen, die neu dazu kommen möchten, bekommen so  eine Einführung.

Es werden 3 Termine angeboten. Bitte suchen Sie sich einen Termin aus (Do, 28.06. 19.30-21.30 Uhr, Freitag 13.07. 19-21 Uhr oder Dienstag, 18.09. 19-21 Uhr) und melden sich formlos im Pfarramt an. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg von der Frage: Verstehe ich, was ich da lese? Bis zu Übungen am Mikro unter dem Motto: Macht meine Stimme mit? Wenn Sie noch zögern oder unsicher sind, sprechen Sie mich bitte an. Pfrin. Raff-Eming

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 24-18
 

Freitag, 15.06.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Sehen-ansehen-gesehen werden – Du siehst mich

 

Samstag, 16.06.2018

13.00 Uhr      Trauung des Paares Immanuel Haß und Lea Haß, geb. Scheib. Wir wünschen                                    dem Brautpaar ein wunderschönes Fest und Gottes Segen für die gemeinsame                      Zukunft.

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 17.06.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming, Feier des Abendmahls (Einzelkelche), musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und Moritz Schmoll (Orgel) (Predigttext: Phil.4,4-7: Sich freuen und beten!). Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Dienstag, 19.06.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 20.06.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

14.00 Uhr      Die Konfis gehen auf Kanutour. Treffpunkt am GZ.

 

Donnerstag, 21.06.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Dank!

Herzlichen Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das Engagement bei der Konfisfreizeit vom 7.-10.6.18. in Eberstadt zum Thema: „Ist da jemand?“ Beziehungen zu anderen Menschen und zu Gott haben uns beschäftigt. Es wurde gesungen, geredet, gespielt, gebadet, getanzt, gebaut, gelacht und geweint. Das Küchenteam hat unter schwierigen Bedingungen bestes Essen auf den Tisch gebracht! Herzlichen Dank allen, die Kuchen oder Lebensmittel gespendet haben, die Räder oder Floßteile transportiert und am Schluss alle wieder gut nach Hause gebracht haben.

 

 

Kuchenliste

Am 24.06. findet unser Kirchplatzfest statt. Wer dazu gerne einen Kuchen spenden möchte, kann sich bei Rose Keller melden Tel. 2669 oder sich in der Kuchenliste in der geöffneten Kirche eintragen.

 

 

Herzlich Willkommen zum Kirchplatzfest am 24. Juni 2018

Unser jährliches Kirchplatzfest beginnt um 10.30 Uhr mit einem besonderen Gottesdienst für Jung und Alt. Er wird vom Posaunenchor und den GospelVoices musikalisch gestaltet; außerdem werden auch die LittleVoices da sein und auch nach dem Gottesdienst noch einige Lieder zum Besten geben.

Bei hoffentlich bestem Wetter wird anschließend zum Mittagessen geladen. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten; für Getränke ist bestens gesorgt.

Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Kinder und Jugendliche können sich mit  interessanten Spielen vergnügen. Die beliebten Kirchturm- und Kirchenführungen werden wieder angeboten. Tänze der Landfrauen bereichern das Festprogramm. Und vor allem soll viel Zeit sein, um gemütlich beienander zu sitzen. Herzlich willkommen zum Kirchplatzfest 2018!

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 23-18
 

Sonntag, 10.06.2018

10.00 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr      Gottesdienst (Prädikant Kümmerle) und Orgel (H. Mörk)

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst an der Jupitersäule (siehe Text)

 

Montag, 11.06.2018

19.30 Uhr      Predigtgespräch zu Phil.4,4-7: Sich freuen und beten. (Predigt am 17.6.2018)

                        (s.Text)

 

Dienstag, 12.06.2018

14.30 Uhr      65PLUS – Wir fahren mit Alwin Krech im Rollenden Trollinger

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 13.06.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ. Die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Steeb, Ulmenstraße 23

 

Donnerstag, 14.06.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Kraft, Zaberfeld

 

Freitag, 15.06.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Sehen-ansehen-gesehen werden – Du siehst mich

 

Kuchenliste

Am 24.06. findet unser Kirchplatzfest statt. Wer dazu gerne einen Kuchen spenden möchte, kann sich bei Rose Keller melden Tel. 2669 oder sich in der Kuchenliste in der geöffneten Kirche eintragen.

 

Gespräche rund um die Bibel: Montags von 19.30-21 Uhr

Herzliche Einladung zu Abenden über den Predigttext des folgenden Sonntags. Sie hören mit den anderen auf einen Bibeltext zu unsrem Jahresthema Gebet, bekommen Hintergrundinformation, Sie reden mit, fragen kritisch nach und teilen Ihre Ansichten. So wird die Predigt am Sonntag eine gemeinsame Sache. Das Malstüble bietet am darauf folgenden Montag an, die Erkenntnisse und Erfahrungen in Farbe um zusetzen.

Der erste Termin: 11. Juni 2018 zu Philipper 4, 4-7: Sich freuen und beten!

Gottesdienst dazu am Sonntag, 17.6.2018. Das Malstüble ist wegen Urlaub dieses Mal geschlossen.

 

Mini-Gottesdienst am 10. Juni zum Thema: Ohne Wasser können wir nicht leben

Herzliche Einladung an alle Kinder von 0-6 Jahren mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und Paten zum ‚etwas anderen‘ Gottesdienst bei der Jupitersäule (an der Mehrzweckhalle). Hier nehmen Kinder aktiv teil. Nach dem Gottesdienst werden wir eine Wurst mit Brötchen grillen.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 21-18
 

Sonntag, 27.05.2018

10.00 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr      Gottesdienst (Präd. Dreißigacker) und Orgel (Herr Mörk)

 

Dienstag, 29.05.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

 

Mittwoch, 30.05.2018

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Kible, Buchfinkenweg

 

Donnerstag, 31.05.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

 

Urlaub im Pfarrhaus

Pfarrerin M. Raff-Eming ist vom 23.5.-3.6.18 im Urlaub. In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bis 27. Mai an Pfr. Göltenboth (07135-933557) und von 28. Mai bis 03. Juni an Pfr. Schuster (07135-6519).

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 20-18
 

Samstag, 19.05.2018

18.30 Uhr      Loft

 

Pfingstsonntag, 20.05.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming zum Thema: Von Gottes Geist bewegt,  Feier des Abendmahls (Gemeinschaftskelch) und Raphael Layher (Orgel). Das Opfer ist bestimmt für Aktuelle Notstände / Weltmission (siehe Text).

 

Pfingstmontag, 21.05.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfr. Waiß) und Marko Wegener (Orgel)

 

Dienstag, 22.05.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

 

Donnerstag, 24.05.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Das Opfer am Pfingstsonntag

…ist für aktuelle Notstände bestimmt. Der Landesbischof Otfried July schreibt: An Pfingsten nehmen wir in besonderer Weise die Verbundenheit in der weltweiten Kirche Jesu Christi wahr. Und das nicht nur in Freude, sondern auch in Leid. „Wenn ein Glied leidet, so leiden alle Glieder mit“, schreibt Paulus im ersten Korintherbrief(1. Kor 12,26a). Als Landeskirche stehen wir in der Verantwortung für unsere weltweiten Geschwister, die in Notlagen geraten sind, sei es durch Kriege, Naturkatastrophen, wirtschaftliche Krisen, politische oder religiöse Konflikte oder Epidemien. So kam das Pfingstopfer des vergangenen Jahres den Menschen der Dürrekatastrophe in Somalia zugute. Auch Ihr heutiges Opfer geht an notleidende Menschen in Katastrophengebieten. Gott segne Geber und Gaben.

 

Urlaub im Pfarrhaus

Pfarrerin M. Raff-Eming ist vom 23.5.-3.6.18 im Urlaub. In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich im Zeitraum 22. bis 27. Mai an Pfr. Göltenboth (07135-933557).

 

Aktion KirchenGrün

Im Rahmen  der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn wird es im Gartenteil „Inzwischenland“  zum Thema „Leben schmecken“ Angebote und Gottesdienste der Kirchen geben. Im Vorfeld waren nun alle Kirchengemeinden der Region aufgerufen an ihrer Kirche ein kleines Stück Erde zum Garten zu machen. Zum Thema „Leben schmecken“ sollen kleine Minigärten hinweisen auf den großen Garten auf der Buga.  Unser Kirchengrüngärtchen in Hausen ist zeitlich begrenzt bis Oktober 2019, das ist überschaubar. Haben Sie nicht auch Lust zusammen mit vielen anderen hier mitzuhelfen? Ab und zu mal das Gärtchen zu gießen oder mit anderen zusammen mal zu jäten? Dann melden Sie sich einfach bei Isolde Reiner  (Tel. 13168), sie koordiniert das Ganze. Wir bedanken uns bei den fleißigen Helferinnen und den grünen Spenden aus ihren Gärten und beim Bauhof der Stadt Brackenheim, der viele Pflanzen  gesponsert hat.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 19-18

Samstag, 12.05.2018

18.30 Uhr     Loft

 

Sonntag, 13.05.2018

09.30 Uhr     Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr     Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Raphael Layher (Orgel). Die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden und ihre Eltern werden begrüßt. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Montag, 14.05.2018

19.30 Uhr     Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ. Die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Dienstag, 15.05.2018

20.00 Uhr     Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr     Kirchenchor

 

Mittwoch, 16.05.2018

15.30 Uhr     Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr     Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 21

 

Donnerstag, 17.05.2018

19.30 Uhr     Jungbläser

20.00 Uhr     Posaunenchor

20.15 Uhr     Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 18-18
 

Freitag, 04.05.2018

15.30 Uhr     Abfahrt zum Frauenwochenende

Samstag, 05.05.2018

18.30 Uhr     Loft

 

Sonntag, 06.05.2018

10.00 Uhr     Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr     Gottesdienst mit Pfr.i.R. Neth und Moritz Schmoll (Orgel). Das Opfer ist für besondere gesamtkirchliche Aufgaben der Landeskirche bestimmt (siehe Text).

 

Montag, 07.05.2018

15.30 Uhr     Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 08.05.2018

14.30 Uhr     65PLUS – Wer entscheidet in medizinischen Notlagen? (mit Herrn Paoli)

20.00 Uhr     Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr     Kirchenchor

 

Mittwoch, 09.05.2018

09.00 Uhr     Frauenfrühstück (s. Text)

15.30 Uhr     Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 10.05.2018  Christi Himmelfahrt, 10.30 Uhr  Pilger-Wanderung zur Wengertschutzhütte. Start ist in der Georgskirche  mit einer Besinnung zu Weggeschichten mit Pfrin. Raff-Eming und Team, mit  Kirchenchor und Posaunenchor.

Danach wandern wir gemeinsam zur Schutzhütte, wo Getränke und eine Pilgerwurst auf uns wartet. Stationen unterwegs laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Nachdenken ein.  Wer nicht gut zu Fuß ist, wird von der Georgskirche direkt zum Ziel gefahren. In den Pilgerrucksack nehmen Sie bitte ihre eigenen Teller und  Besteck mit. Wer noch etwas anderes für sich grillen möchte, darf das gerne tun. Wer Lust hat, außer Wurst und Weck etwas für alle vor zu bereiten, kann das vorher im GZ abgeben. Die Wegstrecke ist Kinderwagen-gerecht. Bei schlechtem Wetter bleiben wir im Gemeindezentrum.

 

Opfer für besondere gesamtkirchliche Aufgaben der Evangelischen Kirche Deutschland

In unserem Land leben Menschen verschiedener Religionen und Weltanschauungen zusammen. Die Evangelische Kirche in Deutschland möchte evangelischen Familien und junge Leute darin stärken, ihren Glauben zu leben. Dafür wird unter anderem eine digitale Impulspost entwickelt. Sie gibt Eltern Tipps für die Gestaltung christlicher Feste in der Familie. Auch in Familien mit unterschiedlichen Konfessionen und Religionen kann so der evangelische Glaube wirksam bleiben. „Fürwahr, er ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und sind wir.“ (Apg 17,27f.)                                   Dr. h.c. Frank Otfried July, Landesbischof

 

 

Malstüble

Folgender Termin steht noch zur Verfügung: 7. Mai von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstueble.de.

 

Frauenfrühstück am Mittwoch, 9. 5. 2018, 9 Uhr „Ruth eine Frau des Alten Testamentes“ Liebe Frauen zu Hause in Hausen, herzliche Einladung zum Frauenfrühstück.

Lasst Euch verwöhnen von  Marmeladen, Brotaufstrichen, Kaffee, Tee und viele andere  Leckereien.  Beim Frühstücken erfahrt Ihr mehr über Ruth, eine der wenigen Frauen des Alten Testamentes, der ein ganzes Buch gewidmet wurde. Woher sie kam, wie sie lebte und was ihr Vorbild war, wollen wir Euch erzählen. Wir freuen uns auf Euch: Frauen, die auch in Hausen zu Hause sind.

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist am 8. Mai wegen einer Fortbildung nicht besetzt.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 17-18

 

Freitag, 27.04.2018

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Domino Day ‚Gemeinsam etwas Großes bewegen‘                                   Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter                          ihnen (Mt. 18,20)

 

Samstag, 28.04.2018

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 29.04.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Musikalischer Gottesdienst am Sonntag Cantate mit Pfrin. Raff-Eming (Predigttext: Apg 16,23-34); Mitgestaltung durch den Kirchenchor und H.G.Mörk (Orgel).

18.00 Uhr      Hausener Abendmusik (siehe Text)

 

Montag, 30.04.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 01.05.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

 

Mittwoch, 02.05.2018

15.30 Uhr      1. Konfirmandenunterricht der neuen Konfigruppe des Jahrgangs 2018 /19

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Schütz, Hohe Straße 6

 

Donnerstag, 03.05.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Neuschwander, Botenheim

 

 

Bethelkleidersammlung

Wie im vergangenen Jahr können Sie im Zeitraum vom 24. bis 28. April 2018 Ihre Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege im Bönnigheimer Weg 12 abgeben. Wer keine Möglichkeit dazu hat, kann das Sammelgut abholen lassen (Telefon 07135-12642). Die KonfirmandInnen werden rechtzeitig vorher die Kleidersäcke und Handzettel austeilen.

 

 

Hausener Abendmusik 29.4.2018 um 18:00 Uhr mit Sax@Work

Am Sonntag 29.4.2018 um 18:00 Uhr präsentiert das Brackenheimer Saxophonquartett Sax@Work in der Georgskirche Hausen an der Zaber ihr neues Programm. Mit Titeln von Joe Zawinul oder Lenni Niehaus bis zu Georg Friedrich Händel zeigen die vier Musiker dass das Saxophon für sämtliche Stilrichtungen von Jazz bis Klassik angewendet werden kann. Besetzung: Erwin Kornherr Sopran-/Altsaxophon,  Gerd Pfeiffer Altsaxophon, Helge Schneider Tenorsaxophon und Daniel Heil Baritonsaxophon. Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

 

 

Malstüble

Folgende Termine stehen zur Verfügung: 30. April oder 7. Mai, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstueble.de.

 

 

Förderverein GZ

Der Förderverein Gemeindezentrum Hausen wird zum 30.04.2018 den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2018 per Lastschrift einziehen. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung.

Der Förderverein, Kassier

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 16-18
 

Freitag, 20.04.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis:

                        Echte Frauen sind nicht perfekt! Perfekte Frauen sind nicht echt!

 

Samstag, 21.04.2018

09.30 Uhr      Konfirmandenprobe in der Kirche

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 22.04.2018

Wegen der Konfirmation findet keine Kinderkirche statt.

09.30 Uhr      Fest-Gottesdienst zur Konfirmation mit Pfrin. Raff-Eming und musikalischer Gestaltung durch den Posaunenchor und eine Band. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie die Konfirmandeneltern und Konfirmandenbegleiter gestalten den Gottesdienst mit. (s.Text)

18.00 Uhr      Gottesdienst mit Feier des Abendmahls. Dazu laden wir die Gemeinde, alle Konfirmandenfamilien und ihre Gäste herzlich ein.

 

Montag, 23.04.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 24.04.2018

19.00 Uhr      Elternabend des neuen Konfirmandenjahrgangs 2018 / 2019

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 25.04.2018

19.00 Uhr      Vorbereitung Konfis-Freizeit im GZ

 

Donnerstag, 26.04.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 27.04.2018

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Domino Day ‚Gemeinsam etwas Großes bewegen‘                                   Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter                          ihnen (Mt. 18,20)

 

 

Konfirmation – Festtag für 16 junge Menschen am 22. April 2018

Am Sonntag, den 22.04.2018 feiern in der Georgskirche ihre Konfirmation:

Christian Blatt, Malin Blatt, Mia Braun, Lisa Burrer, Pius Dautel, Lene Eckert, Jan Henning, Fabienne Keller, Zoe Maier, Julius Mayer, Leonie Reichert, Miriam Reiner, Sahra Richter, Chantal Sichler, Nick Staiger und Luis Wein.

Bitte begleiten Sie unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden an ihrem Festtag – und auch weiterhin in Ihrem Gebet.

 

 

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse

Folgende Termine stehen zur Verfügung: 23.April, 30.April oder 7.Mai, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte, ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstueble.de

 

 

Bethelkleidersammlung

Wie im vergangenen Jahr können Sie im Zeitraum vom 24. bis 28. April 2018 Ihre Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege im Bönnigheimer Weg 12 abgeben. Wer keine Möglichkeit dazu hat, kann das Sammelgut abholen lassen (Telefon 07135-12642). Die KonfirmandInnen werden rechtzeitig vorher die Kleidersäcke und Handzettel austeilen.

 

 

Förderverein GZ

Der Förderverein Gemeindezentrum Hausen wird zum 30.04.2018 den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2018 per Lastschrift einziehen. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung.

Der Förderverein, Kassier

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 15-18
 

Freitag, 13.04.2018

16-18 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Samstag, 14.04.2018

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 15.04.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Prädikant Kümmerle und Raphael Layher (Orgel)

                        Die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden werden verlesen.

11.30 Uhr      Mini-Gottensdienst (siehe Text)

 

Montag, 16.04.2018

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 17.04.2018

14.30 Uhr      65PLUS – Bilder aus Hausen und Umgebung mit und von Hugo Maier

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 18.04.2018

15.30 Uhr      Konfirmanden proben in der Kirche

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Röther, Kelterstraße 47

 

Donnerstag, 19.04.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg 1

 

Freitag, 20.04.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis:

                        Echte Frauen sind nicht perfekt! Perfekte Frauen sind nicht echt!

 

Mini-Gottesdienst am 15.04.2018

 „Frühlingserwachen“ -Hallo liebe Kinder mit euren Großeltern, Eltern, Geschwistern und….!

Der Frühling ist wieder da und endlich grünt und blüht es wieder in unseren Gärten! Es ist ein Wunder, wie aus einem kleinen Samenkorn etwas Großes und Schönes wachsen kann. Lasst uns miteinander Gottes Schöpfung bestaunen, fühlen, riechen und schmecken! Wir freuen uns auf euch!

 

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse

Folgende Termine stehen zur Verfügung: 16.April, 23.April, 30.April oder 7.Mai, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstueble.de

 

Konfirmation – Festtag für 16 junge Menschen am 22. April 2018

Am Sonntag, den 22.04.2018 feiern in der Georgskirche ihre Konfirmation:

Christian Blatt, Malin Blatt, Mia Braun, Lisa Burrer, Pius Dautel, Lene Eckert, Jan Henning, Fabienne Keller, Zoe Maier, Julius Mayer, Leonie Reichert, Miriam Reiner, Sahra Richter, Chantal Sichler, Nick Staiger und Luis Wein.

Bitte begleiten Sie unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden an ihrem Festtag – und auch weiterhin in Ihrem Gebet.

 

Bethelkleidersammlung

Wie im vergangenen Jahr können Sie im Zeitraum vom 24. bis 28. April 2018 Ihre Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege im Bönnigheimer Weg 12 abgeben. Wer keine Möglichkeit dazu hat, kann das Sammelgut abholen lassen (Telefon 07135-12642). Die KonfirmandInnen werden rechtzeitig vorher die Kleidersäcke und Handzettel austeilen.

 

Das Kibita - Team sagt Dankeschön!

Die Kinderbibeltage sind vorbei und wir möchten uns bedanken bei allen, die dazu beigetragen haben, dass alles so gut gelungen ist. Viel Zeit zu investieren und das Programm vorzubereiten hat sich gelohnt, die Kinder hatten viel Spaß und konnten viel erleben. Die Geschichte von Jona hat uns gezeigt, dass Gott mit uns unterwegs ist und uns hört, wenn wir zu ihm beten. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter/innen in Kindergruppen, Theater- oder Musikteam, in der Küche, im Technik- und Moderatorenteam, allen Auf- und Abbauhelfern und der Stadt Brackenheim, dass wir wieder das alte Rathaus nutzen durften. Außerdem Dankeschön an das Team vom Kinderkleidermarkt die uns das Mittagessen gespendet haben. Wir danken auch für  die Lebensmittel, die Kuchen und Geldspenden. Wir konnten so erreichen, dass die Teilnahme für alle kostenlos ist. Ein besonderer Dank gilt allen, die für uns gebetet haben. Sie, liebe Eltern, haben uns Ihre Kinder anvertraut und mit Euch, liebe Kinder, wars super! Beim Kirchplatzfest am 24. Juni werden die Bilder von den Kibita zu sehen sein. Das KiBiTa - Team sagt Danke und Tschüß bis zu den nächsten KiBiTa 2019 -  wieder in den Osterferien. Bis dahin seid Ihr herzlich eingeladen zur Kinderkirche und in die Jungscharen.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 14-18
 

Freitag, 06.04.2018

14.00 Uhr      Kinderbibeltage

 

Samstag, 07.04.2018

10.00 Uhr      Kinderbibeltage

15.30-16 Uhr            Abschluss der Kibita mit Eltern

 

Sonntag, 08.04.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) unter dem Thema: … die Liebe aber ist die größte unter ihnen … , mit Lukas Löw (Orgel) und Feier der diamantenen Hochzeit von Hedwig und Walter Rommel. Wir wünschen dem Jubelpaar ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Dienstag, 10.04.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 11.04.2018

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 12.04.2018

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

 

Kinderkirche macht Osterferien

Die Kinderkirche macht am Sonntag 8.04.18 Osterferien! Am Sonntag den 15.04.18 sehen wir uns dann wieder. Schöne Osterferien wünscht Euer KIKI Team!“

 

 

Im Malstüble gibt es wieder neue Kurse

Folgende Termine stehen zur Verfügung: 16.April, 23.April, 30.April oder 7.Mai, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstueble.de

 

 

Voranzeige - Bethelkleidersammlung

Wie im vergangenen Jahr können Sie im Zeitraum vom 24. bis 28. April 2018 Ihre Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege im Bönnigheimer Weg 12 abgeben. Wer keine Möglichkeit hat, kann das Sammelgut abholen lassen (Telefon 07135-12642). Die KonfirmandInnen werden rechtzeitig vorher die Kleidersäcke und Handzettel austeilen.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 13-18
 

Donnerstag, 29.03.2018  Gründonnerstag

19.30 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming (Text: Psalm 51) und Raphael Layher (Orgel).  Feier des Abendmahls (Gemeinschaftskelch)

 

Freitag, 30.03.2018  Karfreitag

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Prof. Christian Möller.  Feier des Abend-                                  mahls (Einzelkelche).Musikalische Gestaltung durch den Posaunenchor.

 

Sonntag, 01.04.2018  Ostersonntag

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Festgottesdienst für die ganze Familie mit Pfrin. Raff-Eming. Musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und Marko Wegener (Orgel).

                       

Montag, 02.04.2018  Ostermontag

10.30 Uhr (!) Gottesdienst (Pfr. Waiß) und Raphael Layher (Orgel)

 

Dienstag, 03.04.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

 

Mittwoch, 04.04.2018

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Keller, Eichendorffweg

 

Donnerstag, 05.04.2018

13.00 Uhr      Kinderbibeltage

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

Freitag, 06.04.2018

13.00 Uhr      Kinderbibeltage

 

 

Herzliche Einladung zu den Kinderbibeltagen in den Osterferien

Von 5. - 7. April finden in den Osterferien die Kinderbibeltage - kurz Kibita, im Gemeindezentrum in Hausen statt. Viele Mitarbeiter/innen sind schon fleißig am Vorbereiten und freuen sich auf viele Kinder. Wir werden wieder verschiedene Altersgruppen machen, so dass auf alle Kinder zwischen 3 - 13 Jahren ein tolles Programm wartet. Die spannende Geschichte von Jona wird unser Thema sein, im Theaterstück und bei vielen Aktionen, die wir dazu machen werden. Meldet Euch an und bringt Eure Freunde mit. Wir freuen uns auf Euch! Anmelden kann man sich im Reli in der Grundschule, im Pfarramt in der Neckarstraße 25 oder bei Familie Heege im Bönnigheimer Weg 10.

 

 

Kuchenliste für die Kibita

In der Kirche liegt eine Kuchenliste für die Kibita aus und bei Irina Maier, Telefon: 931703 kann man sich auch telefonisch dafür melden. Wir bedanken uns bei allen, die uns mit einer Kuchenspende für die Kindergruppen unterstützen. Alles was man aus der Hand essen kann, ist willkommen.

 

 

 

Voranzeige - Bethelkleidersammlung

Wie im vergangenen Jahr können Sie im Zeitraum vom 24. bis 28. April 2018 Ihre Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege im Bönnigheimer Weg 12 abgeben. Wer keine Möglichkeit hat, kann das Sammelgut abholen lassen (Telefon 07135-12642). Die KonfirmandInnen werden rechtzeitig vorher die Kleidersäcke und Handzettel austeilen.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 12-18

 

Samstag, 24.03.2018

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 25.03.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Fest-Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls (Einzelkelche), musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und Orgel (Raphael Layher).

18.00 Uhr      Konzert Posaunenchor (siehe Text)

 

Montag, 26.03.2018

19.30 Uhr      Passionsandacht

 

Dienstag, 27.03.2018

19.30 Uhr      Passionsandacht

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 28.03.2018

19.30 Uhr      Passionsandacht

 

Donnerstag, 29.03.2018  Gründonnerstag

19.30 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls (Gemeinschafts-                             kelch)

 

Freitag, 30.03.2018  Karfreitag

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming und Prof. Christian Möller) mit Feier des Abendmahls (Einzelkelche) und musikalischer Gestaltung durch den Posaunenchor.

 

 

Goldene Konfirmation der Jahrgänge 1953/54 am 25. März 2018

‚Am Sonntag ‚Lätare, den 24. März 1968 wurden 7 Söhne und 7 Töchter konfirmiert durch Pfr. Schubert.‘ – so steht es im Konfirmandenregister im Hausener Pfarrhaus.

Nach 50 Jahren feiern im Gottesdienst am 25. März 2018 nun 10 Goldene Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit Ehepartnern ihr großes Fest. Zu diesem feierlichen Gottesdienst mit Abendmahlsfeier und musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor, laden wir die ganze Gemeinde recht herzlich ein.

Die mitfeiernden Goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden sind:

Wilfried Binder, Knut Eming, Eugen Maier, Helmuth Mayer, Barbara Reiner, Wilfried Rollko, Robert Schaaf, Otto Schmoll, Rose Schweiker und Barbara Stumpf.

Wir wünschen den Goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden ein fröhliches Zusammensein und neues Entdecken der Treue Gottes.

 

 

Konzert des Posaunenchors Hausen

Am Sonntag, den 25. März findet das diesjährige Konzert des Posaunenchors in der Georgskirche in Hausen statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Musikalisch gestalten wir den Übergang von der Passionszeit zu Ostern. Zur Aufführung kommen unter anderem Stücke von Hummel, Schütz, Schloemann, Schauß-Flake und Crüger. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei.

 

 

Herzliche Einladung zu den Kinderbibeltagen in den Osterferien

Von 5. - 7. April finden in den Osterferien die Kinderbibeltage - kurz Kibita, im Gemeindezentrum in Hausen statt. Viele Mitarbeiter/innen sind schon fleißig am Vorbereiten und freuen sich auf viele Kinder. Wir werden wieder verschiedene Altersgruppen machen, so dass auf alle Kinder zwischen 3 - 13 Jahren ein tolles Programm wartet. Die spannende Geschichte von Jona wird unser Thema sein, im Theaterstück und bei vielen Aktionen, die wir dazu machen werden. Meldet Euch an und bringt Eure Freunde mit. Wir freuen uns auf Euch! Anmelden kann man sich im Reli in der Grundschule, im Pfarramt in der Neckarstraße 25 oder bei Familie Heege im Bönnigheimer Weg 10.

 

 

Kuchenliste für die Kibita

In der Kirche liegt eine Kuchenliste für die Kibita aus und bei Irina Maier, Telefon: 931703 kann man sich auch telefonisch dafür melden. Wir bedanken uns bei allen, die uns mit einer Kuchenspende für die Kindergruppen unterstützen. Alles was man aus der Hand essen kann, ist willkommen.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 9-18
 

Freitag, 02.03.2018

19.00 Uhr      Weltgebetstag der Frauen, Liturgie aus Surinam (siehe Text)

 

Samstag, 03.03.2018

18.00 Uhr      Abfahrt zum Konfi-Cup in der Horst-Haug-Halle in Schwaigern. Treffpunkt: Kirchplatz. Herzliche Einladung an alle, die unsere Konfis unterstützen wollen .

 

Sonntag, 04.03.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Raphael Layher (Orgel). Predigt zum Jahresthema: Psalmen – die ältesten Gebete der Kirche.

19.00 Uhr      Kinoabend in Hausen: Bonhoeffer. Die letzte Stufe. (s.Text)

 

Montag, 05.03.2018

15.30-18 Uhr            Malstüble

19.00 Uhr      Sitzung Vorstand Förderverein GZ

20.00 Uhr      Mitgliederversammlung Förderverein GZ

 

Dienstag, 06.03.2018

18.30 Uhr      Kirchenmusikbesprechung

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 07.03.2018

09.00 Uhr      Stufen des Lebens

19.00 Uhr      Vorbereitung Kibita im GZ

20.00 Uhr      Stufen des Lebens

 

Donnerstag, 08.03.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Kraft, Zaberfeld

 

Weltgebetstag am 2. März 2018 um 19:00 Uhr (Ankommen um 18:30 Uhr) im Gemeindezentrum, „Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Auch dieses Jahr wird in Hausen Weltgebetstag gefeiert. Menschen auf der ganzen Welt, gedenken an diesem Tag  an ein bestimmtes Land und beten für diese Menschen.

Dieses Jahr beten wir für Surinam.  Wo das liegt? Lassen sie sie überraschen. Jedenfalls gilt es als grünstes Land der Welt. So stand es vor kurzem in der Heilbronner Stimme. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land, dass nicht jeder kennt. 

 

Kinoabend am 04.03.18, 19 Uhr im GZ: Bonhoeffer – Die letzte Stufe

Gezeigt wird die US-amerikanisch-deutsch-kanadische Koproduktion von Eric Till aus dem Jahr 2000 mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle. Der Eintritt ist frei.

 

Vorschau – Bethel Sammelstelle vom 24. bis 28.04.18

Wie im vergangenen Jahr können im genannten Zeitraum die Kleidersäcke bei Fam. Manfred Heege, Bönnigheimer Weg 12 abgegeben werden.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 8-18
 

Samstag, 24.02.2018

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 25.02.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming (Jes 5,1-7), Feier des Heiligen Abendmahls, musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und M.Schmoll (Orgel). Das Opfer ist für verfolgte und bedrängte Christen im Nahen Osten bestimmt.

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst (s.Text)

18.00 Uhr      Hausener Abendmusik (s.Text)

 

Montag, 26.02.2018

15.30-18 Uhr            Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 27.02.2018

14.30 Uhr      Seniorenkreis 65+ ‚Eine Reise auf die Azoren‘ mit Siegfried Schneider

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20-20.30 Uhr            Einüben der Weltgebetstagslieder (siehe Text)

20.30 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 28.02.2018

09.00 Uhr      Stufen des Lebens (siehe Text)

20.00 Uhr      Stufen des Lebens (siehe Text)

 

Donnerstag, 01.03.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 02.03.2018

19.00 Uhr      Weltgebetstag der Frauen, Liturgie aus Surinam (siehe Text)

 

Minigottesdienst am 25.02.2018 um 11:30 Uhr im Gemeindezentrum vom Weltgebetstag aus Surinam: „Wie schön hat Gott die Welt gemacht“

Hallo liebe Kinder mit euren Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels und mit euren Geschwistern. Am Sonntag den 25.02. 2018 ist wieder Minigottesdienst.

Wir wollen einen besonderen Gottesdienst feiern. Kinder auf der ganzen Welt, von Italien, Holland, aus Afrika, Amerika  und aus dem kleinen Land Surinam werden auch so einen ähnlichen Gottesdienst feiern. Mit den Kindern aus Surinam werden wir ganz besonders verbunden sein. Wir freuen uns auf euer Kommen. Euer Minigottesdienstteam

 

Hausener Abendmusik mit Bernhard Brand-Hofmeister

Zu einem außergewöhnlichen Orgelkonzert lädt die Georgskirche Hausen an der Zaber am 25.02.2018 um 18:00 Uhr ein. Bernhard Brand-Hofmeister hauptamtlicher Organist in der evang. Johanneskirche Darmstadt spielt Werke unterschiedlichster Epochen von Edvard Grieg, Rachmaninov, John Williams, Freddy Mercury, Deep Purple u. v. a.

Um Einblicke vom Arbeitsplatz eines Organisten zu bekommen, wird mit Hilfe einer Videokamera Bernhard Brand- Hofmeister live beim Spielen an der Leinwand zu sehen sein.

Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

 

Dienstag 27.02.2018: Einüben der Weltgebetstagslieder aus Surinam

20 Uhr bis 20:30 Uhr im Gemeindezentrum

Am 2. März 2018 um 19 Uhr ist der Weltgebetstagsgottesdienst im Gemeindezentrum. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, die Lieder des Gottesdienstes einzuüben.  Kunterbunt wie das Land sind auch die Lieder (Südamerikanische Rhythmen, Gospels, aber auch europäische Einflüsse) Lassen Sie sich verzaubern von einem Land dass nicht jeder kennt. Es freut sich auf ihr Kommen. Melitta Wonner, der Kirchenchor und  Ursula Baral

 

Stufen des Lebens: Alles hat seine Zeit  - die Josefs-Geschichte

Herzliche Einladung zu einer neuen Kursrunde von Stufen des Lebens. Anhand der Josefs-Geschichte  wollen wir gemeinsam die verschiedenen Lebensstufen unter dem Titel: Alles hat seine Zeit bedenken. Kindheit, Jugend, das Erwachsenenalter, die Lebensmitte, das Alter bringen Krisen und Chancen. Wir fragen uns: Wie gehen wir mit unserer Zeit um?, Jagen wir bloß vom Einen zum Andern?, Wie erleben wir die uns gegebene Zeit?, Zerrinnen die Tage nur so? Jede/r ist eingeladen, sich auf eine Begegnung mit sich selbst und mit biblischen Texten einzulassen. Die Bodenbilder helfen, über eigene Lebens­themen nachzudenken und spiegeln innere Prozesse.Im Dialog kommen wir zu neuen Erfahrungen mit dem Glauben im Alltag. Es werden keine Bibel­kennt­nisse vorausgesetzt. Ein Kurs umfasst vier in sich abgeschlossene Einheiten von je zwei Stunden wöchentlich. Folgende Termine können Sie sich vormerken:

Immer mittwochs  von 9.00 bis11.00 Uhr oder 20.00 bis 22.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum in Hausen an folgenden Terminen: 28.02.+ 07.03.+ 14.03.+ 21.03.2018. Wir freuen uns auf Sie: Susanne Haß mit Team

 

Geöffnete Kirche ab 01. März 2018

Die Georgskirche wird wieder ab 01. März täglich von 9-18 Uhr geöffnet sein. Sie haben dann die Gelegenheit zu einer kurzen Auszeit über die seitliche Rundbogentür in die Kirche zu gelangen. Lassen Sie sich einladen und genießen Sie die Ruhe und Stille.

 

Weltgebetstag am 2. März 2018 um 19,00 Uhr (Ankommen um 18,30 Uhr) im Gemeindezentrum, „Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Auch dieses Jahr wird in Hausen Weltgebetstag gefeiert. Menschen auf der ganzen Welt, gedenken an diesem Tag  an ein bestimmtes Land und beten für diese Menschen.

Dieses Jahr beten wir für Surinam.  Wo das liegt? Lassen sie sie überraschen. Jedenfalls gilt es als grünstes Land der Welt. So stand es vor kurzem in der Heilbronner Stimme. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land, dass nicht jeder kennt. 

 

Malstüble

Es geht weiter! Die Reparaturarbeiten sind abgeschlossen und es gibt wieder neue Kurse im Malstüble. Folgender Termin steht noch zur Verfügung: am 5. März von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (3 Plätze). Wer sich gern mit Gottes Wort kreativ auseinandersetzen möchte ist herzlich willkommen. Das Thema ist: Ein neues Herz. Anmeldung unter: info@malstueble.de

Weitere Informationen: www.malstüble.de

 

Konficup am Sa, 3.3. 2018, 19 Uhr in der Horst-Haug-Halle, Schwaigern. Die Konfis des Dekanats spielen in einem Hallenturnier gegeneinander. Gemeindeglieder, die Hausener Konfis anfeuern wollen, sind herzlich eingeladen.

 

Voranzeige: Bonhoeffer-Film am 04.03.2018 um 19 Uhr im GZ

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 7-18
 

Samstag, 17.02.2018

18.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff – Lobpreis mit Bastian Rauschmaier, anschl. Winter-                                   grillen auf dem Kirchplatz mit Strockbrot und Wurst

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 18.02.2018

10.00 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr      Gottesdienst (Pfr.i.R. Haisch) mit Bastian Rauschmaier (Gitarre).

 

Montag, 19.02.2018

18.30 Uhr      Pfarrplanberatung des Kirchenbezirks im GZ

 

Dienstag, 20.02.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20-20:30 Uhr            Einüben der Weltgebetstagslieder (siehe Text)

20.30 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 21.02.2018

20.00 Uhr      Hauskreis II

 

Donnerstag, 22.02.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Vertretung im Pfarrhaus

Im Zeitraum vom 16. bis 25. Febr. hat Pfr. Liebau aus Nordheim (Tel. 07133-961300) die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten.

 

 

Dienstag 20.02.2018/27.02.2018: Einüben der Weltgebetstagslieder aus Surinam 20:00Uhr-20:30 Uhr im Gemeindezentrum

Am 2. März 2018 um 19 Uhr ist der Weltgebetstagsgottesdienst im Gemeindezentrum (Ankommen um 18:30 Uhr).  Alle Menschen aller Konfessionen werden an diesem Tag für das Land beten und einen Gottesdienst feiern. Dieses Jahr kommt er aus Surinam. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen bis dahin die Lieder des Gottesdienstes einzuüben. Kunterbunt wie das Land sind auch die Lieder (Südamerikanische Rhythmen, Gospels, aber auch europäische Einflüsse). Lassen Sie sich verzaubern von einem Land dass nicht jeder kennt.

Es freut sich auf ihr Kommen. Melitta Wonner, der Kirchenchor und  Ursula Baral

 

 

Minigottesdienst am 25.02.2018 um 11:30 Uhr im Gemeindezentrum vom Weltgebetstag aus Surinam: „Wie schön hat Gott die Welt gemacht“

Hallo liebe Kinder mit euren Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels und mit euren Geschwistern. Am Sonntag den 25.02. 2018 ist wieder Minigottesdienst.

Wir wollen einen besonderen Gottesdienst feiern. Kinder auf der ganzen Welt, von Italien, Holland, aus Afrika, Amerika  und aus dem kleinen Land Surinam werden auch so einen ähnlichen Gottesdienst feiern. Mit den Kindern aus Surinam werden wir ganz besonders verbunden sein. Wir freuen uns auf euer Kommen.                                Euer Minigottesdienstteam

 

 

Voranzeige: Hausener Abendmusik am 25. Februar

Schon einmal besuchte uns Bernhard Brand-Hofmeister aus Darmstadt in Hausen bei der Abendmusik. Nun ist es endlich wieder soweit ihn begrüßen zu dürfen. In einem Konzert für Groß und Klein erleben Sie bekannte Musik, spannend von der Renschorgel erzählt. Im Konzert können Sie mit Hilfe eines Projektors und einer Kamera Bernhard Brand-Hofmeister beim Spielen zusehen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

 

Voranzeige: Geöffnete Kirche ab 01. März 2018

Die Georgskirche wird wieder ab 01. März täglich von 9-18 Uhr geöffnet sein. Sie haben dann die Gelegenheit zu einer kurzen Auszeit über die seitliche Rundbogentür in die Kirche zu gelangen. Lassen Sie sich einladen und genießen Sie die Ruhe und Stille.

 

 

Vorschau: Weltgebetstag am 2.März 2018 um 19 Uhr (Ankommen um 18:30 Uhr) im Gemeindezentrum, „Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Auch dieses Jahr wird in Hausen Weltgebetstag gefeiert. Menschen auf der ganzen Welt, gedenken an diesem Tag  an ein bestimmtes Land und beten für diese Menschen.

Dieses Jahr beten wir für Surinam. Wo das liegt? Lassen sie sie überraschen. Jedenfalls gilt es als grünstes Land der Welt. So stand es vor kurzem in der Heilbronner Stimme. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land, dass nicht jeder kennt.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 5-18
 

Samstag, 03.02.2018

18.30 Uhr      Mitarbeiter-Fest im GZ (siehe Text)

 

Sonntag, 04.02.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Mitarbeiter-Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Prof. Möller, Thema: "Von guten Mächten wunderbar geborgen".Von Dietrich Bonhoeffer Vertrauen lernen.

                        Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor. Das Opfer ist bestimmt für die Jugendarbeit im Kirchenbezirk (50 %) und in der eigenen Gemeinde (50 %). Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Montag, 05.02.2018

19.30 Uhr      Konfirmanden -Elternabend

 

Dienstag, 06.02.2018

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 07.02.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr      Kibita-Vorbereitung im GZ

20.00 Uhr      Hauskreis II

 

Donnerstag, 08.02.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg 1

 

Freitag, 09.02.2018

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Zeig dich – 7 Wochen ohne kneifen

 

 

Mitarbeiterfest und Mitarbeitersonntag

Herzliche Einladung an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich im vergangenen Jahr auf vielfältige Weise in der Kirchengemeinde engagiert haben und ihre Zeit, Kraft und Liebe der Gemeinschaft geschenkt haben.  Wir  haben einen festlichen und spielerischen Abend für Sie vorbereitet unter dem Motto: „Unsere Gemeinde – eine große Familie“. Kommen Sie am Samstag, 03.02.2018 ab 18.30 Uhr ins GZ mit Neugier und einem Bild aus Ihrer Kindheit in einem geschlossenen Umschlag (garantiert zurück!).  Am Sonntag, 04.02. feiern wir einen Mitarbeiter-Gottesdienst für die ganze Gemeinde. Die Predigt hält Prof. Möller aus Heidelberg.

 

 

Vertretung im Pfarrbüro

Im Zeitraum vom 08. bis 15. Febr. hat Pfr. Schuster aus Cleebronn (Tel. 07135-6519) die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten übernommen.

 

 

Voranzeige: Geöffnete Kirche ab 01. März 2018

Die Georgskirche wird wieder ab 01. März täglich von 9-18 Uhr geöffnet sein. Sie haben dann die Gelegenheit zu einer kurzen Auszeit über die seitliche Rundbogentür in die Kirche zu gelangen. Lassen Sie sich einladen und genießen Sie die Ruhe und Stille.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 4-18
 

Samstag, 27.01.2018

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 28.01.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming, Predigttext: Jeremia 9, 22-23, musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor und Moritz Schmoll an der Orgel.

18.00 Uhr      Hausener Abendmusik (s. Text)

 

Montag, 29.01.2018

19.30 Uhr      Kurz-Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ

 

Dienstag, 30.01.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 31.01.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr      Kibita-Treffen (s. Text)

20.00 Uhr      Hauskreis II

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Schütz, Hohe Straße 6

 

Donnerstag, 01.02.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Kinderkirche am 28.01.18

Liebe Kinderkirchkinder,

am Sonntag wird uns Ute Kohler, von der Familienherberge Lebensweg, Illingen-Schützingen besuchen. Wir haben 300.- € aus unserer KiKi –Kasse dorthin gespendet. Herzlichen Dank an Euch alle – das war ein großartiger Betrag. Lasst Euch einladen und seit am Sonntag dabei.

Euer Kiki-Team

 

Sonntag 28.01.2018 um 18:00 Uhr Hausener Abendmusik Georgskirche Hausen/Zaber
Psalmen Herberge für die Seele mit Gerhard Müller und Bettina Lukascyk 
Herzliche Einladung zu einem interessanten Sonntagabend! Der studierte Kirchenmusiker Gerhard Müller aus Neulußheim beschäftigt sich schon länger mit dem Bearbeiten populärer Musik für die Orgel. Er improvisiert über Titel wie "coming back to life" von Pink Floyd oder "Pirates of the carribbean" von Hans Zimmer. 

Die Theologin Bettina Lukascyk setzt die Musik in einen neuen Kontext indem Sie zur Musik passende Psalmen aussucht. Durch Bilder und Videolips werden die Inhalte der jeweiligen Psalmen auch visuell dargestellt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Kinderbibeltage 2018

Die Kibita 2018 zum Thema "Jona" finden wieder in den Osterferien, von 5. -7. April statt. Die Vorbereitungen dafür   starten jetzt schon. Alle die Lust und Zeit haben, hier mitzuarbeiten, dürfen sich gerne melden bei Silke Heege, Tel. 07135/12642 oder Email: Manfred.Heege@t-online.de. Wir freuen uns. Das erste Treffen des Mitarbeiterteams findet am 31. Januar um 19.00 Uhr im GZ statt.

 

Mitarbeiterfest und Mitarbeitersonntag

Herzliche Einladung an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich im vergangenen Jahr auf vielfältige Weise in der Kirchengemeinde engagiert haben und ihre Zeit, Kraft und Liebe der Gemeinschaft geschenkt haben.  Wir  haben einen festlichen und spielerischen Abend für Sie vorbereitet unter dem Motto: „Unsere Gemeinde – eine große Familie“. Kommen Sie am Samstag, 03.02.2018 ab 18.30 Uhr ins GZ mit Neugier und einem Bild aus Ihrer Kindheit in einem geschlossenen Umschlag (garantiert zurück!).  Am Sonntag, 04.02. feiern wir einen Mitarbeiter-Gottesdienst für die ganze Gemeinde. Die Predigt hält Prof. Möller aus Heidelberg.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 3-18
 

Freitag, 19.01.2018

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Kinoabend für Männer

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis (im Loft): Ausgedörrt, eingetaucht, umspült - ein Abend                                     zur Jahreslosung 2018

 

Samstag, 20.01.2018

14.30 Uhr      Frauengedöns (siehe Text)

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 21.01.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Hobby-Akkordeon-Orchester Brackenheim, Predigttext: Offb.9,1-18

Anschl.          Gemeindeforum (Siehe Text)      

15.00 Uhr      Tanzkaffee (siehe Text)

19.00 Uhr      Hausen liest Bonhoeffer (s. Text)

 

Dienstag, 23.01.2018

19.00 Uhr      Treffen Seniorenbesuchsdienst im GZ

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 24.01.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis II

 

Donnerstag, 25.01.2018

18.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Neuschwander, Botenheim

 

 

Frauen zu Hause in Hausen – Frauengedöns (bring & share), 20.01.2018

Herzliche Einladung an Frauen jeden Alters zum Frauengedöns (bring & share) am Samstag, 20. Januar ab 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Gemeindezentrum in Hausen.

Schnapp dir eine Freundin, bring schöne Dinge mit, die du nicht mehr brauchst (Kleider, Schmuck, Kaffeetasse ...). Genieße leckeren Kaffee und Kuchen und nimm dir (kostenfrei) wertvolle Schätze von anderen Frauen mit nach Hause.

 

 

Gemeindeforum, 21.01.2018

Alle Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, im Anschluss an den Gottesdienst ihre Meinung und Fragen oder Kritik zu Plänen des Pfarrplans zu äußern. Zunächst gibt es eine Information über die  ersten Gesprächen der Kirchengemeinderäte von Hausen, Dürrenzimmern und Neipperg am 11.1.18, ob man sich eine engere Zusammenarbeit vorstellen kann. Danach werden mögliche Formen dieser Zusammenarbeit vorgestellt. Ihre Meinungen gehen in die Entscheidung des Kirchengemeinderats ein, der bis zum 02.02.2018 ein offizielles Votum für das weitere Vorgehen abgeben muss.

Tanzkreis Hausen - Herzliche Einladung zum Tanzkaffee am Sonntag, 21.01.2018

Bei zwangloser Atmosphäre, Kaffee und Kuchen können Sie im Gemeindezentraum von 15 bis 17 Uhr das Tanzbein schwingen und einen vergnüglichen Nachmittag verbringen.

Unser Tanzlehrerehepaar werden Anfänger, sowie auch Fortgeschrittene Tanzwillige anleiten und es wird genügend Zeit zum freien Tanzen sein. Lassen Sie sich einladen und verbringen Sie mit uns ein paar schöne Stunden. Wir freuen uns auf Sie!                       Tanzkreis Hausen

 

 

Hausen liest Bonhoeffer So, 21.01.2018, 19-20.30 Uhr

Herzliche Einladung zum 2. Abend mit Texten von Dietrich Bonhoeffer. Wir lesen weiter im dem Buch: „Die Psalmen – Das Gebetbuch der Bibel“ von D. Bonhoeffer mit einer Einführung von Peter Zimmerling, Brunnen-Verlag 2017. Es ist sein letztes zu seinen Lebzeiten veröffentlichtes Buch (1940).

Bonhoeffer wollte mitten in der Nazizeit und gegen die antisemitische Hetze „dem Psalmengebet wieder Heimatrecht in der evangelischen Spiritualität verschaffen“ (Zimmerling). Nach einer kurzen Wiederholung (Pfr. Raff-Eming) lesen wir gemeinsam ausgewählte Texte und bedenken sie im offenen Gespräch. Die Textauszüge stehen zur Verfügung.

 

 

Sonntag 28.01.2018 um 18:00 Uhr Hausener Abendmusik Georgskirche Hausen/Zaber
Psalmen Herberge für die Seele mit Gerhard Müller und Bettina Lukascyk 
Der studierte Kirchenmusiker Gerhard Müller aus Neulußheim beschäftigt sich schon länger mit dem Bearbeiten populärer Musik für die Orgel. Er improvisiert über Titel wie "coming back to life" von Pink Floyd oder "Pirates of the carribbean" von Hans Zimmer. 
Die Theologin Bettina Lukascyk setzt die Musik in einen neuen Kontext indem Sie zur Musik passende Psalmen aussucht. Durch Bilder und Videolips werden die Inhalte der jeweiligen Psalmen auch visuell dargestellt. Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

 

 

Kinderbibeltage 2018

Die Kibita 2018 zum Thema "Jona" finden wieder in den Osterferien, von 5. -7. April statt. Die Vorbereitungen dafür   starten jetzt schon. Alle die Lust und Zeit haben, hier mitzuarbeiten, dürfen sich gerne melden bei Silke Heege, Tel. 07135/12642 oder Email: Manfred.Heege@t-online.de. Wir freuen uns. Das erste Treffen des Mitarbeiterteams findet am 31. Januar um 19.00 Uhr im GZ statt.

 

 

Vorankündigung: Mitarbeiterfest und Mitarbeitersonntag

Herzliche Einladung an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich im vergangenen Jahr auf vielfältige Weise in der Kirchengemeinde engagiert haben und ihre Zeit, Kraft und Liebe der Gemeinschaft geschenkt haben.  Wir  haben einen festlichen und spielerischen Abend für Sie vorbereitet unter dem Motto: „Unsere Gemeinde – eine große Familie“. Kommen Sie am Samstag, 03.02.2018 ab 18.30 Uhr ins GZ mit Neugier und einem Bild aus Ihrer Kindheit in einem geschlossenen Umschlag (garantiert zurück!).  Am Sonntag, 04.02. feiern wir einen Mitarbeiter-Gottesdienst für die ganze Gemeinde. Die Predigt hält Prof. Möller aus Heidelberg.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z 2-18
 

Samstag, 13.01.2018

Ab 9 Uhr        Christbaumsammlung (siehe Text)

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 14.01.2018

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und B.Rauschmaier (Gitarre), Predigttext: 1.Kor 2,1-10

19.00 Uhr      Hausen liest Bonhoeffer (s. Text)

 

Dienstag, 16.01.2018

14.30 Uhr      65 PLUS – Alte Geschichten über Hausen, mit Hartmut Reiner

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 17.01.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.00 Uhr      Hauskreis II

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 21

 

Donnerstag, 18.01.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 19.01.2018

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Kinoabend für Männer

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Ausgedörrt, eingetaucht, umspült - ein Abend zur Jahres-                   losung 2018

 

 

Christbaumsammlung 13.01.2018

Am Samstag, den 13. Januar sammelt der Posaunenchor ab 9:00 Uhr ausgediente Christbäume ein. Über eine Spende für unsere Chorarbeit würden wir uns sehr freuen.

 

 

Hausen liest Bonhoeffer So, 14.01. und 21.01.2018, 19-20.30 Uhr

Herzliche Einladung an alle, sich an zwei Abenden mit Texten von Dietrich Bonhoeffer zu beschäftigen. Wir lesen aus dem Buch: „Die Psalmen – Das Gebetbuch der Bibel“ von D. Bonhoeffer mit einer Einführung von Peter Zimmerling, Brunnen-Verlag 2017. Es ist sein letztes zu seinen Lebzeiten veröffentlichtes Buch (1940).

Bonhoeffer wollte mitten in der Nazizeit und gegen die antisemitische Hetze „dem Psalmengebet wieder Heimatrecht in der evangelischen Spiritualität verschaffen“ (Zimmerling). Nach einer Einführung (Pfr. Raff-Eming) lesen wir gemeinsam ausgewählte Texte und bedenken sie im offenen Gespräch. Damit beginnen wir mit Veranstaltugen zu unserem Thema Gebet, das uns 2018 beschäftigt. Die kleinen Bücher sind auf dem Büchertisch erhältlich. Die Textauszüge stehen zur Verfügung.

 

 

Frauen zu Hause in Hausen – Frauengedöns (bring & share), 20.01.2018

Herzliche Einladung an Frauen jeden Alters zum Frauengedöns (bring & share) am Samstag, 20. Januar ab 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Gemeindezentrum in Hausen.

Schnapp dir eine Freundin, bring schöne Dinge mit, die du nicht mehr brauchst (Kleider, Schmuck, Kaffeetasse ...). Genieße leckeren Kaffee und Kuchen und nimm dir (kostenfrei) wertvolle Schätze von anderen Frauen mit nach Hause.

 

 

Tanzkreis Hausen - Herzliche Einladung zum Tanzkaffee am Sonntag, 21.01.2018

Bei zwangloser Atmosphäre, Kaffee und Kuchen können Sie im Gemeindezentraum von 15 bis 17 Uhr das Tanzbein schwingen und einen vergnüglichen Nachmittag verbringen.

Unser Tanzlehrerehepaar werden Anfänger, sowie auch Fortgeschrittene Tanzwillige anleiten und es wird genügend Zeit zum freien Tanzen sein. Lassen Sie sich einladen und verbringen Sie mit uns ein paar schöne Stunden. Wir freuen uns auf Sie! Tanzkreis Hausen

 

 

Kinderbibeltage 2018

Die Kibita 2018 zum Thema "Jona" finden wieder in den Osterferien, von 5. -7. April statt. Die Vorbereitungen dafür   starten jetzt schon. Alle die Lust und Zeit haben, hier mitzuarbeiten, dürfen sich gerne melden bei Silke Heege, Tel. 07135/12642 oder Email: Manfred.Heege@t-online.de. Wir freuen uns. Das erste Treffen des Mitarbeiterteams findet am 31. Januar um 19.00 Uhr im GZ statt.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z
Woche 51-17 bis 1-18
 

 

Freitag, 22.12.2017

15.00 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Sander, Im Burgstadel 39

 

Samstag, 23.12.2017

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Steeb, Ulmenstr. 23

 

Sonntag, 24.12.2017  Heilig Abend

15.00 Uhr      Familiengottesdienst mit Krippenspiel (Mini-Gottesdienst)

17.00 Uhr      Christmette mit Kirchenchor, Posaunenchor und Pfrin. Raff-Eming. Ein Liedblatt wird ausgeteilt. Das Opfer ist bestimmt für Pan de Vida (Brot für das Leben) in Peru (s. Text)►

 

Montag, 25.12.2017  Christfest I

10.00 Uhr      Festgottesdienst mit Abendmahl (Einzelkelche), Posaunenchor und Pfrin.Raff-Eming. Das Opfer ist bestimmt für ‚Brot für die Welt‘ (s. Text).

 

Dienstag, 26.12.2017  Christfest II

10.00 Uhr      Meditativer Lieder-Gottesdienst mit Organist Rafael Layher und Figuren der Weihnachtsgeschichte, Pfrin Raff-Eming

 

Donnerstag, 28.12.2017

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Kraft, Zaberfeld

 

Samstag, 30.12.2017

19.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff (Jahresabschluss)

 

Sonntag, 31.12.2017

10.00 Uhr      Gottesdienst zum Jahresende mit Abendmahl (Gemein-                              schaftskelch), Pfrin Raff-Eming

 

Montag, 01.01.2018  Neujahr

18.00 Uhr      Meditativer Gottesdienst zum neuen Jahr  mit Saxophon-Quartett und Pfrin. Raff-Eming

 

Samstag, 06.01.2018  Epiphanias

10.30 Uhr      Gottesdienst zum Erscheinungsfest mit Pfr. Essig

 

Sonntag, 07.01.2018

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Präd. Kümmerle

 

Dienstag, 09.01.2018

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 10.01.2018

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis II

 

Donnerstag, 11.01.2018

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Opfer am Heilig Abend für El Pan de Vida in Peru

Die Hälfte der 28 Millionen Peruaner leben am Rande des Existenzminimums, ca. 20 % in absoluter Armut. Nach jahrelangem Bürgerkrieg und einem mühseligen Friedensprozess kam es zu einer massenhaften Landflucht: die Menschen zogen an den Rand der großen Städte, leben in selbst gebauten Hütten und hoffen auf Arbeit. Unter diesen Zuständen leiden besonders Frauen und Kinder. Die peruanische Bibelgesellschaft arbeitet mit den lokalen Kirchen und dem Kirchlichen Hilfswerk MISIUR zusammen, um den Kindern in den Slums von Lima eine warme Mahlzeit und einen Schulbesuch zu ermöglichen. Wir finanzieren die Hilfsmittel, ehrenamtliche Gemeindeglieder dort machen die Arbeit! Sie bieten ‚Nahrung für Leib und Seele‘.

 

 

Opfer am Christfest I für ‚Brot für die Welt‘

„Ohne Wasser gibt es kein Leben und kein Wachstum. Hunger und Mangelernährung sind die Folgen von Wassernot. 700 Millionen Menschen haben kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung. Brot für die Welt unterstützt mit seinen Partnerorganisationen rund um die Welt Men-schen bei der Gewinnung von Trinkwasser und klärt über Hygiene auf. Unterstützen Sie BROT FÜR DIE WELT mit Ihrem Opfer und Ihrem Gebet!

Wir lassen uns dabei leiten von der Losung für das neue Jahr. Es ist das Kind in der Krippe, das uns zusagt: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Was-sers umsonst.“ (Offb. 21,6) Im vergangenen Jahr sind in unserer württembergischen Landeskirche 8,7 Millionen Euro für BROT FÜR DIE WELT zusammengekommen. Herzlich danke ich Ihnen für Ihre großzügigen Gaben!“                                        Dr. h. c. Frank Otfried July, Landesbischof

 

 

Die Kinderkirche macht Ferien

Nach einem tollen Minimusical macht die Kinderkirche Ferien. Am 14.1.2018 freuen sich die Mitarbeiterinnen auf ein neues Kinderkirchjahr 2018.!

 

 

Kasualvertretung

Pfr.Raff-Eming macht vom 02. bis 07.01.2018 Urlaub. In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten können Sie Pfr. Göltenboth, Nordhausen erreichen (Telefon 07135-933557).

 

 

Christbaumsammlung 13.01.2018

Da zwischen den Feiertagen kein Mitteilungsblatt erscheint, müssen wir schon jetzt auf die Christbaumsammlung hinweisen. Diese findet statt, am Samstag, den 13.01.2018. Durchgeführt wird sie durch den Posaunenchor. Spenden werden für die Jugendarbeit und Beschaffung neuer Instrumente verwendet.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 50-17

Freitag, 15.12.2017

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Link, Im Burgstadel 19

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis – „Schöne Bescherung!“

 

Samstag, 16.12.2017

13.30 Uhr      Generalprobe der Kinderkirche in der Kirche

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Kible, Buchfinkenweg 12!

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 17.12.2017  3. Advent

10.00 Uhr      Familiengottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming zum 3. Advent; die Kinderkirche führt das Mini-Musical ‚Das Flötenmädchen‘ auf.

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Schmoll+Hönnige, Beckstr. 14

 

Montag, 18.12.2017

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Raff-Eming, Neckarstr. 25

 

Dienstag, 19.12.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 20.12.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Blatt/Wittmann, Johannesstr. 7

20.00 Uhr      Hauskreis II

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Steeb, Ulmenstr. 23

 

Donnerstag, 21.12.2017

10.30 Uhr      Schul-Gottesdienst

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

Freitag, 22.12.2017

15.00 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Sander, Im Burgstadel 39

 

 

 
 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 49-17
 

Freitag, 08.12.2017

15.00 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 10

 

Samstag, 09.12.2017

13.00 Uhr      Kinderkirche probt das Krippen-Singspiel in der Kirche

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Staiger, Ulmenstr. 12

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 10.12.2017  2. Advent

10.00 Uhr(!)  Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr (!) Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming zum 2. Advent, Bastian Rauschmaier Gitarrenmusik, Predigttext: Jes. 63,15-64,3

Im Anschluss können Sie den Kirchkaffee genießen und beim Eine-Welt-Stand einkaufen.

Montag, 11.12.2017

19.30 Uhr      Ökumenisches Hausgebet im Advent (siehe Allgemeine Kirchliche Nachrichten)

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Dienstag, 12.12.2017

14.30 Uhr      65PLUS – „Es wird weihnachtlich!“

19.00 Uhr (!) Lebendiger Advent mit dem Kirchenchor im GZ

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 13.12.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Weilermann, Amselweg 3

20.00 Uhr      Hauskreis II

 

Donnerstag, 14.12.2017

18.30 Uhr      Mädelskreis

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Howorka, Mühlhäldenweg 20

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

Freitag, 15.12.2017

18.00 Uhr      Lebendiger Advent bei Fam. Link, Im Burgstadel 19

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis – „Schöne Bescherung!“

 

 
 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 48-17

Freitag, 01.12.2017

18.00 Uhr       Lebendiger Advent bei Fam. Schelling, Eichbrunnengasse 22

 

Samstag, 02.12.2017

13.30 Uhr       Kinderkirche probt das Krippen-Singspiel in der Kirche

14.00 Uhr       Herzliche Einladung zum Christrosenbinden im Schulsaal (Kontakt: Rose Keller, Tel. 2669)

18.30 Uhr       loft

 

Sonntag, 03.12.2017  1. Advent

09.30 Uhr       Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr       Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming zum 1. Advent, Das Opfer ist für das Gustav-Adolf-Werk bestimmt (siehe Text).

Anschl.           Gemeindeforum und Verkauf der Christrosensträußle und der aus alten Gesangbüchern gebastelten Engel (siehe Text)

14.00 Uhr       Seniorenadvent (siehe Text)

 

Montag, 04.12.2017

18.00 Uhr       Lebendiger Advent bei Fam. Reiner, Eichbrunnengasse 17

 

Dienstag, 05.12.2017

18.00 Uhr       Lebendiger Advent beim Hauskreis der Fam. Müller, Lerchenweg 7

20.00 Uhr       Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr       Kichenchor

 

Mittwoch, 06.12.2017

10.00 Uhr       Spielkreis

15.30 Uhr       Adventsliedersingen mit den KonfirmandInnen (siehe Text)

20.00 Uhr       Hauskreis II bei Fam. Adelhelm, Bönnigheimer Weg 4

20.00 Uhr       Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 21

 

Donnerstag, 07.12.2017

18.30 Uhr       Mädelskreis

19.00 Uhr (!)  Lebendiger Advent mit dem Posaunenchor am GZ

19.30 Uhr       Jungbläser

20.00 Uhr       Posaunenchor

 

 

Opfer am 1. Advent, den 03.12.2017

Das Opfer wird erbeten  für die Aufgaben des Gustav-Adolf-Werks Württemberg, das unsere Glaubensgeschwister in den Diasporagemeinden unterstützt. Der Gemeindeaufbau und die diakonischen Aufgaben sind für diese evangelischen Kirchengemeinden, die als konfessionelle Minderheiten leben, besonders wichtig. Dazu zwei Beispiele: Die Reformierte Kirche in Ungarn ermöglicht Begegnungen mit Romas, dadurch kann dort Vertrauen aufgebaut werden. Die Evangelische Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien hilft den Guarani-Indigenen, durch unterschiedliche Programme ihr Leben in mancherlei Bedrängnis zu meistern.

 

 


Gemeindeforum am 1.Advent nach dem Gottesdienst von 11-11.30 Uhr

Nach dem Gottesdienst soll die Gemeinde erstmals Näheres erfahren über neue Wege, die die Landeskirche und auch unser Dekanat geht, um für zukünftige Veränderungen gewappnet zu sein. Sie erfahren, welche Auswirkungen der sog. Pfarrplan auf die Hausener Kirchengemeinde haben könnte. Ihre Meinungen und Fragen sind uns wichtig. Herzliche Einladung!

 

 

Seniorenadvent am 03.12.2017

Alle Hausener Seniorinnen und Senioren sind ab dem 70. Geburtstag herzlich zum Seniorenadvent um 14 Uhr ins Gemeindezentrum eingeladen.
Die Gospelvoices und KonfirmandInnen gestalten diesen Nachmittag mit. Adventliche und weihnachtliche Lieder werden erklingen und laden zum Mitsingen ein. Mit Kaffee und Kuchen werden Sie verwöhnt. Um Andmeldung wird gebeten.

 

 

Adventsliedersingen am Mitwoch, 06. Dez. 2017

Wie in jedem Jahr möchten Konfirmanden und Erwachsene aus der Kirchengemeinde Senioren ab 85 Jahren aus unserem Ort eine kleine Freude bereiten und bei Ihnen Advents- und Weihnachtslieder singen. Wir werden am Mittwoch, den 06.12.17 nachmittags ab 15.30 Uhr zu Ihnen kommen. Alle, die Lust haben mitzusingen und so die Weihnachtsbotschaft in die Häuser tragen, sollen sich diesen Termin schon vormerken und bei Isolde Reiner melden (Tel. 07135-13168). Denn wenn wir vorher wissen, wer mitkommt, können wir bei der Einteilung der Gruppen besser planen. Danke!

 

 
 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 47-17
 

Freitag, 24.11.2017

15.00 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

 

Samstag, 25.11.2017

13.30 Uhr      Kinderkirche probt das Krippen-Singspiel in der Kirche

18.30 Uhr      loft

19.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff mit dem Frauengesprächskreis im GZ. ‚Das Dorf der                                     Stille‘ ein Film von Bernd Umbreit

 

Sonntag, 26.11.2017 

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming. Zu diesem Gottesdienst am Toten- und Ewigkeitssonntag laden wir auch alle Trauernden ein, die seit dem letzten Ewigkeitssonntag einen Angehörigen verloren haben.

14.00 Uhr      Gedenkfeier auf dem Friedhof mit musikalischer Gestaltung durch Posaunenchor und Kirchenchor. Die Namen der Verstorbenen werden verlesen und ein Grablicht für sie angezündet. Die Angehörigen können die Lichter anschließend auf die Gräber stellen oder mit nach Hause nehmen.

 

Dienstag, 28.11.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 29.11.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 30.11.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Ewigkeitssonntag

Am 26.11.2017 werden in einer Feier um 14 Uhr auf dem Friedhof die in diesem Jahr verstorbenen Hausener verlesen und Ihrer gedacht. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind uns nur die Verstorbenen bekannt, die im ev. Pfarramt gemeldet wurden. Gerne nehmen wir auch Ihre Angehörigen auf, wenn Sie uns informieren. Bitte melden Sie sich im Pfarramt.

 

 

Vorschau: Adventsliedersingen am Mitwoch, 06. Dez. 2017

Wie in jedem Jahr möchten wir – Konfirmanden und Erwachsene aus der Kirchengemeinde – Senioren ab 85 Jahren aus unserem Ort eine kleine Freude bereiten und bei Ihnen Advents- und Weihnachtslieder singen. Wir werden am Mittwoch, den 06.12.17 nachmittags ab 15.30 Uhr zu Ihnen kommen. Alle, die Lust haben mitzusingen und so die Weihnachtsbotschaft in die Häuser tragen, sollen sich diesen Termin schon vormerken und bei Isolde Reiner melden (Tel. 07135-13168). Denn wenn wir vorher wissen, wer mitkommt, können wir bei der Einteilung der Gruppen besser planen. Danke!

 
 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 46-17
 

Samstag, 18.11.2017

10 - 12 Uhr    Kinderkleiderbazar in der Mehrzweckhalle

13.30 Uhr      Kinderkirche probt das Krippen-Singspiel im GZ

18.30 Uhr      loft

19.30 Uhr      Hausener Abendmusik (siehe Text)

 

Sonntag, 19.11.2017 

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) zum Volkstrauertag. Das Opfer ist für Friedensdienste bestimmt.

11.00 Uhr      Hauskreistag im GZ (siehe Text)

11.30 Uhr      Gedenkfeier zum Volkstrauertag (siehe Text)

 

Dienstag, 21.11.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kichenchor

 

Mittwoch, 22.11.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr      Gottesdienst zum Buß-und Bettag für die Kirchengemeinde Hausen und Meimsheim in der Georgskirche mit Feier des heiligen Abendmahls (Gemeinschaftskelch). Die Konfirmanden und Konfirmandinnen gestalten den Gottesdienst mit.

19.30 Uhr      Hauskreis IV besucht den Gottesdienst, anschl. bei Fam. Röther, Kelterstraße 47

 

Donnerstag, 23.11.2017

18.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Samstag 18.11.2017 um 19:30 Uhr Georgskirche Hausen a.d.Z. Hausener Abendmusik mit Andreas Benz
Zu Zeiten des Stummfilms war es normal die Stummfilme mit einer Orgel zu begleiten. In den Kinosälen waren dafür eigene Orgeln eingebaut- sogenannte Kinoorgeln. Andreas Benz – Musiklehrer und Organist (auch an der Kilianskirche Heilbronn) - wird Sie in die Zeit des Stummfilms entführen und den Film „The General“ (USA 1926) von und mit Buster Keaton auf der Orgel begleiten. Der Film verkehrt heroische Gebärden des Krieges in ihr Gegenteil.

 

 

Hausener Hauskreistag am 19.11.17

Am Sonntag, 19.11.17 treffen sich die 5 Hausener Hauskreise zu einem Tag der Begegnung im Gemeindezentrum. Herzliche Einladung auch an alle Interessierten. Wir beginnen mit dem Gottesdienst und verbringen anschließend den Tag miteinander. Sie dürfen gerne jederzeit mit dazu kommen und sich über die Hauskreisarbeit informieren.

 

 

Gedenkfeier zum Volkstrauertag 19.11.17, 11.30 Uhr  beim Kriegerdenkmal vor der Georgskirche

Die städtische Gedenkfeier zu Ehren der Opfer der beiden Weltkriege findet in diesem Jahr in Hausen statt. Bürgermeister Kieser und Pfarrerin Raff-Eming, der Posaunenchor, der Kirchenchor und Kinder der  Grundschule gestalten die Feier.

 

 

Ewigkeitssonntag

Am 26.11.2017 werden in einer Feier um 14 Uhr auf dem Friedhof die in diesem Jahr verstorbenen Hausener verlesen und Ihrer gedacht. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind uns nur die Verstorbenen bekannt, die  im ev. Pfarramt gemeldet wurden. Gerne nehmen wir auch Ihre Angehörigen auf, wenn Sie uns informieren. Bitte melden Sie sich im Pfarramt. 

 

 

Lebendiger Advent

Lebendiger Advent – eine schöne, entschleunigende, besinnliche, Begegnung schaffende Art, sich auf den Advent einzustimmen. So erleben es viele und stimmen sich gemeinsam auf den Inhalt des Adventes ein. Für diese kleine Unterbrechung im Alltag braucht es viele Gastgeber. Unser eifriger Lebendiger-Advent-Koordinator Frank Schelling ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach Gastgeberfamilien. Er freut sich, wenn Sie sich bei ihm melden: Tel. 2019.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 45-17
 

Samstag, 11.11.2017

13.30 Uhr              Kinderkirche stellt ihr diesjähriges Krippen-Singspiel vor (siehe Text)

18.30 Uhr       loft

 

Sonntag, 12.11.2017 

09.30 Uhr              Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr              Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: Amos 8, 10-11 In diesem Gottesdienst wird getauft: Patrick Schleicher, Sohn von Julia und Oliver Schleicher, Heinrich-Heine-Straße. Wir wünschen der Tauffamilie ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.

 

Montag,13.11.2017

19.30 Uhr              Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Dienstag, 14.11.2017

20.00 Uhr       Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr              Kichenchor

 

Mitwoch, 15.11.2017

10.00 Uhr       Spielkreis

15.30 Uhr              Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 16.11.2017

19.30 Uhr              Jungbläser

20.00 Uhr              Posaunenchor

20.15 Uhr              Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg

 

 


Kinderkirche

Die Kinderkirche stellt am Samstag, 11.11.2017, 13.30 Uhr, im Gemeindezentrum ihr diesjähriges Krippen-Singspiel vor (Aufführung am 3. Advent). Die Rollen werden am Sonntag, 12.11.2017, im Kindergottesdienst verteilt. Hierzu lädt das Kiki - Team alle Kinder ganz herzlich ein.

 

 

Hausener Hauskreistag am 19.11.17

Am Sonntag, 19.11.17 treffen sich die 5 Hausener Hauskreise zu einem Tag der Begegnung im Gemeindezentrum. Herzliche Einladung auch an alle Interessierten. Wir beginnen mit dem Gottesdienst und verbringen anschließend den Tag miteinander. Sie dürfen gerne jederzeit mit dazu kommen und sich über die Hauskreisarbeit informieren.

 

 

Gedenkfeier zum Volkstrauertag 19.11.17, 11.30 Uhr  beim Kriegerdenkmal vor der Georgskirche

Die städtische Gedenkfeier zu Ehren der Opfer der beiden Weltkriege findet in diesem Jahr in Hausen statt. Bürgermeister Kieser und Pfarrerin Raff-Eming, der Posaunenchor, der Kirchenchor und Kinder der  Grundschule gestalten die Feier.

 

Lebendiger Advent

Lebendiger Advent – eine schöne, entschleunigende, besinnliche, Begegnung schaffende Art, sich auf den Advent einzustimmen. So erleben es viele und stimmen sich gemeinsam auf den Inhalt des Adventes ein. Für diese kleine Unterbrechung im Alltag braucht es viele Gastgeber. Unser eifriger Lebendiger-Advent-Koordinator Frank Schelling ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach Gastgeberfamilien. Er freut sich, wenn Sie sich bei ihm melden: Tel. 2019.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 44-17
 

Samstag, 04.11.2017

18.30 Uhr     loft

 

Sonntag, 05.11.2017 

09.30 Uhr     Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr.    Gottesdienst zur Kirwe (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: Markus 4, 30-32

14.30 Uhr     Großer Büchertisch im Rahmen des Kirwe-Cafes der Landfrauen (s.Text)

17.00 Uhr     Laternenlauf zum St. Martin mit Mini-Gottesdienst und Kinderkirche; Start: Gemeindezentrum (s.Text)

 

Montag,06.11.2017

19.00 Uhr     Basteln zum Advent (s. Text)

 

Dienstag, 07.11.2017

14.30 Uhr     65PLUS – ‚Das Weinjahr‘ mit Regine Sommerfeld

18.00 Uhr     Arbeitskreis Kirchenmusik

20.00 Uhr     Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr     Kichenchor

 

Mitwoch, 08.11.2017

10.00 Uhr     Spielkreis

15.30 Uhr     Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr     Hauskreis IV bei Fam. Kible, Buchfinkenweg

 

Donnerstag, 09.11.2017

19.30 Uhr     Jungbläser

20.00 Uhr     Posaunenchor

 

 

Großer Büchertisch

Im Rahmen des Kirwe-Cafes der Landfrauen lädt das Büchertisch-Team der Kirchengmeinde Sie mit einem vielfältigen Angebot zum Verweilen und Stöbern ein: Kalender mit täglichen Andachten für 2018, Adventskalender sowie Inspirationen zu Advent und Weihnachten, Geschenkbände und Geschenkartikel,CDs, Bücher für Kinder und Jugendliche, Romane und Erzählungen, Bibeln, Bücher zu Lebens-und Glaubensthemen, Losungen der Herrenhuter Brüdergemeinde. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 43-17
 

Samstag, 28.10.2017

18.30 Uhr       loft

 

Sonntag, 29.10.2017

09.30 Uhr       Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr.      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls (Einzelkelche). Predigttext: 1.Mose 8,18-22

 

Dienstag, 31.10.2017  Reformationstag

10.00 Uhr       Festgottesdienst (Pfrin. Raff-Eming mit Team und Liedpredigt von Prof. Möller). Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Posaunenchor und Kirchenchor. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen. Das Opfer ist für die Bibelverbreitung bestimmt (siehe Text).

18.00 Uhr       Nacht der Lichter - Licht und Klang in der Kirche (mit Kinderbetreuung)

19.00 Uhr       Lichter auf dem Kirchplatz für die ganze Familie

 

Donnerstag, 02.11.2017

19.30 Uhr       Jungbläser

20.00 Uhr       Posaunenchor

20.15 Uhr       Hauskreis I bei Fam. Neuschwander, Botenheim

 

 

Herzliche Einladung zur "Nacht der Lichter"

Am 31.10.17 findet ab 18.00 Uhr die Churchnight- "Nacht der Lichter" im Gemeindezentrum statt. Der erste Teil mit dem Titel "Lichter und Klang in der Kirche" startet um 18 Uhr. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Der zweite Teil "Lichter auf dem Kirchplatz" bietet Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei Kürbissuppe und selbstgemachtem Stockbrot. Es können Kürbislichter geschnitzt werden. Bitte Schnitzmesser mitbringen.

 

 

Opfer am Reformationstag, den 31.10.2017

Landesbischof Dr.h.c.Frank O.July schreibt: Das Opfer am Reformationstag erbitten wir für die Arbeit der württembergischen Bibelgesellschaft in Ägypten sowie für das Bibelmuseum in Stuttgart. In Ägypten leben die Christen als Minderheit in einer weitegehend muslimisch geprägten Bevölkerung. Es ist zum Staunen, wie trotz Unsicherheit und Bedrohung dort der Glaube wachsen kann. Die ägyptische Bibelgesellschaft legt derzeit den Schwerpunkt auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Bei uns in Württemberg ist das „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ inzwischen eine feste Einrichtung und ein beliebtes Ziel. Die Besucherinnen und Besucher erfahren dort mehr über das „Buch der Bücher“ für ihren Glauben. Neben dem Eintrittsgeld sind wir auf Spenden und Ihre Opfer angewiesen. Für die Unterstützung in diesen Aufgaben danke ich Ihnen herzlich und grüße Sie mit einem Wort aus Psalm 119,105: „Dein Wort ist unseres Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.“

                                            Dr. h. c. Frank O. July

 

 

Mini-Gottesdienst am Kirwesonntag, den 05.11.2017 – St. Martin

Das Team von Mini-Gottesdienst und Kinderkirche lädt am Kirwesonntag, den 04.11.2017 um 17 Uhr ein zum Laternenumzug. Für Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten, … Es besteht die Möglichkeit sich an den Kirweständen zu verköstigen.

Vorankündigung: Adventliches Basteln

Am Montag, 6.11. 19 Uhr laden wir Groß und Klein herzlich ein, im GZ Engel und Sterne aus unseren alten Gesangbüchern (Aussegnungshalle) zu basteln. Bei Tee und Lebkuchen basteln wir zum Verkauf am 1. Advent und für uns selbst.

 

 

Am Ewigkeitssonntag

werden in einer Feier um 14 Uhr auf dem Friedhof die in diesem Jahr verstorbenen Hausener verlesen und Ihrer gedacht. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind uns nur die Verstorbenen bekannt, die  im ev. Pfarramt gemeldet wurden. Gerne nehmen wir auch Ihre Angehörigen auf, wenn Sie uns informieren. Bitte melden Sie sich im Pfarramt. 

 

 

Urlaub von Pfarrern Raff-Eming von 1.-2.11.,

Vertretung in seelsorgerlichen Fällen hat Pfr Hörrmann aus Botenheim, Tel. 07135 3233.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 42-17
 

Freitag, 20.10.2017

15.00 Uhr      Jungschar Kl. 1+2

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Jetzt oder nie – nimm dir Zeit.

 

Samstag, 21.10.2017

18.30 Uhr      loft

19.00 Uhr      Hausener Abenmusik - Saxophon und Orgel mit Daniel Heil und Michael Seibel.

                        (siehe Text)

 

Sonntag, 22.10.2017

09.30 Uhr      Kinderkirch-Frühstück im GZ

10.00 Uhr.     Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming und Team) mit musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor. Im Gottesdienst wird getauft: Freya Magdalena Holtermann, Tochter von Doreen und Dirk Holtermann, Zimmererstraße. Wir wünschen der Tauffamilie ein wunderschönes Fest und Gottes reichen Segen.

Montag, 23.10.2017

18.00 Uhr      ZiB-Besuchsdiensttreffen

 

Dienstag, 24.10.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 25.10.2017

09.30 Uhr      Frauenfrühstück (siehe Text)

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Steeb, Ulmenstraße 23

 

Donnerstag, 26.10.2017

18.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Hausener Abendmusik am Samstag, 21.10.17, 19 Uhr – Saxophon und Orgel

Die beiden Musiker Michael Seibel (Orgel) Kirchenmusiker in Hamm-Heessen und Daniel Heil (Sopran-Saxophon) aus Brackenheim präsentieren ein buntes Programm aus Stücken von Barock über Romantik bis zum Jazz. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.

 

Frauenfrühstück am 25.10.2017

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück um 9:30 Uhr im Gemeindezentrum zum Thema ‚Katharina von Bora und Ich – Was hat Katharina von Bora mit mir zu tun?‘ Auch Kleinkinder sind herzlich willkommen. Eine Spielecke ist vorhanden. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kinderkirch-Frühstück am 29.10.2017

Liebe Kinder, herzliche Einladung zum Kiki-Frühstück um 9.15 Uhr im Gemeindehaus. Anschließend stellen wir Euch im Kindergottesdienst unser diesjähriges Krippenspiel vor! Bringt auch Eure Freunde und vor allem guten Hunger mit, wir freuen uns auf Euch! Euer Kiki-Team

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 41-17
 

Freitag, 13.10.2017

19.30 Uhr       Vortrag Dr. Kies aus Hausen ‚Reformation im Zabergäu‘ (siehe Text)

 

Samstag, 14.10.2017

18.30 Uhr       loft

 

Sonntag, 15.10.2017

09.30 Uhr       Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr.      Gottesdienst mit Gelegenheit zur persönlichen Segnung (Pfrin. Raff-Eming und Team) zum Thema: Und Gott gedachte es gut zu machen (1.Mose 50,20).

 

Dienstag, 17.10.2017

20.00 Uhr       Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr       Kirchenchor

 

Mittwoch, 18.10.2017

10.00 Uhr       Spielkreis

15.30 Uhr       Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr       Hauskreis

 

Donnerstag, 19.10.2017

17.30 Uhr       Distriktbesprechung GZ

19.30 Uhr       Jungbläser

20.00 Uhr       Posaunenchor

20.15 Uhr       Hauskreis I bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 10

 

Freitag, 20.10.2017

20.00 Uhr       Frauengesprächskreis: Jetzt oder nie – nimm dir Zeit.

 

 

Vortrag am 13.10.2017 – Reformation im Zabergäu

Herzliche Einladung um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum, zu einem interessanten Abend mit Dr. Kies über das Thema ‚Reformation im Zabergäu‘. Spannend wird sein, wie die reforma-torischen Einsichten und Veränderungen von damals uns bis heute prägen. Anschließend ist Zeit zum Gespräch bei fingerfood und Getränken.

 

 

Opfer für die Diakonie am 15. Oktober

Immer mehr Menschen in unseren Gemeinden sind vom gesellschaftlichen Miteinander aus-geschlossen. Hauptgründe dafür sind oftmals fehlende finanzielle Mittel, sowie körperliche und seelische Krankheiten. Knappes Geld reduziert die Spielräume, verhindert Teilhabe und beschämt. Was würde Jesus tun? Jesus hat es immer wieder geschafft, die Ausgrenzung von Kranken und Armen zu überwinden. In der Tischgemeinschaft mit Jesus überwinden die Men-schen ihre Isolation. Helfen Sie mit die Spirale der Ausgrenzung zu unterbrechnen. Mit Ihrem Gebet, Ihrem Engagement und mit Ihrer Spende schaffen wir es, Ausgegrenzte einzubeziehen. Nöte lindern und Menschen in die Gemeinschaft holen, dazu hilft Ihre Spende.

 

 

Hausener Abendmusik am Samstag, 21.10.17

Um 19 Uhr hören Sie in der Georgskirche Saxophon und Orgel mit Daniel Heil und Michael Seibel.

 

 

Frauenfrühstück am 25.10.2017

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück um 9:30 Uhr im Gemeindezentrum zum Thema ‚Katharina von Bora und Ich – Was hat Katharina von Bora mit mir zu tun?‘ Auch Kleinkinder sind herzlich willkommen. Eine Spielecke ist vorhanden. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Herzlichen Dank!

Danke für die Erntegaben, die zu einem reich gedeckten Altar beigetragen haben. Sie werden in diesem Jahr an das ‚Tafelmobil im Zabergäu‘ gespendet. Vielen Dank an die Kindergartenkinder und alle HelferInnen und MitarbeiterInnen die zu einem gelungenen Gottesdienst beigetragen haben.

 

 

Bike for bibles

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeradelt sind und den Sponsoren, die für die Hausener Gruppe zu der gigantischen Summe von 2.764,30 EUR beigetragen haben. Geehrt wurden die Sieger beim Abschlussgottesdienst um 18.30 Uhr im Konrad Sam Gemeindehaus in Brackenheim. Insgesamt wurden mehr als 3.950 km gemeinsam geradelt, was etwa der Strecke Brackenheim nach Palermo und zurück entspricht. Zusammen haben alle Gruppen den Betrag von 13.543 € (Stand: 08.10.17) von ihren 559 Unterstützern und Sponsoren eingeworben. Der Gruppensieg ging in diesem Jahr nach Hausen. Den Einzelsieg errang Luis Wein aus Hausen. Ein herausragendes Ergebnis für die Kinder im Projekt "El pan de Vida"! Mehr Infos unter http://www.ejw-brackenheim.de

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 39-17
 

Samstag, 30.09.2017

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 01.10.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Präd. Dreissigacker)

 

Dienstag, 03.10.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

 

Mittwoch, 04.10.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 05.10.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 

Frauen zu Hause in Hausen

am Sa, 07.10. um 19.30 Uhr

Heiliger Alltag  - zwischen Töpfen und Pfannen Gott begegnen

Ein Abend zum Zurücklehnen, für Frauen jeden Alters, mit erfrischenden Texten von Autorin Veronika Smoor und handgemachter Musik von Sally Grayson (bekannt durch Voice of Ger-many). Gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, mit Cocktails, Fingerfood-Buffet. Eintritt frei (um Spenden wird gebeten).

 

Erntedankfamiliengottesdienst am 08.10.2017, 10 Uhr

Das Erntedankfest feiern wir in diesem Jahr am 8. Oktober mit einem Familiengottesdienst, den der Kindergarten und der Posaunenchor mitgestaltet.

 

Bike for bibles am 08. Oktober 2017

Die Plakate am Ort, der gelbe Banner vor dem GZ und die Konfirmanden / Jugendlichen, die zurzeit auf Sponsorensuche sind, machen deutlich: am 08.10. startet wieder bike for bibles! Gestartet wird um 12 Uhr am GZ, auch Familien könnne sich gerne beim Pfarramt anmelden. Die Summe, die bei dieser erradelt wird, kommt den Kindern in den slums von Lim a und in dere Region Cusco zugute. Unter http://www.ejw-brackenheim.de finden Sie bewegende Bilder des Projektes Pan de Vida. Lassen Sie sich anstecken, werden Sie Sponsor oder radeln Sie selbst mit für diese gute Sache, damit wir am 8.10. wieder Großes bewegen.

 

Vortrag am 13.10.2017 – Reformation im Zabergäu

Herzliche Einladung um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum, zu einem interessanten Abend mit Dr. Kies über das Thema ‚Reformation im Zabergäu‘. Spannend wird sein, wie die reformatorischen Einsichten und Veränderungen von damals uns bis heute prägen. Anschließend ist Zeit zum Gespräch bei fingerfood und Getränken.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 38-17
 

Freitag, 22.09.2017

19.30 Uhr      Vortrag Prof. Christian Möller „Martin Luther als Seelsorger“ (siehe Text)

 

Samstag, 23.09.2017

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 24.09.2017

08.20 Uhr      Abfahrt zu ‚Das Festival – Da ist Freiheit‘ (siehe Text)

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen. (siehe Text)

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls (Einzelkelche), Predigttext: Lukas 18, 28-30. Das Opfer ist für die Weltmission bestimmt (siehe Text).

Ab 14 Uhr      Wahl-Café im GZ

 

Montag, 25.09.2017

19.30 Uhr      Konfirmanden-Elternabend

 

Dienstag, 26.09.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 27.09.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

18.30 Uhr      JUMAT (siehe Text)

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Röther, Kelterstr. 47

 

Donnerstag, 28.09.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Prof. Christian Möller aus Heidelberg

Herzliche Einladung zu  einem interessanten Abend mit Prof. Christian Möller aus Heidelberg über das Thema „Martin Luther als Seelsorger“ am Freitag, 22.09.2017 um 19.30 Uhr.   Anschließend  ist Zeit zum Gespräch bei Fingerfood und Getränken.

 

Fahrt zu „Das Festival- Da ist Freiheit“

Zur Feier von 500 Jahren Reformation findet am kommenden Sonntag, den 24.09.2017 ein ganz besonderer Jugendtag- nämlich „Das Festival“  statt. Das Festival wird in Stuttgart auf dem Schlossplatz gefeiert. Es gibt verschiedene Mitmachaktionen: Menschenkicker, Bull Ri-ding, Konzerte (u.a. Glasperlenspiel) und Gottesdienste, Poetry Slam und Musik zum Selber-machen. Da ist für jeden was dabei! Weitere Infos im Internet unter www.da-ist-freiheit.de Wir fahren mit dem Bus des ejw Brackenheims nach Stuttgart. Treffpunkt ist um 8.20 Uhr (Nicht 08.40 Uhr!) an der Bushaltestelle Neckarstraße in Hausen. Die Fahrt kostet 5 Euro/ Person. Bitte kleines Taschengeld (ca. 10 Euro) für Essen und Getränke mitbringen. Wir werden um ca. 19 Uhr wieder in Hausen sein. Anmeldung erforderlich bis Samstag 23.09.17 bei Anja Scheuerle (anja_scheuerle@gmx.net).

 

 

Opfer für die Weltmission am 24.09.2017

Mit diesem  Opfer werden in diesem Jahr je zur Hälfte folgende Projekte unterstützt: Christliche Radiosendungen für die arabische Welt und ein Stipendienprogramm für Schüler und Auszubildende auf den Philipinen.

 

 

Wahl-Café am 24. September

Am Wahlsonntag, den 24.09. ist im GZ das Wahl-Cafe ab 14 Uhr geöffnet.

 

 

Jugendmitarbeitertreff JUMAT

Herzliche Einladung an alle Jugendmitarbeiter und diejenigen, die es werden wollen. Wir trefffen uns am Mittwoch 27.09. um 18.30 Uhr im Jugendraum (Gemeindezentrum) und starten mit einem gemeinsamen Essen und einem Impuls. Gemeinsam wollen wir die Ein-teilung der Jungscharmitarbeiter besprechen und die kommenden Veranstaltungen (Bike for Bibles, Churchnight, …) planen.

 

Erntedankfamiliengottesdienst am 08.10.2017, 10 Uhr

Das Erntedankfest feiern wir in diesem Jahr am 8. Oktober mit einem Familiengottesdienst, den der Kindergarten und der Posaunenchor mitgestaltet.

 

Vorschau – Frauen zu Hause in Hausen

am Sa, 07.10. um 19.30 Uhr

Heiliger Alltag  - zwischen Töpfen und Pfannen Gott begegnen

Ein Abend zum Zurücklehnen, für Frauen jeden Alters, mit erfrischenden Texten von Autorin Veronika Smoor und handgemachter Musik von Sally Grayson (bekannt durch Voice of Ger-many). Gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, mit Cocktails, Fingerfood-Buffet. Eintritt frei (um Spenden wird gebeten).

 

am Mi, 25.10.2017 um 9.30 Uhr

Frauenfrühstück zum Thema:   Katharina von Bora und ich.

Am Mittwoch, den 25.10.2017 ist im Gemeindezentrum ein Frauenfrühstück , das sich damit beschäftigt, was Katharina von Bora mit uns zu tun hat? Auch Kleinkinder sind herzlich willkommen. Eine Spielecke ist vorhanden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 37-17

Freitag, 15.09.2017

15.00 Uhr      Schulanfangs-Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming)

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff zum Thema: Energiewende (Ref. Kurt Foß)

 

Sonntag, 17.09.2017

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: Mk 1, 40-45. In diesem Gottesdienst wird getauft: Anike Marli Lauppe, Tochter von Stephanie und Bernd Lauppe, Jupiterstraße 4. Wir wünschen der Tauffamilie Gottes reichen Segen.

Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst im GZ zum Thema ‚Alle werden satt‘ (siehe Text)

 

Montag, 18.09.2017

20.00 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Dienstag, 19.09.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 20.09.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 21.09.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Kraft, Zaberfeld

 

Freitag, 22.09.2017

19.30 Uhr      Vortrag Prof. Christian Möller „Martin Luther als Seelsorger“ (siehe Text)

 

 

Herzliche Einladung an alle Hausener Kinder:

Die Sommerpause der Kinderkirche ist vorbei.  Wir starten wieder am kommenden Sonntag, 17.09.2017 um 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Singen, Spielen, Basteln, Erzählen und Austauschen in fröhlicher Runde ist angesagt - lasst Euch überraschen!

Wir freuen uns auf Euch!                                                                                    Euer Kiki-Team

 

 

Vorträge zur Reformation

Herzliche Einladung zu  2  Vorträgen mit anschließendem Gespräch bei Fingerfood und Getränken. Am Freitag, 22.09.2017 um 19.30 Uhr wird Prof. Christian Möller aus Heidelberg über das Thema „Martin Luther als Seelsorger“  sprechen.

Am 13.10.2017 um 19.30 Uhr wird Dr. Kies aus Hausen /Z über das Thema „Reformation im Zabergäu“ sprechen. Spannend wird sein, wie die reformatorischen Einsichten und Veränderungen von damals uns bis heute prägen.

 


 

Mini-Gottesdienst am 17.09.2017 ‚Alle werden satt‘ (Mk6, 30-44)

Hallo liebe Kinder mit euren Omas und Opas, Mamas und Papas, wisst  ihr wie das ist, wenn man so richtig lange gespielt hat und  dann  ganz doll Hunger hat und man hat nichts!!!!!!

Gut das es dann da andere gibt die Apfelschnitze dabei haben und die dann was abgeben …

Dann ist der Hunger nicht mehr so groß. Bei Jesus war das mal auch so, dass tausende von Leuten Hunger hatten. Wie es da weiterging das erfahrt ihr im nächsten Minigottesdienst.

Und  bei uns wird man beim gemeinsamen Mittagessen bestimmt auch satt.

Wir freuen uns auf Euch                                                                         Euer Minigottesdienstteam

 

 

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan liegt vom 11. bis 19.09.2017 auf und kann bei Kirchenpflegerein Manuela Link, Im Burgstadel 19 eingesehen werden.

 

Vorschau - Wahl-Café am 24. September

Am Wahlsonntag, den 24.09. ist im GZ das Wahl-Cafe ab 14 Uhr geöffnet.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 36-17
 

Samstag, 09.09.2017

09.00 Uhr      Frauen-Pilgertag zum Thema ‚Mit Psalmen die eigene Mitte finden‘ (Treffpunkt                                    an der Kirche)

 

Sonntag, 10.09.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst zur Reformation: Epheser 4, 1-16 (Pfrin. Raff-Eming)

                       

Montag, 11.09.2017

14.30 Uhr      Abfahrt zur Kanutour der KonfirmandInnen (GZ)

 

Dienstag, 12.09.2017

14.30 Uhr      65PLUS – gemütliches Beisammensein

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 13.09.2017

10.00 Uhr      Spielkreis (siehe Text)

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Braun, Elsternweg 23

 

Donnerstag, 14.09.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 15.09.2017

15.00 Uhr      Schulanfangs-Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming)

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff zum Thema: Energiewende (Ref. Kurt Foß)

 

 

Spielkreis

Liebe Kinder (0-3 Jahre),

Endlich ist es  wieder soweit, der Spielkreis geht am 13.09. um 10 Uhr wieder los. Wenn du wissen willst, durch welche spannenden Geschichten sich unsere kleine Raupe Nimmersatt durchfrisst, dann bist du bei uns genau richtig! Gemeinsam gehen wir mit ihr auf Entdeckungsreise und schauen, was Jesus so ”mega genial” macht. Dabei werden wir singen, reimen, spielen und kreativ sein. Wir freuen uns auf dich und sind gespannt ob du mit Mama, Papa oder Oma kommst.                                                                   Bis Mittwoch, eure Lea&Sanny

 

 

 

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 34-17
 

Sonntag, 27.08.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) zum Thema ‚Sorget nicht!‘ (Predigttext: Matthäus 6,25-34) mit den Künstlern und ihren Bildern aus dem Malstüble.

 

Montag, 28.08.2017

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Neue Termine im Malstüble

Zum Thema: ‚Ein neues Herz‘ stehen 3 Nachmittagstermine zur Auswahl, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Montag 28. August, 4.September und Samstag 2.September, Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 

Gemeindereise vom 29. bis 31. August 2017

Das Pfarramt ist im og. Zeitraum wegen Gemeindereise geschlossen.

 

 

Kasualvertretung

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten erreichen Sie vom 29. bis 31.08.2017 Pfr. Liebau aus Nordheim (Tel. 07133-961301).

 

 

Vorschau: Familien-Gottesdienst im JupiterWeinkeller

Wir laden Sie am Sonntag, 03.09.17 um 10 Uhr zum Familien-Gottesdienst in den Räumen des JupiterWeinkellers ein.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 33-17

Sonntag, 20.08.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst (Präd. Kuhn). Das Opfer ist an diesem Israelsonntag bestimmt für die Friedensarbeit im Nahen Osten (siehe Text)

 

Opfer Israelsonntag

Wir bitten die Friedensarbeit im Nahen Osten zu unterstützen. Es ist wichtig, dass Werke und Einrichtungen in unserer Landeskirche sich dieser Arbeit annehmen. Dabei geht es nicht nur um aktuelle Hilfe und Unterstützung, sondern auch um langfristig angelegte Versöhnungsarbeit. Deshalb bitten wir Sie, die Gruppen und Organisationen im Bereich der Landeskirche, die sich um einen gerechten Frieden in Nahost kümmern, tatkräftig zu  unterstützen.

 

 

Vorschau: Familien-Gottesdienst im JupiterWeinkeller

Wir laden Sie am Sonntag, 03.09.17 um 10 Uhr zum Familien-Gottesdienst in den Räumen des JupiterWeinkellers ein.

 

 

Neue Termine im Malstüble

Zum Thema: ‚Ein neues Herz‘ stehen 3 Nachmittagstermine zur Auswahl, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Montag 28. August, 4.September und Samstag 2.September, Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 

Urlaub von Pfarrerin M.Raff-Eming

Von 29.7.-20.08.2017 ist Pfrarrerin Raff-Eming im Urlaub.

 

 

Kasualvertretung

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bis 20.08.2017 an Pfr. Liebau, Nordheim (Telefon 07133-961300).

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 32-17
 

Sonntag, 13.08.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst (Präd. Kümmerle).

 

Neue Termine im Malstüble

Zum Thema: ‚Ein neues Herz‘ stehen 3 Nachmittagstermine zur Auswahl, jeweils von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Montag 28. August, 4.September und Samstag 2.September, Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Leinwände können erworben oder mitgebracht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

Urlaub von Pfarrerin M.Raff-Eming

Von 29.7.-20.08.2017 ist Pfrarrerin Raff-Eming im Urlaub.

 

Kasualvertretung

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich im Zeitraum 12.08. bis 20.08.2017 an Pfr. Liebau, Nordheim (Telefon 07133-961300).

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist in der Ferienzeit nur Dienstag vormittags besetzt.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 31-17
 

Sonntag, 06.08.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst (Pfr.i.R. Pfrommer), Predigttext: Psalm 36,8. Das Opfer ist für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung/Diakonie Deutschland - Evangelischer Bundesverband vorgesehen  (siehe Text).

 

Opfer am 06.08.17

Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:

„Viele Menschen fühlen sich in unserer Gesellschaft nicht eingebunden, sie ist ihnen fremd geworden. Der wachsende Wohlstand erreicht sie nicht. Hinzu kommt die Herausforderung der Integration von Geflüchteten. Die Diakonie arbeitet daran mit, dass der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gestärkt wird und dass Integration gelingen kann. In 3. Mose 19,33f steht geschrieben: Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst. Gott segne Geber und Gaben.“

Dr. h.c. Frank Otfried July Landesbischof

 

 

Kinderkirche macht Ferien ab 30.07.2017

Die Kinderkirche macht Sommerpause und wünscht allen Kindern schöne und erholsame Ferien.

 

 

Ferienzeit

Wir wünschen allen, die Ferien oder Urlaub haben, eine schöne  Zeit zur Erholung und Besinnung und behütetes Reisen. Allen, die arbeiten müssen, wünschen wir schöne Sommertage!

 

 

Urlaub von Pfarrerin M.Raff-Eming

Von 29.7.-20.08.2017 ist Pfrarrerin Raff-Eming im Urlaub.

 

 

Kasualvertretung

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich im Zeitraum 28.07. bis 11.08.2017 an Pfr. Göltenboth, Nordhausen (Telefon 07135-933557).

 

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist in der Ferienzeit nur Dienstag vormittags besetzt.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 29-17
 

Samstag, 22.07.2017

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 23.07.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst zur Reformation (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls (Gemeinschaftskelch in großer Runde). „Gott hat ein Herz für uns“ – Bildpredigt zum Herzaltar von Lucas Cranach d.J.

 

Montag, 24.07.2017

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 25.07.2017

19.00 Uhr      Treffen des Seniorenbesuchsdienstes im GZ

 

Mittwoch, 26.07.2017

08.00 Uhr      Schuljahresabschluss-Gottesdienst

10.00 Uhr      Spielkreis

13.00 Uhr      Konfirmanden Kanufahrt

18.30 Uhr      Jubiläums-Loft-Sommerfest (siehe Text)

19.00 Uhr      Hauskreis IV (Grillfest)

 

Donnerstag, 27.07.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg

 

 

Gottesdienst zur Reformation am 23.Juli 2017

Bei der  Verbreitung der reformatorischen Gedanken spielte die  Wittenberger Künstlerfamilie Cranach eine wesentliche Rolle. Im Gottesdienst zur Reformation steht der  Herzaltar von Lucas Cranach d.J.  im Mittelpunkt. Auch Bilder predigen. Das Abendmahl wird mit Gemeinschaftskelch in großer Runde gefeiert. Der Gottesdienst endet mit einem Reisesegen für alle, besonders für die, die in Urlaub fahren. Herzliche Einladung!

-

Sommerfest des Mini-Gottesdienstes und der Kinderkirche am 23. Juli 2017

Wir laden Euch, liebe Kinder, kleine Kinder mit Eltern und Geschwistern ganz herzlich ein zum Sommerfest. Wir treffen uns um 10 Uhr in der Kirche und starten mit dem gemeinsamen Gottesdienst. Ihr benötigt feste bequeme Schuhe und Sachen, die schmutzig werden dürfen (Sonnenschutz nicht vergessen). Das Ende ist ca. 14.30 Uhr am Gemeindezentrum. Mitbringen müsst Ihr nur Euch selbst, gerne auch Eure Freunde, Hunger und gute Laune! Wir freuen uns auf Euch!

Euer Mini-Gottesdienst und Kiki-Team

 

 

Jubiläums-Loft-Sommerfest am Mittwoch, 26.07.2017

Herzliche Einladung an alle ehemaligen und aktuellen Teilnehmer und Mitarbeiter. Wir feiern 5 Jahre LOFT um 18.30 Uhr im und ums Gemeindezentrum. Wir verabschieden das alte Loft-Team und freuen uns auf das Neue. Freu Dich auf alte Freunde, Erinnerungen, Fotos, gutes Essen und Getränke, gute Musik, Programm und vieles mehr. Über Salate, Nachtisch und Kuchen freuen wir uns! Bitte kurze Rückmeldung an Johanna, ob Du etwas mitbringst (01786066873).                   Das Loft-Team

 

Herzliche Einladung ins Malstüble!

Malen nach Texten der Bibel öffnet neue Horizonte. Ob Sie Suchende sind oder Glaubende, Sie können auf diese Weise Freude oder Trost erfahren und sich auf kreative Weise mit dem Glauben auseinandersetzen. Das Thema: Sorget nicht!

Montag 24. Juli von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr:.

Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de oder Telefon 07135/960864.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Leinwand kann erworben oder mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 28-17
 

Samstag, 15.07.2017

14.30 Uhr      Trauung des Paares Manuel Nowak und Nicole, geb. Pulfer mit Taufe von Lias.                                  Wir wünschen der jungen Familie ein wunderschönes Fest und Gottes reichen                                   Segen.

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 16.07.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) Predigttext: Johannes 1, 35-42. Das Opfer ist bestimmt für den Nothilfeverein.

18.00 Uhr      Lobpreisabend (siehe Text)

 

Montag, 17.07.2017

19.00 Uhr      Malstüble (siehe Text)

20.30 Uhr      Kirchenmusik-Besprechung im GZ

 

Dienstag, 18.07.2017

14.30 Uhr      65PLUS – Sommerfest mit Bildern (Hugo Maier)

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Beerdigungschor (siehe Text)

 

Mittwoch, 19.07.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag, 20.07.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Aufschauen. Aufatmen. Aufleben
Herzliche Einladung zum Lobpreisabend am 16.07.2017
Mit Musik und kleinem Impuls wollen wir die Woche hinter uns lassen und gemeinsam: Aufschauen  - Gott suchen und loben, Aufatmen - Altes hinter uns lassen, Aufleben - Belebt weitergehen. Lassen Sie sich überraschen und fühlen Sie sich frei vorbeizuschauen (18-19.30 Uhr). Jung und Alt sind herzlich willkommen. Es gibt einen Kinderraum mit direktem Anschluss zur Kirche. Wir freuen uns auf Sie/Euch!

 

Herzliche Einladung ins Malstüble!

Malen nach Texten der Bibel öffnet neue Horizonte. Ob Sie Suchende sind oder Glaubende, Sie können auf diese Weise Freude oder Trost erfahren und sich auf kreative Weise mit dem Glauben auseinandersetzen. Das Thema: Sorget nicht!

Ein Abendtermin am Montag, den 17. Juli von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Montag 24. Juli von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr:.

Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de oder Telefon 07135/960864.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Leinwand kann erworben oder mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 

Beerdigunschor
Am 18. Juli sollen spezielle Beerdigungschorproben stattfinden. Wir treffen uns um 20.15 Uhr im Gemeindezentrum. Alle Mitglieder des Beerdigungschores und all diejenigen, die Interesse haben, den Chor bei diesem wichtigen Dienst zu unterstützen, sind herzlich zu diesen Terminen eingeladen. Wer schon eine Beerdigungschormappe hat, soll diese bitte mitbringen! Das Repertoir wird aufgefrischt und es soll auch mehr Sicherheit geben, damit das kurze Einsingen kurz vor der Trauerfeier ausreicht.

 

 

Sommerfest des Mini-Gottesdienstes und der Kinderkirche am 23. Juli 2017

Wir laden Euch, liebe Kinder, kleine Kinder mit Eltern und Geschwistern ganz herzlich ein zum Sommerfest. Wir treffen uns um 10 Uhr in der Kirche und starten mit dem gemeinsamen Gottesdienst. Ihr benötigt feste bequeme Schuhe und Sachen, die schmutzig werden dürfen (Sonnenschutz nicht vergessen). Das Ende ist ca. 14.30 Uhr am Gemeindezentrum. Mitbringen müsst Ihr nur Euch selbst, gerne auch Eure Freunde, Hunger und gute Laune! Wir freuen uns auf Euch!

Euer Mini-Gottesdienst und Kiki-Team

 

 

Jubiläums-Loft-Sommerfest am Mittwoch, 26.07.2017

Herzliche Einladung an alle ehemaligen und aktuellen Teilnehmer und Mitarbeiter. Wir feiern 5 Jahre LOFT um 18.30 Uhr im und ums Gemeindezentrum.

 

 

Herzlichen Dank!

Am vergangenen Sonntag haben viele Helfer und Helferinnen, der Posaunenchor, der Kirchenchor und die Konfigruppe dafür gesorgt, dass der Erntebittgottesdienst in der Halle eines landwirtschaftlichen Betriebs stattfinden konnte. Wir bedanken uns herzlich für die Gastfreundschaft von Familie Scheuerle und für Speis und Trank beim anschließenden Kirchkaffee. Wir wünschen allen Landwirten Segen und Bewahrung in der Erntezeit!

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 27-17
 

Samstag, 08.07.2017

17.00 Uhr      Männerpilgertour (Treffpunkt mit Fahrrad am GZ)

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 09.07.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Erntebitt-Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) in der Halle von Fam. Scheuerle (Richtung Meimsheim). Der Gottesdienst wird gestaltet durch Posaunenchor und Kirchenchor. Ein Fahrdienst ist eingerichtet; Treffpunkt an der Kirche um 9:50 Uhr.

 

Montag, 10.07.2017

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 11.07.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Beerdigungschor (siehe Text)

 

Mittwoch, 12.07.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis bei Fam. Schütz, Hohe Straße 6

 

Donnerstag, 13.07.2017

17.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Neuschwander, Botenheim

 

 

Herzliche Einladung ins Malstüble!

Malen nach Texten der Bibel öffnet neue Horizonte. Ob Sie Suchende sind oder Glaubende, Sie können auf diese Weise Freude oder Trost erfahren und sich auf kreative Weise mit dem Glauben auseinandersetzen. Das Thema: Sorget nicht!

Drei Nachmittagstermine stehen zur Auswahl:

Jeweils montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: 10. Juli und 24. Juli.

Ein Abendtermin am Montag, den 17. Juli von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de oder Telefon 07135/960864.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Leinwand kann erworben oder mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 

Beerdigunschor
Am 11. und 18. Juli sollen spezielle Beerdigungschorproben stattfinden. Wir treffen uns um 20.15 Uhr im Gemeindezentrum. Alle Mitglieder des Beerdigungschores und all diejenigen, die Interesse haben, den Chor bei diesem wichtigen Dienst zu unterstützen, sind herzlich zu diesen Terminen eingeladen. Wer schon eine Beerdigungschormappe hat, soll diese bitte mitbringen! Das Repertoir wird aufgefrischt und es soll auch mehr Sicherheit geben, damit das kurze Einsingen vor der Trauerfeier ausreicht.

 

 

Vorankündigung – Sommerfest von Kinderkirche und Mini-Gottesdienst

Herzliche Einladung zum Sommerfest der Kinderkirche und des Mini-Gottesdienstes am Sonntag, den 23. Juli 2017.

 

 

Vielen Dank!

Wir möchten uns für die Sachspenden (Kartoffelsalat, Kartoffel, Erdbeeren, Äpfel, Kuchen, Marmelade) bei der Konfirmandenfreizeit recht herzlich bedanken. Vielen Dank auch an alle Fahrdienste, AufräumhelferInnen und unermüdliche MitarbeiterInnen. Nur durch diese vielfältige Zusammenarbeit kann so ein tolles Wochenende gelingen.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 25-17
 

Freitag, 23.06.2017

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Der Herr ist mein Hirte

 

Sonntag, 25.06.2017

10.30 Uhr      Gottesdienst für Jung und Alt (Pfrin. Raff-Eming) als Auftakt zum Kirchplatzfest. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor und die GospelVoices (mit Unterstützung vom Stammchor des Liederkranz Hausen). Die Kinder werden Lieder von den Kinderbibeltagen singen und es gibt noch einmal ein Theaterstück von der Geschichte um Martin Luther.

 

Dienstag, 27.06.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 28.06.2017

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Röther, Kelterstraße 47

 

Donnerstag, 29.06.2017

08.30 Uhr      Abfahrt zur Konfisfreizeit am GZ

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Heege, Bönngheimer Weg 10

 

Freitag, 30.06.2017

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Geistreiche Herzenssache – ein Abend zur Jahreslosung 2017

 

 

Herzlich willkomen zum Kirchplatzfest am 25.06.2017

Wie immer beginnt unser jährliches Kirchplatzfest um 10.30 Uhr mit einem besonderen Gottesdienst für Jung und Alt. Lassen Sie sich überrachen! Der Posaunenchor umrahmt den Gottesdienst musikalisch, außerdem treten die GospelVoices gemeinsam mit dem Stammchor vom Liederkranz auf.

Bei hoffentlich bestem Wetter wird anschließend zum Mittagessen eingeladen. Außerdem warten auf Sie Kaffee und Kuchen; für Getränke ist bestens gesorgt.

Für Kinder gibt es einen Spieleparcours. Bilder vom mittelalterlichen Markt und den Kinderbibeltagen werden gezeigt. Im Malstüble kann man sich kreativ betätigen. Die beliebten Kirchturm- und Kirchenführungen werden wieder angeboten. Tänze der Landfrauen bereichern das Festprogramm. Und der ‚Rollende Trollinger‘ lädt ein zu 2 Fahrten rund um Hausen. Spannend wird eine Talenteversteigung, zugunsten der Dachsanierung des Gemeindezentrums.

Und vor allem soll viel Zeit sein, um gemütlich beienander zu sitzen. Herzlich willkommen zum Kirchplatzfest 2017!

 

Nachtreffen der Kinderbibeltage beim Kirchplatzfest

Herzliche Einladung an Kinder und Eltern beim Kirchplatzfest noch einmal zusammen zu kommen. Im Gottesdienst um 10.30 Uhr singen wir unsere Lieder und es gibt noch einmal ein Theaterstück von unserer Geschichte um Martin Luther. Danach kann man die Bilder vom mittelalterlichen Markt und unseren Kinderbibeltagen anschauen. Wir freuen uns euch wiederzusehen.

 

 

Konfirmandenfreizeit 29.06. bis 02.07.2017 nach Wüstenrot

unter dem Thema: @home – wohnst du nur, oder lebst du schon? Abfahrt am Gemeindezentrum am Donnerstag um 8.30 Uhr

 

 

Herzliche Einladung ins Malstüble!

Malen nach Texten der Bibel öffnet neue Horizonte. Ob Sie Suchende sind oder Glaubende, Sie können auf diese Weise Freude oder Trost erfahren und sich auf kreative Weise mit dem Glauben auseinandersetzen. Das Thema: Sorget nicht!

Drei Nachmittagstermine stehen zur Auswahl:

Jeweils montags von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: 3. Juli, 10. Juli und 24. Juli.

Ein Abendtermin am Montag, den 17. Juli von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Anmeldung per E-Mail: info@malstueble.de oder Telefon 07135/960864.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Leinwand kann erworben oder mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.malstüble.de

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 24-17
 

Sonntag, 18.06.2017

09.00 Uhr !!   Herzliche Einladung an alle Kinder: Spiele und kreatives Angebot von 09.00 bis 09.30 Uhr. Anschließend Kinderkirche.

09.30 Uhr !!   Gottesdienst (Pfr.i.R. Haisch) Predigttext: Matthäus 10, 16-20

 

Montag, 19.06.2017

18.30 Uhr      Pfarrplan-Sonderausschuss-Sitzung im GZ

 

Dienstag, 20.06.2017

14.30 Uhr      65PLUS – Musikalische Liederreise mit Joachim Hartmann

19.00 Uhr      Konfifreizeit-Treff im GZ

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 21.06.2017

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

18.30 Uhr      Jugendmitarbeitertreffen im GZ

 

Donnerstag, 22.06.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 23.06.2017

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff – Der Herr ist mein Hirte

 

Gottesdienst bereits um 09.30 Uhr!

Wir bitten um Beachtung, dass am 18.06.2017 der Gottesdienst in Hausen bereits um 09.30 Uhr beginnt, wegen Doppeldienst von Pfr. i.R. Haisch mit Dürrenzimmern.

 

Kasualvertretung

Bis 18.06.2017 hat Pfr. i.R. Neth (Telefon 07135-1710677) die Vertretung in seelsorgerlichen Angelegenheiten übernommen.

 

Herzlich willkomen zum Kirchplatzfest am 25.06.2017

Wie immer wird unser jährliches Kirchplatzfest um 10.30 Uhr mit einem besonderen Gottesdienst für Jung und Alt beginnen. Lassen Sie sich überrachen. Der Gottesdienst wird vom Posaunenchor musikalisch umrahmt, außerdem werden die GospelVoices gemeinsam mit dem Stammchor vom Liederkranz auftreten.

Bei hoffentlich bestem Wetter wird anschließend zum Mittagessen geladen. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten; für Getränke ist besens gesorgt.

Für Kinder und Jugendliche wird es einen Spieleparcours geben. Die beliebten Kirchturm- und Kirchenführungen werden wieder angeboten. Tänze der Landfrauen bereichern das Festprogramm. Und es startet wieder Alwin Krech mit dem ‚Rollenden Trollinger‘ zu mehreren Fahrten rund um Hausen. Außerdem wird eine Talenteversteigung angeboten und Bilder vom Mittelalterlichen Markt und den Kinderbibeltagen werden ausgestellt.

Und vor allem soll viel Zeit sein, um gemütlich beienander zu sitzen. Herzlich willkommen zum Kirchplatzfest 2017!

 

Kuchenspende fürs Kirchplatzfest

Am 25. Juni findet wieder unser Kirchplatzfest statt. Wenn sie gerne einen Kuchen spenden möchten, können sie sich auf der Liste in der Kirche eintragen oder sich bei Rose Keller Tel. 2669 bzw. bei Hannelore Schütz Tel. 12964 melden.

 

Nachtreffen der Kinderbibeltage beim Kirchplatzfest

Am 25.6. ist Kirchplatzfest. Nachmittags wird es Spielstationen für Kinder geben und Manches was wir vom mittelalterlichen Markt kennen. Außerdem laden wir alle Kinder und ihre Familien zum Gottesdienst um 10.30 Uhr ein. Denn da werden wir unsere Lieder singen und es gibt noch einmal ein Theaterstück von unserer Geschichte um Martin Luther. Nach dem Gottesdienst können alle die möchten die Bilder vom Mittelalterlichen Markt und unseren Kinderbibeltagen anschauen. Wir freuen uns euch wiederzusehen. Bis dann

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 21-17
 

Freitag, 26.05.2017

14-17.30 Uhr Kibita im GZ

 

Samstag, 27.05.2017

14-17.30 Uhr Kibita im GZ

 

Sonntag, 28.05.2017

09.30 Uhr      Herzliche Einladung an alle Kinder: Spiele und kreatives Angebot von 9.30 bis 10 Uhr. Anschließend Kinderkirche.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Prädikantin Anette Weber)

 

Dienstag, 30.05.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 31.05.2017

15.30 Uhr      Abfahrt am GZ zum Klettern mit den Konfis

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Hagen

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Röther, Kelterstr. 47

20.00 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind                            willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

 

Donnerstag, 01.06.2017

17.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 20-17
 

Samstag, 20.05.2017

18.30 Uhr      loft

19.00 Uhr      Kulinarischer Männertreff

 

Sonntag, 21.05.2017

09.30 Uhr      Herzliche Einladung an alle Kinder:  Spiele und kreatives Angebot von 9.30 bis 10 Uhr. Anschließend Kinderkirche.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) Predigttext: Lukas11,5-13. Die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden und ihre Eltern werden begrüßt. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst zum Thema ‚Der verlorene Sohn‘ (siehe Text)

18.00 Uhr      Konzert Posaunenchor (siehe Text)

 

Montag, 22.05.2017

19.30 Uhr      Konfirmanden-Elternabend

 

Dienstag, 23.05.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 24.05.2017

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Munk, Im Burgstadel 10

 

Donnerstag, 25.05.2017  Christi Himmelfahrt

10.30 Uhr      Familiengottesdienst (Pfrin. Raff-Eming und Team) im Rahmen der Kinderbibeltage

Danach         Mittelaltermarkt bis 14.30 Uhr (siehe Text)

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 26.05.2017

14-17.30 Uhr            Kibita im GZ

 

Samstag, 27.05.2017

14-17.30 Uhr Kibita im GZ

 

 

Mini-Gottesdienst am 21.05.2017 zum Thema ‚Der verlorene Sohn‘

Alle Kinder sind mit ihren Eltern, Großeltern, Paten sehr herzlich eingeladen. Anschließend essen wir gemeinsam im Gemeindezentrum zu Mittag.

 

 

Konzert des Posaunenchors

Am Sonntag, den 21. Mai findet das diesjährige Konzert des Posaunenchors in der Georgskirche statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Zur Aufführung kommen unter anderem Lieder von Dubois, Liszt, de Haan, Wendel und Bach. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Herzliche Einladung zu den KiBiTa

Von 25. -27. Mai finden die Kinderbibeltage statt. Im Gemeindezentrum, in der Kirche, nebenan im Rathaus, überall werden Kindergruppen aktiv sein. Ein vielfältiges Programm zum Thema „Mit Martin auf Entdeckertour“ ist vorbereitet. Wir beginnen an Himmelfahrt, dem 25. Mai mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr und einem mittelalterlichen Markt direkt im Anschluss, bis 15.00 Uhr. Das Besondere in diesem Jahr: Den ganzen Tag sind die Eltern und Familien, ist die ganze Gemeinde mit eingeladen. Also kommen Sie und feiern Sie mit uns einen fröhlichen Gottesdienst und tauchen Sie mit uns ein in die Zeit des Mittelalters. Wer mag, darf auch gerne mittelalterlich gekleidet kommen. Alle Kinder – unabhängig von Konfession oder Religion -, die sich noch anmelden möchten, können das noch ganz schnell nachholen. Es lohnt sich! Anmelden kann man sich im Pfarramt, Neckarstraße 25

 

 

Kuchenspenden für die KiBiTa

Das KiBiTa-team freut sich über gebackene Unterstützung in Form von Rührkuchen, Hefezopf, Schneckennudeln, Muffins, Amerikaner usw. Alles, was Kinder gut aus der Hand essen können, ist geeignet. Abgeben bitte am Freitag, den 26.Mai zwischen 13.00 und 13.30 Uhr in der GZ – Küche. Anmelden bitte bei Irina Maier, Tel. 931703. Wir bedanken uns schon im Voraus für alle Kuchenspenden.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 19-17
 

Freitag, 12.05.2017

16.00 Uhr      Abfahrt ins Frauen-Wochenende an der WG

 

Samstag, 13.05.2017

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 14.05.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Prädikant Kümmerle) mit musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor. Predigttext: Mt.21,12-17; Opfer: gesamtkirchliche Aufgaben

 

Montag, 15.05.2017

15.30 Uhr      Malstüble Kurs

 

Dienstag, 16.05.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 17.05.2017

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Adelhelm, Bönnigheimer Weg 4

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Keller, Eichendorffweg

 

Donnerstag, 18.05.2017

19.00 Uhr      Vorbereitungstreffen für die Konfirmandenfreizeit

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Konzert des Posaunenchors

Am Sonntag, den 21. Mai findet das diesjährige Konzert des Posaunenchors in der Georgskirche statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

Zur Aufführung kommen unter anderem Lieder von Dubois, Liszt, de Haan, Wendel und Bach. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Kibita

Die Anmeldeflyer für die Kibita vom 25.-27.5.17 zum Thema: Mit Martin auf Entdeckertour in Hausen sind verteilt. Zusätzliche Flyer liegen im Pfarramt oder im GZ aus. Die Kibita sind für alle Kinder kostenlos. Wenn Sie dieses Angebot unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spenden und Ihre Mithilfe. Bitte melden Sie sich im Pfarramt unter 07135 12533.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 18-17
 

Freitag, 05.05.2017

15.30-17.30  Probe der Konfirmanden in der Kirche

 

Samstag, 06.05.2017

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 07.05.2017

09.30 Uhr      Fest-Gottesdienst zur Konfirmation (Pfrin. Raff-Eming) mit musikalischer Gestaltung durch Posaunenchor und Band (Predigttext: Johannes 15,5). Inhaltlich gestalten diesen Gottesdienst die Konfirmandinnen und Konfirmanden, sowie die Konfirmandeneltern und Konfirmandenbegleiter. Das Opfer ist für die Jugendarbeit unserer Gemeinde bestimmt. Die Kinderkirche findet ausnahmsweise nicht statt. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

17.30 Uhr      Gottesdienst mit Feier des Abendmahls. Dazu laden wir die Gemeinde, alle Konfirmandenfamilien und ihre Gäste noch einmal herzlich ein.

 

Montag, 08.05.2017

15.30 Uhr      Malstüble (siehe Text)

 

Dienstag, 09.05.2017

14.30 Uhr      65PLUS – Wonnemonat Mai, ‚s Milchhäusle‘

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 10.05.2017

15.30 Uhr      1. Konfirmandenunterricht für den neuen Jahrgang 2017/2018

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Hagen

20.00 Uhr      Vorbereitung der Gemeindereise für alle TeilnehmerInnen im GZ (siehe Text)

 

Donnerstag, 11.05.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

 

Bethel-Sammlung vom 02. bis 06. Mai 2017

Noch bis Samstag, den 06. Mai können Sie Ihre Kleidersäcke bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 12 vor der Scheune abstellen.

 

 

Konfirmation – Festtag für 15 junge Menschen am 07.05.2017

Am Sonntag, den 07.05.2017 feiern in der Georgskirche ihre Konfirmation:

Karen Baral, Tim Binder, Jette Hamann, Samantha Hamp, Vanessa Hause, Jan Mack, Kevin Neubauer, Marius Rughöft, Dennis Scheuerle, Fabienne Schmoll, Jonas Schmoll, Lennart Schmoll, Nathalie Silcher, Kim Stengel und Hannah Umbach.

Konfirmation – ein wichtiges Familienfest, aber vor allem ein Fest der Gemeinde. Deshalb laden wir Gemeindeglieder ein, die Konfirmation mitzufeiern. Für ausreichend Platz können wir in unserer schönen Georgskirche selbst bei größeren Konfirmationsgruppen mit zusätzlichen Stühlen und mit der Öffnung zum Gemeindezentrum sorgen.

Bitte begleiten Sie unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden an ihrem Festtag  und auch weiterhin in ihrem Gebet.

 

 

Freude am Malen im Malstüble!

Kreativ sein. Gott begegnen. Gemeinschaft haben. Herzliche Einladung zu thematischen Malkursen in kleiner Runde, jetzt am 08. Und 15. Mai im Malstüble in Hausen, Turmstraße 20. Das Thema lautet: ‚Jesus sagt: Macht euch keine Sorgen um euer Leben … Seht, wie die Blumen (Lilien) auf dem Feld wachsen! …‘ Lassen Sie sich überraschen und inspirieren von den Möglichkeiten dieses Thema umzusetzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.malstüble.de Anmeldung unter: e-Mail: info@malstüble.de oder Telefon: 07135/960864

 

 

Kibita

Die Anmeldeflyer für die Kibita vom 25.-27.5.17 zum Thema: Mit Martin auf Entdeckertour in Hausen sind verteilt. Zusätzliche Flyer liegen im Pfarramt oder im GZ aus. Die Kibita sind für alle Kinder kostenlos. Wenn Sie dieses Angebot unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spenden und Ihre Mithilfe. Bitte melden Sie sich im Pfarramt unter 07135 12533.

 

 

Gemeindereise zu den Stätten der Reformation vom 29.-31.8.17

Herzliche Einladung zur Gemeindereise in der Ev.Jugend-und Begegnungsstätte Schloss Mansfeld, um von dort aus Orte der Reformation kennen zu lernen und auf den Spuren Martin Luthers Neues zu entdecken. Vom 29.-31.8. reisen wir als Kirchengemeinde in Fahrgemeinschaften über die Wartburg nach Mansfeld, besuchen Wittenberg und kehren über Erfurt zurück nach Hausen. Ein besonderes Programm für Kinder ist geplant. Auf der homepage erfahren Sie Näheres. Prospekte liegen im Pfarramt und im Gemeindezentrum aus. Das Vorbereitungstreffen findet am 10. Mai um 20 Uhr im GZ statt.

 

 

Bau- und Putzsamstag – Danke

Herzlichen Dank an alle, die sich aufgemacht haben, das Gemeindezentrum und die Kirche wieder auf Hochglanz zu bringen und auf zu räumen! Es ist erstaunlich viel geschafft worden und die Helferinnen und Helfer waren auch geschafft! Die gute Verpflegung und die Gemeinschaft haben den Ausgleich hergestellt. Herzlichen Dank an alle!

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 17-17
 

Freitag, 28.04.2017

18.00 Uhr      Lobpreisabend: Aufschauen. Aufatmen. Aufleben

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: Alle reden über Martin Luther – wir reden über Katharina                     von Bora

20.00 Uhr      Thematischer Männertreff: Die Stimme erheben … Singen und geistliche                                  Alltagsübungen mit Pfr. Dieter Kern

 

Samstag, 29.04.2017

08.30 Uhr      Bau- und Putzsamstag im GZ (siehe Text)

18.30 Uhr      loft

 

Sonntag, 30.04.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Pfrin. Raff-Eming und Bastian Rauschmaier (Gitarre), Hes 34, 1-16.31. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

 

Dienstag, 02.05.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 03.05.2017

15.30 Uhr      Probe der Konfirmanden

19.00 Uhr      Kibita-Vorbereitung im GZ

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Wetzel, Heinrich-Heine-Straße

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Steeb, Ulmenstr. 23

 

Donnerstag, 04.05.2017

17.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ, die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Haß, Friedhofweg 1

 

 

Bethel-Sammlung vom 02. bis 06. Mai 2017

Anders als in den Vorjahren können wir dieses Jahr die Kleidersäcke nicht abholen. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Spenden für Bethel vom 02. bis 06. Mai bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 12 vor der Scheune abzustellen. Die Konfirmanden/innen werden die Handzettel und Kleidersäcke in alle Haushalte austragen. Vielen Dank für diesen wichtigen Dienst! Weitere Säcke können Sie im Pfarramt oder Kirche erhalten.

 


 

Konfirmation – Festtag für 15 junge Menschen am 07.05.2017

Am Sonntag, den 07.05.2017 feiern in der Georgskirche ihre Konfirmation:

Karen Baral, Tim Binder, Jette Hamann, Samantha Hamp, Vanessa Hause, Jan Mack, Kevin Neubauer, Marius Rughöft, Dennis Scheuerle, Fabienne Schmoll, Jonas Schmoll, Lennart Schmoll, Nathalie Silcher, Kim Stengel und Hannah Umbach.

Bitte begleiten Sie unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden an ihrem Festtag -  und auch weiterhin in ihrem Gebet.

 

 

Kibita

Die Anmeldeflyer für die Kibita vom 25.-27.5.17 zum Thema: Mit Martin auf Entdeckertour in Hausen sind verteilt. Zusätzliche Flyer liegen im Pfarramt oder im GZ aus. Die Kibita sind für alle Kinder kostenlos. Wenn Sie dieses Angebot unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spenden und Ihre Mithilfe. Bitte melden Sie sich im Pfarramt unter 07135 12533.

 

 

Bau- und Putzsamstag am 29.04.2017

Am Samstag, 29.04. treffen wir uns um 8.30 Uhr im GZ und wollen eine Putzaktion starten sowie kleinere Bautätigkeiten vornehmen. Herzliche Einladung mit zu helfen und gemeinschaftlich das GZ und die Kirche wieder auf Hochglanz zu bringen.

Für Speis und Trank ist gesorgt!

 

 

Gemeindereise zu den Stätten der Reformation vom 29.-31.8.17

Herzliche Einladung zur Gemeindereise in der Ev.Jugend-und Begegnungsstätte Schloss Mansfeld, um von dort aus Orte der Reformation kennen zu lernen und auf den Spuren Martin Luthers Neues zu entdecken. Vom 29.-31.8. reisen wir als Kirchengemeinde in Fahrgemeinschaften über die Wartburg nach Mansfeld, besuchen Wittenberg und kehren über Erfurt zurück nach Hausen. Ein besonderes Programm für Kinder ist geplant. Auf der homepage erfahren Sie Näheres. Prospekte liegen im Pfarramt und im Gemeindezentrum aus. Anmeldeschluss ist 2.5.2017. Das Vorbereitungstreffen findet am 10.5. um 20 Uhr im GZ statt.

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 14-17
 

 

Samstag, 08.04.2017

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 09.04.2017  Palmsonntag

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Prof. Christian Möller), der Duft des Lebens, Markus 14,3-9. Im Anschluss ist der Eine-Welt-Stand aufgebaut und Sie können den Kirchkaffee genießen.

14-20.00 Uhr            donkey day im GZ (siehe Text)

 

Montag, 10.04.2017

19.30 -20Uhr            Passionsandacht Pilgerweg zur Quelle 1. Station: Geduldig bleiben

 

Dienstag, 11.04.2017

19.30 Uhr      Passionsandacht Pilgerweg zur Quelle 2. Station: Beten

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 12.04.2017

19.30 Uhr      Passionsandacht Pilgerweg zur Quelle 3. Station: Wahrhaftig sein

 

Donnerstag, 13.04.2017  Gründonnerstag

19.30 Uhr      Gottesdienst mit Abendmahl (Pfrin. Raff-Eming), Bedrohte Gemeinschaft,                                 Nacht der verlöschenden Lichter; Gitarre und Saxophon

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Karfreitag, 14.04.2017

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming) mit Feier des Abendmahls und musikalischer                                     Gestaltung durch den Kirchenchor. Schönheit der Vergebung, Lk 23,33-49

 

 

Donkey day am Palmsonntag, 09. April, 14-20 Uhr

Das EJW Brackenheim veranstaltet im GZ einen coolen Nachmittag für Jugendliche ab 13 Jahre. Nähere Infos auf der homepage: www.ejw-brackenheim.de

 

 

Kibita:

Ab Mittwoch werden die Anmeldeflyer für die Kibita vom 25.-27.5.17 zum Thema: Mit Martin auf Entdeckertour in Hausen verteilt. Zusätzliche Flyer liegen im Pfarramt oder im GZ aus. Die Kibita sind für alle Kinder kostenlos. Wenn Sie dieses Angebot unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spenden und  Ihre Mithilfe.

 

 

Spielkreis

Der Spielkreis möchte sich nach Ostern mit der Geschichte von der Arche Noah beschäftigen. Für die kleinen Kinder wäre eine Arche als Spiel- und Anschauungsobjekt eine große Hilfe.  Wenn Sie zu Hause eine Arche haben und Sie verleihen oder verschenken wollen, freuen sich die Mütter und ihre Kinder. Bitte melden Sie sich im Pfarramt unter 07135 12533. 

 

Voranzeige: Bau- und Putzsamstag am 29.04.2017

Am Samstag, 29.04. treffen wir uns um 8.30 Uhr im GZ und  wollen eine Putzaktion starten sowie kleinere Bautätigkeiten vornehmen. Herzliche Einladung mit zu helfen und gemeinschaftlich das GZ und die Kirche wieder auf Hochglanz zu bringen.

Für Speis und Trank ist gesorgt!

 

|
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 13-17
 

 

Samstag, 01.04.2017

10-12 Uhr      Kindersachenbasar in der Mehrzweckhalle

18.30 Uhr      Loft

 

Sonntag, 02.04.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst zur Reformation (Pfrin. Raff-Eming und Hauskreis IV): Christus – Zentrum des christlichen Glaubens, Predigttext: Philipper 2, 5-11

18.00 Uhr      Luther. Der Film., ab 12 Jahre zur Einstimmung in die Kinderbibeltage und für alle Interessenten , Gemeindezentrum (GZ).

 

Montag, 03.04.2017

18.00 Uhr      ZiB-Treffen, GZ

18.30 Uhr      Vorstandssitzung Förderverein GZ

19.30 Uhr      Mitglieder-Versammlung Förderverein GZ

 

Dienstag, 04.04.2017

14.30 Uhr      65 PLUS – eine Kauffrau im 19. Jahrhundert (Ref. Günter Keller)

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ; die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen sind                            willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt.

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 05.04.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr      Kibita-Vorbereitungstreffen im GZ

20.00 Uhr      Hauskreis II bei Fam. Wetzel, Heinrich-Heine-Straße

20.00 Uhr      Hauskreis IV

 

Donnerstag, 06.04.2017

17.30 Uhr      Mädelskreis

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 10

 

 

Voranzeige: Bau- und Putzsamstag am 29.04.2017

Am Samstag, 29.04. treffen wir uns um 8.30 Uhr im GZ und  wollen eine Putzaktion starten sowie  kleinere Bautätigkeiten vornehmen. Herzliche Einladung mit zu helfen und gemeinschaftlich das GZ und die Kirche wieder auf Hochglanz zu bringen.

Für Speis und Trank ist gesorgt!

 

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789

Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 12-17
 

Freitag, 24.03.2017

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis: hinfallen – aufstehen – Krone richten. Resilienz

 

Samstag, 25.03.2017

18.30 Uhr      Loft classic

 

Sonntag, 26.03.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Prädikant Kümmerle und Konfirmanden), Predigttext: Johannes 6, 51-58

11.30 Uhr      Mini-Gottesdienst – Im Märzen der Bauer …

 

Montag, 27.03.2017

19.30 Uhr      Reformations-Kurs in Meimsheim (siehe Text)

 

Dienstag, 28.03.2017

19.00 Uhr      Elternabend mit Anmeldung für die neuen Konfirmanden 2017/18

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 29.03.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

16.30 Uhr      Jungschar Kl. 3+4

 

Donnerstag, 30.03.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

17.30 Uhr      Mädelskreis

 

 

Mini-Gottesdienst am 26.03.2017 – Im Märzen der Bauer …

Alle Kinder sind mit ihren Eltern, Großeltern, Paten sehr herzlich eingeladen. Anschließend essen wir gemeinsam im Gemeindezentrum zu Mittag.

 

 

Reformations-Kurs: vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch

Herzliche Einladung zum 4. Abend in Meimsheim am 27.03. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus unter dem Motto: Darauf kannst du dich verlassen. Allein die Schrift. Abfahrt am GZ um 19.10 Uhr. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Mit diesem Abend ist der Reformationskurs abgeschlossen.

 

 

Bethel-Sammlung vom 02. bis 06. Mai 2017

Anders als in den Vorjahren können wir dieses Jahr die Kleidersäcke nicht abholen. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Spenden für Bethel vom 02. bis 06. Mai bei Fam. Heege, Bönnigheimer Weg 12 vor der Scheune abzustellen.

 

 

Frauenwochenende

Das diesjährige Frauenwochenende findet statt in Edelweiler vom 12.-14. Mai 2017 zum Thema ‚Frauen und Schönheit – Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin‘. Anmeldungen sind über Internet möglich.

 

 
Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789 Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 9-17

 

Freitag, 03.03.2017

19.00 Uhr      Weltgebetstag (siehe Text)

 

Sonntag, 05.03.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: 1.Mose 3,1-19.

 

Montag, 06.03.2017

19.30 Uhr      Reformations-Kurs in Hausen (siehe Text)

 

Dienstag, 07.03.2017

14.30 Uhr      Seniorenkreis 65PLUS - Abschied früher und heute mit Regina Blatt und Pfrin.                                   Raff-Eming

19.00 Uhr      Kibita-Treffen (siehe Text)

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

19.30 Uhr      Sitzung des Kirchengemeinderats im GZ, die Sitzung ist öffentlich, ZuhörerInnen                   sind willkommen, die Tagesordnung ist ausgehängt

20.15 Uhr      Kirchenchor

 

Mittwoch, 08.03.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr      Hauskreis IV bei Fam. Schütz, Hohe Str. 6

 

Donnerstag, 09.03.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

20.15 Uhr      Hauskreis I bei Fam. Widenmeyer, Nordheim

19.30 Uhr      Vorbereitungstreffen für die Reise nach Israel, GZ

 

 

Weltgebetstag am 03. März 2017

Weltgebetstag am 3. März 2017 von den Philippinen um 19 Uhr im Gemeindezentrum Hausen. Herzliche Einladung an alle Generationen zum Thema: „Was ist denn fair?“ Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag 2017- und zum Nachdenken über die Gerechtigkeit. Die Gebete, Lieder und Texte werden an diesem Tag rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in den Gemeinden in über 100 Ländern der Erde und auch bei uns in Hausen alles um den Inselstaat in Südostasien. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ihr Weltgebetstagsteam

 

 

Reformations-Kurs: vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch – vier spannende Abende für alle, die an den Grundaussagen der Reformation interessiert sind und sich auf unterhaltsame und gesellige Art damit beschäftigen wollen. Herzliche Einladung zum 1. Abend in Hausen am 06.03.um 19.30 Uhr unter dem Motto:  Du bist bedingungslos angenommen – allein die Gnade. (Weitere Abende: 13.3. Meimsheim: Gott interessiert sich für dich. Allein Christus. 20.3. Hausen: Ich glaub an dich. Dein Gott. Allein der Glaube. 27.3. Meimsheim: Darauf kannst du dich verlassen. Allein die Schrift.) Prospekte liegen in den Kirchen und Pfarrämtern aus. Damit wir planen können, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.

 

 

Kinderbibeltage - Herzliche Einladung ins Mittelalter

Bei den Hausener Kinderbibeltagen vom 25. - 27. Mai geht es in diesem Jahr um Martin Luther und seine Entdeckungen. Um den Kindern einen Eindruck vom mittelalterlichen Leben vermitteln zu können, möchten wir an Himmelfahrt nach dem Gottesdienst einen mittelalterlichen Markt veranstalten. Dafür suchen wir noch Menschen, die Fertigkeiten vorführen können, die es früher gab. Unser Vorbereitungstreffen für diesen ca. dreistündigen Mittelalter- Markt findet am Dienstag, den 7. März um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum in Hausen statt. Falls Sie nicht zu diesem Treffen kommen können, aber trotzdem mitmachen wollen, können Sie sich bei Agnes Braun, Tel. 13277 melden

 

 

Goldene Konfirmation der Jahrgänge 1952/53 am 12. März 2017

Am 12. März 1967 wurde der Jahrgang 1952/53 in der Georgskirche in Hausen durch Pfr. Schubert konfirmiert. Aus diesem Anlass feiern wir am Sonntag, dem 12. März 2017 die Goldene Konfirmation mit Pfr.i.R. Roland Krause. Alle Neubürger, die 1967 an einem anderen Ort konfirmiert wurden und hier in Hausen an der Feier der Goldenen Konfirmation teilnehmen wollen, sind  recht herzlich eingeladen mitzufeiern. Wir freuen uns, wenn alle Jahrgangskameraden/innen den Tag mit uns verbringen.

 

 

KGR-Wochenende

Der Kirchengemeinderat ist vom 10.-12.03.2017 auf ihrer Klausurtagung in der Evang. Tagungsstätte Wildbad in Rothenburg ob der Tauber.

 

 

Konfirmation 2018: Jugendliche der Jahrgänge 2003/2004 erhalten einen Einladungsbrief zum Konfirmandenunterricht 2017/2018. Die Konfirmation wird in Hausen am 22.April 2018 stattfinden. Bitte melden Sie sich im Pfarramt, falls Sie keine Einladung erhalten haben.

 

 

Gemeindereise zu den Stätten der Reformation vom 29.-31.8. Herzliche Einladung zur Gemeindereise in der Ev.Jugend-und Begegnungsstätte Schloss Mansfeld, um von dort aus Orte der Reformation kennen zu lernen und auf den Spuren Martin Luthers Neues zu entdecken. Vom 29.-31.8. reisen wir als Kirchengemeinde in Fahrgemeinschaften über die Wartburg nach Mansfeld, besuchen Wittenberg und kehren über Erfurt zurück nach Hausen. Ein Kinderprogramm ist geplant. Prospekte liegen im Pfarramt und im Gemeindezentrum aus.

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789 Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 8-17

 

 

Freitag, 24.02.2017

15.00 Uhr      Jungschar (Kl. 1+2) – Wir feiern eine Faschingsparty

18.00 Uhr      Lobpreisabend: Aufschauen. Aufatmen. Auftanken. (B.Rauschmaier/Pfrin. Raff-Eming)

20.00 Uhr      Frauengesprächskreis:

                        Das Wenige das du tun kannst ist viel – Kleine Dinge große Wirkung

 

Sonntag, 26.02.2017

09.30 Uhr      Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

10.30 Uhr (!)  Gottesdienst zur Reformation (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: Wann wird Gnade billig? Matthäus 13,44-46 und Dietrich Bonhoeffer.

19.00 Uhr      Hausen liest Luther, 4. und letzter Teil der Freiheitsschrift.

 

Dienstag, 28.02.2017

20.00 Uhr      Kinderkirchvorbereitung

20-20.30 Uhr            Einüben der Lieder zum Weltgebetstags mit dem Kirchenchor im GZ (siehe Text)

 

Mittwoch, 01.03.2017

10.00 Uhr      Spielkreis

 

Donnerstag, 02.03.2017

19.30 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Freitag, 03.03.2017

19.00 Uhr      Weltgebetstag (siehe Text)

 

 

Auslegung des Haushaltsplanes

Der Haushaltsplan liegt aus vom 16. bis 24.02.2017 und kann bei Kirchenpflegerin Manuela Link, Im Burgstadel 19 eingesehen werden.

 

 

Urlaub im Pfarrhaus

Vom 27.02. bis 02.03.2017 ist das Pfarrbüro nicht besetzt.

Vom 27.02. bis 02.03.2017 hat Pfr Raff-Eming Urlaub. Vertretung in seelsorgerlichen Fällen Pfr Wimmer von Dürrenzimmern 07135/5391.

 

Auch am Faschingsdienstag:

Einüben der  Philippinischen Weltgebetstagslieder am 28.02.2017 um 20.00 Uhr-20.30 Uhr im Gemeindezentrum

Am 3. März 2017 um 19 Uhr ist der Weltgebetstag. Menschen aller Konfessionen werden an diesem Tag für ein Land beten und einen Gottesdienst feiern. Dieses Jahr kommt die Liturgie von den Philippinen. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen am 28.03. im Gemeindezentrum die Lieder des Gottesdienstes einzuüben.  Kunterbunt wie das Land sind auch die Lieder.  Auch sie zeugen von den Einflüssen, die die Eroberer der vergangenen Jahrhunderte auf das Land gehabt haben.

Es freut sich auf ihr Kommen: Melitta Wonner, der Kirchenchor und  Ursula Baral

 

 

Weltgebetstag am 03. März 2017

Weltgebetstag am 3. März 2017 von den Philippinen um 19 Uhr im Gemeindezentrum Hausen

Herzliche Einladung an alle Generationen zum Thema: „ Was ist denn fair?“ Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag 2017- und zum Nachdenken über die Gerechtigkeit. Die Gebete, Lieder und Texte werden an diesem Tag rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in den Gemeinden in über 100 Ländern der Erde und auch bei uns in Hausen alles um den Inselstaat in Südostasien. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ihr Weltgebetstagsteam

 

 

vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch – ein spannender Kurs für alle, die an den Grundaussagen der Reformation interessiert sind und sich auf unterhaltsame und gesellige Art damit beschäftigen wollen. Herzliche Einladung zu 4 Montag -Abenden im März in Hausen und Meimsheim ab 19.30 Uhr. (6.3. Hausen: Du bist bedingungslos angenommen – allein die Gnade.13.3. Meimsheim: Gott interessiert sich für dich. Allein Christus. 20.3.: Ich glaub an dich. Dein Gott. Allein der Glaube. 27.3. Meimsheim: Darauf kannst du dich verlassen. Allein die Schrift.) Prospekte liegen in den Kirchen und Pfarrämtern aus. Damit wir planen können, ist eine Anmeldung bis 3.3. erforderlich. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.

 

 

Kinderbibeltage - Herzliche Einladung ins Mittelalter

Bei den Hausener Kinderbibeltagen vom 25. - 27. Mai geht es in diesem Jahr um Martin Luther und seine Entdeckungen. Um den Kindern einen Eindruck vom mittelalterlichen Leben vermitteln zu können, möchten wir an Himmelfahrt nach dem Gottesdienst einen mittelalterlichen Markt veranstalten. Dafür suchen wir noch Menschen, die Fertigkeiten vorführen können, die es früher gab. Unser Vorbereitungstreffen für diesen ca. dreistündigen Mittelalter- Markt findet am Dienstag, den 7. März um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum in Hausen statt. Falls Sie nicht zu diesem Treffen kommen können, aber trotzdem mitmachen wollen, können Sie sich bei Agnes Braun, Tel. 13277 melden

 

 

 

Evangelisches Pfarramt Hausen/Z, Neckarstr. 25, Tel. 12533, Fax. 15789 Mehr Informationen und immer das Neueste unter www.kirche-hausen.de

 

 

Kirchliche Nachrichten Hausen/Z Woche 7-17

 

Freitag, 17.02.2017

15.00 Uhr

Jungschar (Kl. 1+2)

 

Samstag, 18.02.2017

19.00 Uhr

Kulinarischer Männertreff (siehe Text)

 

Sonntag, 19.02.2017

09.30 Uhr

Kreatives Angebot für Kinder. Alle Kinder sind ganz herzlich zur Kinderkirche eingeladen.

 

10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming), Predigttext: Markus 4, 26-29. In diesem Gottesdienst wird getauft: Johanna Staiger, Tochter von Sabrina und Michael Staiger, Ulmenstr. 12. Wir wünschen der Familie ein schönes Fest und Gottes reichen Segen.

 

19.00 Uhr

Hausener Abendmusik - Orgelkonzert mit Raphael Layher (siehe Allgemeine Kirchliche Nachrichten)

 

20.00 Uhr

Hausen liest Luther

 

Dienstag, 21.02.2017

20.00 Uhr

Kinderkirchvorbereitung

 

20.00-20.30 Uhr

Einüben der Lieder zum Weltgebetstags mit dem Kirchenchor im GZ (siehe Text)

 

20.30 Uhr

Kirchenchor

 

Mittwoch, 22.02.2017

10.00 Uhr

Spielkreis

 

15.30 Uhr

Konfirmandenunterricht

 

20.00 Uhr

Hauskreis IV bei Fam. Steeb, Ulmenstr. 23

 

Donnerstag, 23.02.2017

19.30 Uhr

Jungbläser

 

20.00 Uhr

Posaunenchor

 

20.15 Uhr

Hauskreis I bei Fam. Mayer, Bönnigheimer Weg 10

 

Freitag, 24.02.2017

18.00 Uhr

Lobpreisabend: Aufschauen. Aufatmen. Auftanken. (B.Rauschmaier/Pfr Raff-Eming)

 

20.00 Uhr

Frauengesprächskreis: Das Wenige das du tun kannst ist viel – Kleine Dinge große Wirkung

 

Kulinarischer Männertreff am Samstag, 18.02.2017

Vom Umgang mit biblischen Texten am Beispiel des Buches von Heiner Geißler ‚Was würde Jesus heute dazu sagen?‘ Die politische Botschaft des Evangeliums mit Schuldekan i.R. Gerhard Ruhl. Beginn: 19 Uhr, Anmeldung bei reinhard.roether@t-online.de.

 

Auslegung des Haushaltsplanes

Der Haushaltsplan liegt aus vom 16. bis 24.02.2017 und kann bei Kirchenpflegerin Manuela Link, Im Burgstadel 19 eingesehen werden.

 

Einüben der Philippinischen Weltgebetstagslieder Dienstags 20:00 Uhr-20:30 Uhr im GZ

Am 3. März 2017 um 19 Uhr ist der Weltgebetstag.  Alle Menschen aller Konfessionen werden an diesem Tag für das Land beten und einen Gottesdienst feiern. Dieses Jahr kommt er von den Philippinen. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen bis dahin  die Lieder des Gottesdienstes einzuüben.  Kunterbunt wie das Land sind auch die Lieder.  Auch sie zeugen von den Einflüssen, die die Eroberer der vergangenen Jahrhunderte  auf das Land gehabt haben. Es freut sich auf ihr Kommen. Melitta Wonner, der Kirchenchor und  Ursula Baral

 

vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch

ein spannender Kurs für alle, die an den Grundaussagen der Reformation interessiert sind und sich auf unterhaltsame und gesellige Art damit beschäftigen wollen. Herzliche Einladung zu 4 Montag -Abenden im März in Hausen und Meimsheim ab 19.30 Uhr. (6.3. Hausen: Du bist bedingungslos angenommen – allein die Gnade.13.3. Meimsheim: Gott interessiert sich für dich. Allein Christus. 20.3.: Ich glaub an dich. Dein Gott. Allein der Glaube. 27.3. Meimsheim: Darauf kannst du dich verlassen. Allein die Schrift.) Prospekte liegen in den Kirchen und  Pfarrämtern aus. Damit wir planen können, ist eine Anmeldung bis 3.3. erforderlich.

 

Evangelisches Pfarramt Hausen

Neckarstr. 25 | T 12533 | pfarramt@kirche-hausen.de