Vertretung im Pfarrbüro

  • Im Zeitraum vom 08.02. bis 15.02.2018
    hat Pfr. Schuster aus Cleebronn (Tel. 07135-6519) ...
  • Im Zeitraum vom 16.02. bis 25.02.2018
    hat Pfr. Liebau aus Nordheim (Tel. 07133-961300) ...

... die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten übernommen.

Einüben der Weltgebetstagslieder aus Surinam

Dienstag 20.02.2018 / 27.02.2018 jeweils 20:00Uhr-20:30 Uhr im Gemeindezentrum

 

Am 2. März 2018 um 19 Uhr ist der Weltgebetstagsgottesdienst im Gemeindezentrum (Ankommen um 18:30 Uhr). Alle Menschen aller Konfessionen werden an diesem Tag für das Land beten und einen Gottesdienst feiern. Dieses Jahr kommt er aus Surinam. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen bis dahin die Lieder des Gottesdienstes einzuüben. Kunterbunt wie das Land sind auch die Lieder (Südamerikanische Rhythmen, Gospels, aber auch europäische Einflüsse). Lassen Sie sich verzaubern von einem Land dass nicht jeder kennt.

Es freut sich auf ihr Kommen. Melitta Wonner, der Kirchenchor und Ursula Baral

Stufen des Lebens 2018 Hausen Bild
© Ev. Kirchengemeinde Hausen

Minigottesdienst

am 25.02.2018 um 11:30 Uhr im Gemeindezentrum vom Weltgebetstag aus Surinam: „Wie schön hat Gott die Welt gemacht“

 

Hallo liebe Kinder mit euren Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkels und mit euren Geschwistern.

 

Am Sonntag den 25.02. 2018 ist wieder Minigottesdienst. Wir wollen einen besonderen Gottesdienst feiern. Kinder auf der ganzen Welt, von Italien, Holland, aus Afrika, Amerika und aus dem kleinen Land Surinam werden auch so einen ähnlichen Gottesdienst feiern. Mit den Kindern aus Surinam werden wir ganz besonders verbunden sein. Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Euer Minigottesdienstteam

 

Hausener Abendmusik
25.02.2018 - 18:00 Uhr

Liebe Freunde der Hausener Abendmusik,

ich möchte Sie ganz herzlich zu einem Orgelkonzert mit Bernhard Brand-Hofmeister einladen.

 

2015 war er bereits in Hausen zu Gast und hat Begeisterung ausgelöst. Es freut mich daher ihn erneut am 25.02.2018 um 18:00 Uhr in unserer Hausener Georgskirche begrüßen zu dürfen.

 

Bernhard Brand-Hofmeister hat Werke von Klassik, Romantik bis Pop und Rock von Edvard Grieg, Rachmaninov, John Williams, Freddy Mercury, Deep Purple u. v. a. im Gepäck.

Um Einblicke vom Arbeitsplatz eines Organisten zu bekommen, wird mit Hilfe einer Videokamera Bernhard Brand- Hofmeister live beim Spielen an der Leinwand zu sehen sein.

 

Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

Kindersachenbasar Hausen 2018
© Ev. Kirchengemeinde Hausen

Veranstaltungs-Kalender

 

Tageslosung

für den 20. Februar 2018

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.

Psalm 111,4

Der Kelch des Segens, den wir segnen, ist der nicht die Gemeinschaft des Blutes Christi? Das Brot, das wir brechen, ist das nicht die Gemeinschaft des Leibes Christi?

1.Korinther 10,16

Voranzeige

Geöffnete Kirche ab 01. März 2018

Die Georgskirche wird wieder ab 01. März täglich von 9-18 Uhr geöffnet sein. Sie haben dann die Gelegenheit zu einer kurzen Auszeit über die seitliche Rundbogentür in die Kirche zu gelangen. Lassen Sie sich einladen und genießen Sie die Ruhe und Stille.

Vorschau Weltgebetstag

am 2.März 2018 um 19 Uhr (Ankommen um 18:30 Uhr) im Gemeindezentrum, „Gottes Schöpfung ist sehr gut“

 

Auch dieses Jahr wird in Hausen Weltgebetstag gefeiert. Menschen auf der ganzen Welt, gedenken an diesem Tag an ein bestimmtes Land und beten für diese Menschen.

Dieses Jahr beten wir für Surinam. Wo das liegt? Lassen sie sie überraschen. Jedenfalls gilt es als grünstes Land der Welt. So stand es vor kurzem in der Heilbronner Stimme. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land, dass nicht jeder kennt.